Aktuelle Artikel

Weka übernimmt Mehrheit an Webculture

Rückwirkend zum 1. Januar 2016 hat die Weka Firmengruppe 80% der Anteile der Webculture GmbH in Mannheim erworben. Das 2010 gegründete Unternehmen ist auf Video-gestütztes Online-Learning spezialisiert und bietet unter anderem Marketing-Kurse an.

… mehr


Filialist zieht vom Boeckerhaus ins Baedecker Haus

Standortwechsel in Essen: Seit 2003 war die Mayersche in Essen auf rund 5000 qm im Boeckerhaus vertreten. Jetzt steht ein Umzug ins traditionsreiche Baedecker Haus bevor. Damit einher geht eine massive Flächenreduzierung auf 1200 qm. … mehr


Julia-Fischer_100.jpg

Andrea Rüller gibt Vertriebsleitung ab

Egmonts Umzug von Köln nach Berlin hat auch personelle Konsequenzen: Vertriebsleiterin Andrea Rüller hat sich dazu entschlossen, das Unternehmen nach 18 Jahren zu verlassen. Eine Nachfolgelösung ist bereits gefunden.

… mehr


PREMIUM

KNV Logistik: Weihnachtsgeschäft mit Licht und Schatten

Besteht KNV Logistik in Erfurt nach den Anlaufschwierigkeiten das Weihnachtsgeschäft? „Wir haben bewiesen, dass unsere neue Logistik ihre Funktion für die Branche erbringen kann. Allerdings war unsere Lieferzuverlässigkeit insbesondere mit einer zu hohen Quote von verspäteten Anlieferungen nicht auf dem erhofften Niveau“, erklärt KNV-Chef Oliver Voerster.

… mehr



Aus den Unternehmen

  • Börsenverein sucht Kandidaten für den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2017  …mehr
  • Readbox: Neue Mitarbeiter für Finanzen und Marketing  …mehr
  • AMEET und Schleich gehen strategische Partnerschaft ein  …mehr
  • VNR Verlag übernimmt Abonnentenstamm „Datenschutz Intern“  …mehr
  • Julia Stefanie Kress verstärkt das Esslinger-Lektoratsteam  …mehr

  • PREMIUM

    Amerikaner kauften auch 2016 mehr Printbücher

    Die steigende Nachfrage nach gedruckten Büchern hat sich auch in den USA zu einem veritablen Trend verfestigt. 2016 wurden im dritten Jahr hintereinander trotz widriger Umstände mehr Printtitel verkauft.

    … mehr


    Sebastian Mayeres (Foto: knk Business Software)

    Sebastian Mayeres ist neuer knk-Vertriebsleiter

    Der Verlagssoftware-Hersteller knk Business Software hat einen neuen Vertriebsleiter: Der langjährige Mitarbeiter Sebastian Mayeres verantwortet fortan den nationalen und internationalen Vertrieb des Unternehmens.

    … mehr


    PREMIUM

    Elena Ferrantes Bestseller-Doppelpack

    Elena Ferrante schreibt ihren Erfolg in Deutschland fort: Mit „Die Geschichte eines neuen Namens“ steigt die unter Pseudonym schreibende Autorin auf Platz 3 der Belletristik-Bestsellerliste ein.

    … mehr


    Edgar Rodehack, Organisationsberater für Agiles Management, auf buchreport.de

    Agiles Management – braucht es das?

    Der Wettbewerb in der Publishing-Branche ist ein Wettbewerb der Ideen und zunehmend auch ein Wettbewerb der Flexibilität und der Schnelligkeit. Immer häufiger hoffen Medienbetriebe hier auf einen Vorsprung, wenn sie agile Arbeitsweisen wie zum Beispiel Design Thinking oder Scrum anwenden. Was bedeutet Management in einer agilen Umgebung? Ein Beitrag des Organisationsberaters Edgar Rodehack im HR-Channel von buchreport.

    … mehr




    Pretzl_josef_teaser.jpg

    Thomas Zehetner folgt auf Josef Pretzl

    Josef Pretzl (Foto), der als Geschäftsführer das Österreich-Geschäft des stationären Buchhandelsmarktführers Thalia verantwortet, gibt diese Position Ende März auf und wechselt in den Aufsichtsrat. Sein Nachfolger wird mit Thomas Zehetner der bisherige bisher Leiter Finanzen und Infrastruktur. … mehr




    - Anzeige -

    buchreport praxis

    - Anzeige -

    branchenkalender_2017

    Verlage

    von

    Buchhandel

    Der Nachfolge-Löser
    Der Kleinfilialist Moewes, im Rhein-Erft-Kreis bisher mit fünf Filialen vertreten, tritt drei seiner Standorte an die in Nordrhein-Westfalen flächendeckend aktive Buchhandelskette Mayersche ab. Am 2. ... mehr
    Letzte Schließung
    Wenn spätestens zum 31. März die Türen von Zweitausendeins in Frankfurt schließen, ist auch die letzte Filiale des vor allem in den 70er- und 80er-Jahren ... mehr
    Themenbestseller Reiseberichte
    1 Laufen. Essen. Schlafen. Christine Thürmer  Malik/16,99 2 Frühstück mit Elefanten Gesa Neitzel  Ullstein Extra/14,99 3 Couchsurfing im Iran Stephan Orth  Malik/14,99 4 Unter Briten ... mehr
    von

    Markt

    Krimibestenliste mit neuen Medienpartnern
    Neues Jahr, neuer Name: Aus der „KrimiZeit-Bestenliste“ wird die „Krimibestenliste“. Hintergrund ist ein Herausgeber-Wechsel. Die langjährige Kooperation mit „Die Zeit“ und „Nordwestradio“ wurde zum Jahreswechsel ... mehr
    Der Dezember hält das Plus fest
    Der 2016 extrem lange Advent hat das buchhändlerische Geschäft ziemlich entzerrt, mit der Ungewissheit, ob der Schlussspurt reicht, um den kleinen Vorsprung von Ende November ... mehr
    von

    Personalia

    Personalien der Woche
    Dr. Dierk Suhr ist seit dem 1. Januar hauptamtlicher Geschäftsführer des Vereins zur MINT-Talentförderung, für den er bereits zuvor ehrenamtlich tätig war. Er kommt von ... mehr
    von

    Bücher & Autoren

    Österreich-Autoren dominieren im Sachbuch
    Eine stark von einheimischen Autoren und Verlagen geprägte Bestsellerliste weist der österreichische Markt vor allem bei den Sachthemen auf. Die Sachbuch-Bestsellerliste unterscheidet sich entsprechend stark ... mehr
    Capus und Suter sind vorn dabei
    Wie die österreichische Bestsellerliste (s.o.) unterscheidet sich auch das Schweizer Ranking von den Präferenzen im großen deutschen Markt: Die Schweizer Belletristen Axel Capus, Martin Suter ... mehr
    »Bob, der Streuner« neu im Kino
    In der Verfilmung des auf einer wahren Geschichte basierenden Buches „Bob, der Streuner“ lebt James Bowen (Luke Treadaway) als obdachloser Straßenmusiker in London und ist ... mehr
    von

    Digital

    E-Books: Viele kleine Schritte
    Der E-Book-Markt differenziert sich weiter aus und verliert an Dynamik. Während Amazon und Tolino-Allianz um die Vorherrschaft ringen, treiben die Publikumsverlage 2016 verschiedene Entwicklungen um: ... mehr
    von

    Channel Human Resources

    banner_hr_channel

    Digitalisierung, verschärfter Kampf um kluge Köpfe, veränderte Führungsanforderungen – im neuen HR-Channel zeigen buchreport und Channel-Partner Bommersheim Consulting, worauf es im Personalmanagement von Medienunternehmen heutzutage ankommt. Hier betreten Sie den HR-Channel.

    Neu im HR-Channel

  • „An den richtigen Personen – Mitarbeitern wie Leadern – hängt…  …mehr
  • Studie zu Beschäftigung und Gehalt von Frauen in der Kultur-…  …mehr

  • E-Paper

    Titel_S00001

    Lesen Sie als Abonnent die neue Ausgabe des buchreport.digital schon am Vortag des Erscheinungstermins der gedruckten Ausgabe ab 18 Uhr.

    Lesen Sie hier das E-Paper der aktuellen Ausgabe. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

    Webinar

    RTEmagicC_pelican_books.png.png

    Webinar: Bücher im Browser – Frischzellenkur fürs E-Book?

    Die Zukunft der digitalen Bücher liegt nicht bei Container-Formaten wie EPUB, sondern im Internet – diese These ist nicht neu, gewinnt aber in jüngster Zeit an Gewicht. Buch und Web werden künftig zusammenwachsen. Wie müssen sich Verlage darauf einstellen? Ein Webinar von Smart Digits und buchreport zeigt Perspektiven von „Büchern im Browser“. Terminänderung, neu: 20. Januar 2017, 11.30 Uhr. Melden Sie sich hier an.

    Webinar

    projektmanagement

    Webinar: So managen Sie erfolgreich Ihre Projekte

    Die Bedeutung von Projekten nimmt in Medienhäusern immer weiter zu. Um diese erfolgreich durchzuführen, bedarf es professionellen Projektmanagements. Doch in der Praxis werden einige Hürden sichtbar. In einem zweiteiligen Webinar führen Steinröder Publishing Consulting und buchreport in das Thema Projektmanagement ein. Erfahren Sie, was Sie unbedingt beachten müssen, um Projekte erfolgreich durchzuführen und abschließen.Termin: 25., 30. Januar 2017, 12 Uhr. Melden Sie sich hier an.

    Channel Bio-Medien

    logos Logo

    Der Buchhandel in Deutschland wird heute nicht unmaßgeblich von US-amerikanischen Internetkonzernen gesteuert. Die Marktmacht bekommen nicht nur die Verlage, sondern auch die Leser zu spüren. Doch wie sieht ein fairer Onlinebuchhandel aus? Was bedeutet nachhaltige Datenwirtschaft? Wie sichern Leser ihr digitales Erbe? Der von log.os unterstützte Channel soll Impulse für die Diskussion über „Bio-Medien“ geben.

    Neu im log.os-Channel

  • Daniel Leisegang: Im Sog des Spektakels – Trump und die…  …mehr
  • Tea Herovic: Digitale Grundrechte für alle – der erste Entwurf…  …mehr
  • Lesetipp von Daniel Leisegang: Mehr Überwachung mit Trump  …mehr

  • Neues Webinar-Video

    InfluencerMarketing

    So funktioniert Empfehlungsmarketing heute

    In den vergangen Jahren haben traditionelle Multiplikatoren wie Fernseh- oder Feuilleton-Kritiker kontinuierlich an Einfluss verloren. Das Wort von einflussreichen Bloggern hat inzwischen unmittelbar Gewicht bei den Titelverkäufen. In einem Webinar zeigt buchreport, wie sich Verlage auf diese neuen Multiplikatoren einstellen müssen, und stellt Best Practices vor. Bestellen Sie das Video hier.

    Relaunch

    Alles digital und mobil – das neue buchreport.de

    Die Mission, Qualität und Unabhängigkeit bleiben, die Formate und Funktionen wachsen. So lautete die Vorgabe für Relaunch und Erweiterung des digitalen Angebots von buchreport: Ein integriertes Fachinformationssystem. Die wichtigsten Änderungen im Überblick.

    Analyse

    buchkonzerne

    Die weltgrößten Verlage – digital und als Buch

    Das sind die weltgrößten Buchverlage: In einem 220-Seiten-Kompendium werden 56 Verlagsgruppen vorgestellt vom britischen Riesen Pearson (GB) bis zu Brasiliens Somos Educação. Auch 8 Unternehmen mit deutschen Gesellschaftern sind vertreten. Die aktuelle Ausgabe des „Global Ranking of the Publishing Industry 2016“ (in Englisch) stützt sich auf die Kennzahlen von 2013 bis 2015 und berücksichtigt auch 2016er Entwicklungen. Bestellen Sie hier...

    Neu im buchreport-Blog

    von
    Hardcover Sachbücher
    1
    Hirschhausen, Dr. med. Eckart von
    Rowohlt
    2
    Willemsen, Roger
    S. Fischer
    3
    Wohlleben, Peter
    Ludwig
    09.01.2017

    Studie: Buch-Discovery

    Studie Discovery buchreport

    Durch welche Impulse werden Leser auf Bücher aufmerksam? Wie wird aus einem interessierten Käufer ein zufriedener Leser? Eine Studie liefert erstmals Antworten. Hier weitere Infos zu Thema und Studie.

    Letzte pubiz-Artikel

    • Publizistik:: Vermessen: Die Medienlandschaft der Neuen Rechten in …mehr
    • Neue Management-Bücher auf getAbstract.com: Das Ende der Arbeit …mehr
    • Aufgefallen:: Verlagssoftware-Hersteller knk will mit neuer internationaler Vertriebsleitung …mehr
    • EHASTRA: Pressevertrieb konzentriert sich auf weniger Verkaufsstellen …mehr
    • Personal-Strategie: : Immer auf Kurs – Strategische Personalentwicklung …mehr

    Veranstaltungen

    1. 14. Januar - 16. Januar

      Nordstil Winter

    2. 17. Januar - 19. Januar

      Digital Book World

    3. 21. Januar - 23. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    4. 26. Januar - 27. Januar

      Future Publish

    5. 26. Januar - 28. Januar

      Antiquaria

    buchreport auf Twitter

    Montag, 16 Januar 2017
    Liebeskind und die kriminellen Gefilde. Porträt eines Kleinverlags (Premium) https://t.co/PhXcc9vKYw
    Montag, 16 Januar 2017
    Mayersche: Filialist zieht in Essen vom Boeckerhaus ins Baedecker Haus und verkleinert sich massiv https://t.co/FfhDWk1muq
    Montag, 16 Januar 2017
    KNV Logistik: Weihnachtsgeschäft mit Licht und Schatten (Premium) https://t.co/PGbYyErRqF