Aktuelle Artikel

Preis der Leipziger Buchmesse geht an Natascha Wodin

Natascha Wodin hat den Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik gewonnen. Außerdem gewannen Barbara Stollberg-Rilinger in der Kategorie Sachbuch/Essayistik, Eva Lüdi Kong wurde für die beste Übersetzung ausgezeichnet. … mehr




Media Control vergibt »Spitzenfeder«-Award

Der Roman „Im Schatten das Licht“ von Jojo Moyes ist der meistverkaufte Frühjahrstitel im deutschsprachigen Raum. Das meldet das Marktforschungsunternehmen Media Control zur Leipziger Buchmesse und zeichnet das Rowohlt-Paperback mit der „Spitzenfeder“ aus. … mehr


Edelweiss+-Digitalvorschau wird international ausgerollt

Das für den deutschsprachigen Markt entwickelte digitale Vorschausystem „Edelweiss+“ wird jetzt zum internationalen Standard. Die Softwareschmiede Above the Treeline hatte seine interaktiven „Edelweiss“-Buchvorschauen im US-Buchmarkt durchgesetzt und ab 2014 zusammen mit dem buchreport-Verlag Harenberg Kommunikation für den europäischen Markt optisch und funktional angepasst und erweitert. Jetzt ersetzt diese „+“-Version das „Edelweiss classic“-Format. … mehr


Aus den Unternehmen

  • Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik 2017 an Andreas Breitenstein überreicht  …mehr
  • Luchs Kinder- und Jugendbuchpreis 2016 geht an Håkon Øvreås und…  …mehr
  • Golkonda Verlag wird ab Herbst ein Imprint des Europa Verlags  …mehr
  • Leipziger Lesekompass 2017: Das sind die 30 besten Kinder- und…  …mehr

  • maker im Buchhandel


     

    PREMIUM

    Community Editions erwischt Traumstart

    Die Neugründung CE Community Editions hat einen starken Start hingelegt. CE war im vergangenen Sommer von Bastei Lübbe, dem Nebenmarkt-Spezialisten Vemag und Christoph Krachten, Chef des Youtube-Fan-Events VideoDays als „Verlag für Social Media Influencer“, so der Untertitel, gegründet worden. … mehr


    Papego und Thalia kooperieren

    Die App Papego ermöglicht die Verknüpfung von analoger und digitaler Lektüre. Wird die Printseite mit Smartphone- oder Tablet-Kamera gescannt, kann das nächste Viertel des Buches … mehr


    Großwetterlage zum Messeauftakt

    Schautanz in den Frühling und erster großer Stimmungstest der Branche: Auf der Leipziger Buchmesse drängeln sich die Massen wieder in den Hallen vor den Hoffnungsträgern der Verlage. Wichtigste Frage bei den Profis, die sich tapfer dem Publikumstrubel stellen: Kommen die Umsätze nach dem schleppenden Jahresauftakt endlich in Fahrt? … mehr


    Heinrich Riethmüller: »Wir brauchen unabhängige Instanzen«

    Traditionell eröffnet Börsenvereins-Vorsteher Heinrich Riethmüller die Leipziger Buchmesse mit einer Rede am Mittwochabend. Im Fokus standen dieses Mal vor allem die aktuellen Entwicklungen des Urheberrechts im Wissenschaftsbereich, die Auswirkungen der VG Wort-Rückzahlungen aber auch die bedrohte Meinungsfreiheit. … mehr


    So lesen Sie 100 Bücher im Jahr

    Mehr zu lesen ist ein Vorsatz, den sich viele Menschen am Anfang des Jahres machen. Doch wie genau es ein Leser schafft, nicht nur zehn, sondern fast 100 Bücher im Jahr zu lesen, erklärt der kanadische Autor Neil Pasricha im „Harvard Business Manager“ (4/2017). … mehr


    Die Schwerpunkte der Leipziger Buchmesse

    2493 Aussteller aus 43 Ländern, 3300 Mitwirkende in 3400 Veranstaltungen. Die Leipziger Buchmesse hat sich auch in diesem Jahr wieder vergrößert. Was steht 2017 auf der Agenda? Zentrale Schwerpunkte im Überblick. … mehr



    PREMIUM

    So hat Ocelot den Indiebookday gefeiert

    Unabhängige Verlage stehen selten im Rampenlicht. Der 2012 vom Mairisch Verlag initiierte Indiebookday gibt jährlich eine Gelegenheit dazu. Die Berliner Buchhandlung Ocelot, die sich ohnehin für unabhängige Verlage stark macht, feierte den Tag in diesem Jahr mit einem umfangreichen Programm. … mehr



    - Anzeige -

    buchreport praxis

    - Anzeige -

    branchenkalender_2017

    Verlage

    von

    Buchhandel

    Positionierung als zentraler Leseort
    Seit 150 Jahren ist die Buchhandlung Graff in Braunschweig präsent. Zum Jubiläum bieten Thomas und Joachim Wrensch ihren Kunden „Braunschweigs schönste Leseorte“ als Stadtplan an. ... mehr
    Stärker in der Gruppe
    Profitieren vom gemeinsamen Auftritt: Die Verbundgruppe Buchwert, 2014 von den Abrechnungsspezialisten ANWR Group/BAG und der Handelsgenossenschaft EK/Servicegroup 2014 aus der Taufe gehoben, hat beim Jahresauftakttreffen ... mehr
    Vorausgesehen
    Was geschah mit Percy Fawcett, der sich Anfang des 20. Jahrhunderts im Amazonas-Gebiet auf die Suche nach einer untergegangenen Stadt machte? Der Film „Die versunkene ... mehr
    von

    Markt

    Die Neunte macht Verleger froh
    Deutsche Zeitungs- und Zeitschriftenverleger freuen sich über die anstehende Änderung des Wettbewerbsrechts: Im Zuge der 9. Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) werden ihnen kartellrechtliche ... mehr
    von

    Personalia

     Johanna Links (37) wird ab dem 3. April das Lektorat des Aufbau Verlags verstärken und sowohl Sachbücher als auch insbesondere belletristische Titel aus dem französischsprachigen ... mehr
    von

    Bücher & Autoren

    Wie steht es um den Heftroman?
    Er steht selten im Rampenlicht und verkauft sich doch millionenfach: Der Heftroman funktioniert immer noch, schreibt Dieter Sürig in der „Süddeutschen“. Jede Woche erscheinen an ... mehr
    Clemens Meyer auf der Longlist
    Die Booker Prize Foundation hat die Longlist für den Man Booker International Prize präsentiert, der jährlich für ein auf Englisch übersetztes und im Vereinigten Königreich ... mehr
    von

    Digital

    SciGraph: Wie Google, nur hochwertiger
    Wie verändert die nächste Tech-Revolution die Verlagswelt? Das ist ein Schwerpunkt beim diesjährigen Publishers’ Forum (24., 25. April 2017 in Berlin, weitere Informationen und Anmeldung ... mehr
    von

    Leipziger Buchmesse

    Holen Sie sich Ihre kostenlose buchreport-Messeausgabe bei uns in Halle 4, F200.


    Besuchen Sie uns auch in Halle 3 und Halle 5:

    buch aktuell: Leipzig liest-Forum, Halle 3, E401
    Indie Publishing: Halle 5, D511

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    Neu: IT-Channel

  • Der neue Webauftritt: Wie man ihn optimal vorbereitet und die…  …mehr
  • „Es werden nur wenige Apps benutzt, diese aber oft sehr…  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Channel Human Resources

    banner_hr_channel
  • »Menschliche Arbeitswelt statt Kicker im Pausenraum«  …mehr
  • Mark Rau: »Ich liebe Kreativität, Innovation und Geschichten«  …mehr
  • Best practice: Wie Continental seine Mitarbeiter an Entscheidungen beteiligt  …mehr

  • E-Paper


    Lesen Sie als Abonnent die neue Ausgabe des buchreport.digital schon am Vortag des Erscheinungstermins der gedruckten Ausgabe ab 18 Uhr.
    Lesen Sie hier das E-Paper der aktuellen Ausgabe.
    Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen, hier die Übersicht.

    Neues Webinar

    Erfolgreich werben auf Facebook und Instagram

    Wie können Sie Leser und Kunden bestmöglich über Facebook und Instagram erreichen? Wie sollte eine Anzeige auf den Social-Media-Plattformen gestaltet sein? Wie bestimmen Sie die richtige Zielgruppe und wie können Sie Ihr Werbebudget bestmöglich anlegen? In einem zweiteiligen buchreport-Webinar am 5. und 12. April 2017 erklären die Marketingexpertinnen Norsin Tancik und Julie Wellan von Bilandia, wie Sie erfolgreich auf Facebook und Instagram werben. Hier finden Sie weitere Informationen. 

    Channel Bio-Medien

    logos Logo

  • Daniel Leisegang: Im Sog des Spektakels – Trump und die…  …mehr
  • Tea Herovic: Digitale Grundrechte für alle – der erste Entwurf…  …mehr

  • Relaunch

    Alles digital und mobil – das neue buchreport.de

    Die Mission, Qualität und Unabhängigkeit bleiben, die Formate und Funktionen wachsen. So lautete die Vorgabe für Relaunch und Erweiterung des digitalen Angebots von buchreport: Ein integriertes Fachinformationssystem. Die wichtigsten Änderungen im Überblick.

    Analyse

    buchkonzerne

    Die weltgrößten Verlage – digital und als Buch

    Das sind die weltgrößten Buchverlage: In einem 220-Seiten-Kompendium werden 56 Verlagsgruppen vorgestellt vom britischen Riesen Pearson (GB) bis zu Brasiliens Somos Educação. Auch 8 Unternehmen mit deutschen Gesellschaftern sind vertreten. Die aktuelle Ausgabe des „Global Ranking of the Publishing Industry 2016“ (in Englisch) stützt sich auf die Kennzahlen von 2013 bis 2015 und berücksichtigt auch 2016er Entwicklungen. Bestellen Sie hier...

    Neu im buchreport-Blog

    von
    Hardcover Sachbücher
    1
    Alexander, Robin
    Siedler
    2
    Hirschhausen, Dr. med. Eckart von
    Rowohlt
    3
    Horowski, Leonhard
    Rowohlt
    4
    Bloom, Cameron; Greive, Bradley Trevor
    Knaus
    5
    Willemsen, Roger
    S. Fischer
    20.03.2017

    Studie: Buch-Discovery

    Studie Discovery buchreport

    Durch welche Impulse werden Leser auf Bücher aufmerksam? Wie wird aus einem interessierten Käufer ein zufriedener Leser? Eine Studie liefert erstmals Antworten. Hier weitere Infos zu Thema und Studie.

    Letzte pubiz-Artikel

    • Führung:: Womit Sie Mitarbeiter - und Bewerber - …mehr
    • Michaela G. C. Philipzen, Ehrhardt F. Heinold: Publishing …mehr
    • Ganz bei der Sache sein: : Konzentration …mehr
    • Werbeunterdrücker:: Verleger wollen Vertriebsverbot für Adblocker …mehr
    • Digitale Transformation:: Management und Führung: Die passende Agilität …mehr

    Veranstaltungen

    1. 20. März - 24. März

      CEBIT

    2. 23. März - 27. März

      Leipziger Buchmesse

    3. 24. März - 28. März

      Livre Paris (Salon du livre)

    4. 3. April - 6. April

      Kinderbuchmesse Bologna

    5. 5. April

      Webinar: Werbemöglichkeiten auf Facebook und Instagram

    buchreport auf Twitter