Qualitätsoffensive

DER SPIEGEL steht mit seiner Marke für Qualität und Seriosität. Der Begriff „SPIEGEL-Bestseller“, sowohl als Wort- wie auch als Bildmarke, ist zu einem höchst wertvollen Prädikat für Bücher und Autoren geworden. Inzwischen gehört der Begriff, über die Buchbranche hinaus, zum allgemeinen Sprachgebrauch. Das Prädikat, ein SPIEGEL-Bestseller zu sein, führt zu erhöhter Aufmerksamkeit für einen Titel und damit auch zu höheren Absatzzahlen. Viele Verlage nutzen erfolgreich dieses Marketinginstrument.

Um die korrekte Verwendung des Logos „SPIEGEL-Bestseller“ und der übrigen, in der Markenfamilie SPIEGEL beheimateten Logos sicherzustellen, etabliert Harenberg Kommunikation im Auftrag der SPIEGEL-Gruppe die Qualitätsoffensive „SPIEGEL-Bestseller“. Damit stellen wir für Sie sicher, dass der zwischenzeitliche Wildwuchs an unterschiedlichsten Logos unterbunden wird und Ihre, mit dem Logo „SPIEGEL-Bestseller“ versehenen Titel die Aufmerksamkeit und verkaufsfördernde Wirkung erhalten, die Sie sich davon erhoffen.

Verwendungsmöglichkeiten

  • Aktuelle Bestseller
  • Zweitverwertungen
  • Lizenzvermarktung
  • Neuankündigung weiterer Titel eines Autoren 
  • Wir stellen für Sie sicher, dass Sie hierfür stets die korrekten Logos zur Verfügung haben. 
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Marketinginstrument wieder die Wirkung erzielt, die Sie sich davon versprechen.

Lizenzierung

  • Es dürfen Titel und Autoren mit einem SPIEGEL-Bestseller-Logo beworben werden, die sich in den TOP 10 (Kinder- und Jugendbuch bzw. Ratgeber) oder Top 20 (Hardcover, Paperback, Taschenbuch, Wirtschaftsbestseller) einer der SPIEGEL-Bestsellerlisten platziert haben
    • Anwendung je ISBN und zeitgleicher Veröffentlichung von eBook und Hörbuch im selben Verlag
    • Die jeweiligen Medienpartner müssen genannt werden, z. B. manager magazin-Bestseller
    • Wort-Bild-Marken der Bestseller-Siegel und SPIEGEL-CI müssen eingehalten werden
    • Lizenzierung und Bereitstellung der Logos durch die Harenberg Kommunikation

Kontakt

Jan Kerbusk
Geschäftsführer
Tel. 0231/9056-123
kerbusk@buchreport.de

Ute Gloger-Köhring
Leitung Vertriebsmarketing
Tel. 0231/9056-103
gloger@buchreport.de

Christoph Ostermann
Verlagsleitung
Tel. 0231/9056-172
ostermann@buchreport.de

Dagmar Miska
Vertriebsmarketing
Tel. 0231/9056-104
miska@buchreport.de