Orell Füssli bilanziert »solides Ergebnis«

Auch die Halbjahresbilanz des Schweizer Druck- und Medienkonzerns Orell Füssli ist durch Corona-Effekte geprägt: Der Buchhandel mit der marktführenden Schweizer Buchkette Orell Füssli Thalia erwirtschaftete weniger, im Plus lag dagegen die Verlagssparte. … mehr



Marco Malvaldi trifft den Lesergeschmack

Neben seinen Toskana-Krimis schreibt Marco Malvaldi an einer Reihe, die Kulinarik und Verbrechen miteinander vereint. Der 2. Band „Il borghese Pellegrino“ hat sich neu auf der italienischen Bestsellerliste platziert. … mehr






von

von

von

von

Disney in düster

Die Disney-Hauptfiguren werden vornehmlich durch ihre dunklen AntagonistInnen zum Strahlen gebracht. Eben jenen widmet Carlsen mit „Disney Villains“ eine eigene Buchreihe. Deren letzten beiden Bände steigen jetzt neu in die SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Belletristik ein. … mehr


Was darf Digitales Lernen kosten?

Anbieter im Digitalen Lernen, zu denen auch viele Verlage gehören, sind im aktuellen E-Learning-Boom unsicher, welche Preise sie verlangen können. Nicht minder unsicher sind die Einkäufer in den Personalabteilungen, die sich oft fragen: Was ist Digitales Lernen eigentlich wert? … mehr


Ein fast normaler Juli

„Unauffällig“ lautet die gute Nachricht dieser Tage: Der Buchhandel hat sich im Juli weiter normalisiert. Zwar gab es kein kräftiges Plus wie noch im Juni, aber die Umsätze bewegen sich nah an den (guten) Vorjahreswerten. … mehr



Kein Gemeinschaftsstand der Ratgeberverlage

Bei der diesjährigen Frankfurter Buchmesse wird es keinen Gemeinschaftsstand der Ratgeberverlage geben. Auf die Frage nach einem gemeinsamen Auftritt in diesem Jahr habe es nur wenig Interesse gegeben. … mehr


Aus den Unternehmen

  • Absage der Antiquariatsmessen in Stuttgart und Ludwigsburg im Januar 2021  …mehr
  • Libri und BoD unterstützen Digitalprogramm der Frankfurter Buchmesse  …mehr
  • Verlag Ferdinand Schöningh: Martina Kayser übernimmt Leitung des Fachbereichs Theologie…  …mehr
  • Osiander setzt verstärkt auf Fahrradauslieferung  …mehr
  • Sieben neue Mitarbeiter*innen im Bookwire Headquarter  …mehr

  • Zaia Alexander über »Erdbebenwetter«

    In den aktuellen Herbst-Programmen finden sich zahlreiche Romandebüts deutschsprachiger Autorinnen und Autoren. buchreport stellt 14 dieser Newcomer in Steckbriefen vor. Heute: Zaia Alexander. … mehr




    Sebastian Ritscher. Foto: privat

    Rechtehandels-Plattformen: Goodbye Jimmy’s Bar, hello API!

    „Der Handel mit Rechten ist heute professioneller und besser geregelt als in den Zeiten der Bierdeckelverträge in schummrigen Bars“, meint Sebastian Ritscher. Im IT-Channel erklärt der Literaturagent, wieso digitale Plattformen essenziell für den Handel mit Rechten und Lizenzen sind und was sie leisten können, wenn die Branche es schafft, gemeinsame Lösungen zu entwickeln. … mehr


    Mehr Reichweite durch Online-Rat

    Die Buchhandlung Bücherwurm hat im April einen Online-Beratungsservice gestartet. Künftig will das Bücherwurm-Team damit noch mehr Kunden deutschlandweit erreichen. … mehr


    E-Paper

    buchreport.express 32/20

    Das E-Paper ist hier verfügbar, alternativ ist hier eine Einzelansicht der Artikel verfügbar.

    50 Jahre buchreport

    50 Jahre buchreport
    Anzeige
    Webinar: Social Media mit ausdrucksstarken Grafiken gestalten

    Rankings & Analysen

    Hardcover Belletristik
    1
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    2
    Owens, Delia
    hanserblau
    3
    Slaughter, Karin
    HarperCollins
    4
    Balzano, Marco
    Diogenes
    5
    Bergmann, Renate
    Ullstein
    03.08.2020

    SPIEGEL-Bestseller-Center

    Wie entwickelt sich ein Bestseller, wie die Bestseller-Karriere von Autoren? buchreport präsentiert seine umfangreichen Bestseller-Informationen und -Angebote neu strukturiert und mit erweiterten Informationen und Funktionen. Willkommen im SPIEGEL-Bestseller-Center.

    Dossier

    Maker-Channel