Im Zuge der Digitalisierung der Produktpalette spielt die IT eine entscheidende Rolle in Verlagshäusern. Neue Geschäftsmodelle und modernisierte Prozesse im Unternehmen sind oft unmittelbar verknüpft mit der IT-Infrastruktur im Haus. Der IT-Channel zeigt, wie sich Medienunternehmen im Transformationsprozess ihrer Produkte technologisch aufstellen müssen.

Der Channel umfasst Texte zu Grundlagen der IT-Infrastruktur sowie Ausblicke zur Technologie von morgen.

Buchstaben

Was ist Natural Language Understanding?

Sebastian Küchenmeister von Retresco erklärt in einer Serie im IT-Channel die verschiedenen Aspekte von KI und Sprache. Teil 2: Natural Language Understanding, das Verstehen natürlicher Sprache durch Maschinen wie Computer. … mehr


(Foto: 123rf.com/everythingpossible)

Die Revolution der digitalen Plattform

Die Coronakrise führt zu einem Digitalisierungsschub in der Verlags- und Medienbranche. Welche Schwerpunkte dabei gesetzt werden, welche Trends sich weltweit herauskristallisieren und welche Rolle die Revolution der digitalen Plattform (fast) immer dabei spielt, zeigt Ihnen die knk Gruppe in diesem Webinar. … mehr


knk verabschiedet sich als Channel-Sponsor

Die knk Gruppe verabschiedet sich nach vier Jahren als Sponsor aus dem IT-Channel von buchreport.de, wird künftig aber weiterhin gelegentlich Fachbeiträge beisteuern. Den Start macht ein Webinar zur „Revolution der digitalen Plattform“.  … mehr



Paukenschlag: Clarivate übernimmt ProQuest

Clarivate will ProQuest übernehmen. Mit dem Milliarden-Deal rücken zwei große Anbieter zusammen, die mit ihren Lösungen Bibliotheken und wissenschaftlichen Einrichtungen helfen, das Informations-Ökosystem zu organisieren. … mehr


Bookwire entwickelt NFT-Marktplatz

Digitale Sammlerstücke schaffen: Der Digitaldienstleister Bookwire lotet seit Längerem mögliche Blockchain-Anwendungen aus und will speziell die NFT-Technologie jetzt auch für Verlage nutzbar machen, etwa, um damit limitierte Ausgaben oder exklusive Audio-Aufnahmen anzubieten. … mehr


Cyberkriminelle greifen Firmen gezielt mit Ransomware an, um Geld von ihnen zu erpressen

Ransomware-Angriffe: 5 Tipps zur Schadensbegrenzung

Cyberkriminelle nutzen die Coronakrise aus und greifen Firmen gezielt mit Ransomware an. Denn Unternehmen sind derzeit noch anfälliger, weil sie unter hohem Zeitdruck Lösungen fürs mobile Arbeiten erweitert oder neu aufgesetzt haben. Wie können sie sich robust aufstellen? … mehr



Chatbot als Instrument im Kundenservice

Was ist Natural Language Processing?

Sprachtechnologien machen sehr schnell Fortschritte – und eine Ende ist nicht absehbar. Sebastian Küchenmeister erklärt in einer neuen Serie im IT-Channel die verschiedenen Aspekte von KI und Sprache. Teil 1: Natural Language Processing, die Verarbeitung natürlicher Sprache. … mehr


Wofür KI sich einsetzen lässt

Dass künstliche Intelligenz (KI) völlig neue Geschäftsmodelle erlaubt, bezweifelt heute niemand ernsthaft. Der Mittelstand allerdings tut sich mit der komplexen Materie weithin schwer, nicht nur in der Medienbranche. Die Initiative Periodensystem der KI versucht auf anschauliche, spielerische Weise, einen niedrigschwelligen Einstieg zu schaffen. … mehr