Verlage

Deal: Wissenschaftsorganisationen und Wiley streben Zwischenlösung an

Das Projekt Deal zieht sich weiter hin: Vertreter der Allianz der Wissenschaftsorganisationen und des Wiley Verlags setzen ihre Verhandlungen über ein „zukunftsorientiertes Modell des Publizierens und Lesens wissenschaftlicher Literatur“ fort. Für diejenigen Einrichtungen, deren Lizenzverträge zum Jahresende auslaufen, soll nun eine Zwischenlösung verabredet werden. … mehr



PLUS

Success factors of digital change

Die Digitalisierung wird größtenteils firmensintern vorangetrieben. Wer das Veränderungspotenzial ausschöpfen will, muss darüber hinausdenken. Wie das in einem fairen Wettbewerb gelingt, analysiert Alexander Markowetz. … mehr


PLUS

Vorstandschef Thomas Schierack verlässt Bastei Lübbe

Die börsennotierte Bastei Lübbe AG gibt bekannt, dass der Vorstandsvorsitzende Thomas Schierack sein Amt mit sofortiger Wirkung niederlegt und das Unternehmen verlässt. Dabei hatte die Verlagsgruppe gerade begonnen, positivere Signale auszusenden u.a. durch den Start des neuen Ken-Follett-Romans, der sich gleich auf Rang 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste platzieren konnte. … mehr


PLUS

Das Stabilisator-Genre

Einerseits rücken jetzt die Bestseller ins Buchmarkt-Rampenlicht: Mit Ken Follett, Jo Nesbø, Walter Moers, David Lagercrantz, Sven Regener, Robert Me­nasse … setzen Hoffnungsträger dieses Herbstes ihre … mehr


PLUS

»Wir bleiben in Deutschland präsent«

Auf der Frankfurter Buchmesse setzen Jahr für Jahr Gastländer Akzente und präsentieren sich. Und was bleibt vom Feuerwerk? Bas Pauw, Projektleiter des niederländisch-flämischen Auftritts im Jahr 2016, gibt Antworten. … mehr


Geschenkbuch-Markt wird neu sortiert
PLUS

Geschenkbuch-Markt wird neu sortiert

Jedes Buch kann ein Geschenk sein. Aber dann gibt es noch die Bücher, die als Blumenstrauß konzipiert sind. Die Übernahme des Geschenkbuch-Marktführers Groh durch Holtzbrinck lenkt die Aufmerksamkeit auf dieses Segment, das Stabilität verspricht jenseits des klassischen Bestsellergeschäfts. (Foto: https://de.123rf.com/profile_viperagp) … mehr


PLUS

Kesslers Comeback-Strategie

Der Ratgeberriese Gräfe und Unzer (GU) steht unter Druck und muss seinen Anspruch auf den Platz an der Spitze verteidigen. Auch für diesen Job hat … mehr


PLUS

Heimspiel statt Export

Mit Laurence King Publishing (LKP) setzt ein britischer Publikumsverlag im Brexit-Vorfeld um, was dem Vernehmen nach in einigen Chefetagen erwogen wird: Die Eröffnung eigener Dependancen … mehr


PLUS

Impulse für den Zusatzumsatz

Mitspielen und den Umsatz aufrunden: Die 69. Spielwarenmesse in Nürnberg (31. Januar bis 4. Februar 2018) verstärkt den Brückenschlag zur Buchbranche und bietet erstmals ein speziell auf … mehr


Faksimile Verlag kehrt auf den Buchmarkt zurück

Rückkehr eines bibliophilen Spezialisten: Der Faksimile Verlag wechselte 2006 als weltweit führender Hersteller kostbarer Faksimile-Editionen unter das Dach des Bertelsmann-Konzerns, der 2014 die Geschäfte des Verlags einstellte. Nun hat sich Charlotte Kramer entschlossen, die Arbeit des traditionsreichen Unternehmens wieder aufzunehmen. Sie hat eine besondere Verbindung zum Faksimile Verlag. … mehr


Geschäftsführer Wolfgang Knüppe verlässt Thieme

Dr. Wolfgang Knüppe (61), seit 1992 Geschäftsführer der auf Medizinthemen spezialisierten Thieme Gruppe, geht Ende September in den vorzeitigen Ruhestand. Der promovierte Diplom-Kaufmann möchte künftig mehr Zeit für Familie und Freizeit haben, teilt das Unternehmen mit. … mehr


Nomos übernimmt Ergon-Verlag

Nomos setzt weiter auf Expansion: Nachdem das Unternehmen in diesem Jahr bereits den Wissenschaftsverlag Tectum sowie diverse Fachzeitschriften übernommen hat, verstärkt die C.H. Beck-Tochter ihre geisteswissenschaftliche Sparte nun mit der Akquisition des Ergon-Verlags. … mehr


Die Erfolgsfaktoren des digitalen Wandels
PLUS

Die Erfolgsfaktoren des digitalen Wandels

Die Digitalisierung wird größtenteils firmenintern vorangetrieben. Wer das Veränderungspotenzial ausschöpfen will, muss darüber hinausdenken. Wie das in einem fairen Wettbewerb gelingt, analysiert Alexander Markowetz. … mehr


Matthias Ohler wird Geschäftsleiter von Carl-Auer

Matthias Ohler übernimmt ab 1.Oktober 2017 die Geschäftsleitung des Heidelberger Carl-Auer Verlags. Seine Vorgängerin Beate Ch. Ulrich verabschiedet sich in den Ruhestand, wird dem Verlag aber weiterhin als Werbeleiterin zur Verfügung stehen. … mehr


Ravensburger übernimmt US-Spieleverlag Thinkfun

Ravensburger treibt seine Internationalisierung voran: Zum 30. September übernimmt die Unternehmensgruppe den US-Spieleverlag Thinkfun, der Denk- und Logikspiele entwickelt. Mit der Übernahme will der Vorstandsvorsitzende Clemens Maier (Foto) die Position von Ravensburger im US-amerikanischen Spielwarenmarkt weiter ausbauen. … mehr


Was bringt der Deutsche Buchpreis als Marketing-Instrument?

Der Deutsche Buchpreis hat vielen Preisträgern einen Platz auf der Bestsellerliste gesichert. Doch was bringt eine Shortlist-Platzierung für den Buchverkauf? Das „Handelsblatt“ hat sich umgehört bei Verlagen und im Buchhandel. Das Ergebnis fällt ambivalent aus. … mehr





Hardcover Belletristik
1
Neu
auf der Liste
Follett, Ken
EAN: 9783785726006
Bastei Lübbe
36,00 €
September 2017
1. Woche
2
Neu
auf der Liste
Nesbø, Jo
EAN: 9783550081729
Ullstein
24,00 €
September 2017
1. Woche
3

1
Ferrante, Elena
EAN: 9783518425756
Suhrkamp
24,00 €
August 2017
4. Woche
4

Regener, Sven
EAN: 9783869711362
Galiani
22,00 €
September 2017
2. Woche
5

3
Lunde, Maja
EAN: 9783442756841
btb
20,00 €
März 2017
27. Woche
18.09.2017

Veranstaltungen

  1. 13. September - 23. September

    Harbour Front Literaturfestival 2017

  2. 27. September

    Webinar: Virtuelle Teams

  3. 4. Oktober - 5. Oktober

    Buchmesse Madrid

  4. 9. Oktober

    Deutscher Buchpreis

  5. 11. Oktober - 15. Oktober

    Frankfurter Buchmesse