Aktuelle Artikel

PREMIUM

Alpen-Buchparadies für belesene Hotelgäste

Klett-Cotta-Verleger Tom Kraushaar hat die beste Buchhandlung aller Zeiten an einem der angenehmsten Orte der Welt entdeckt. Der Ort liegt am Fuß des Wettersteingebirges und Buchliebhaber Obama war auch schon da. … mehr


Thalia eröffnet erstmals in Lübeck

Rund 70 km waren es von Lübeck aus bisher zu den nächstgelegenen Thalia-Filialen in Schwerin und Hamburg. Ab dem 13. Oktober ist die Kette jetzt auch in der Hansestadt präsent. … mehr


PREMIUM

»Ein Kulturwandel und radikales Umdenken«

E-Content wird nicht mehr so dynamisch zulegen wie bisher. Verlagsmanager setzen deshalb verstärkt auf eine integrierte Produktion: Crossmediales Arbeiten nutzt die jeweiligen Stärken von Digital und Print. Doch wo stehen die Verlage im crossmedialen Publishing? Drei verantwortliche Verlagshersteller ziehen ein Fazit. … mehr


Gestalten Verlag in der Insolvenz

Der Gestalten Verlag hat beim Amtsgericht Charlottenburg einen Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Die GmbH & Co. KG will sich bis Anfang 2017 neu aufstellen. Zur Sanierung gehört die Aufgabe eines einstigen Vorzeigeprojekts. … mehr



Aus den Unternehmen

  • Über 12.000 Besucher beim Erlanger Poetenfest  …mehr
  • Stiftung Lesen und Weltbild suchen die Lieblingsferienlektüre  …mehr
  • Seyla Benhabib hält Laudatio auf Carolin Emcke  …mehr
  • Internationales Literaturfestival Berlin zeichnet 30 Bücher aus  …mehr

  • Verlage

    Buchhandel

    • Liebesbotschaften per Buch verschenken
      Liebe und Hochzeit sind im Geschenkbuch ein Dauerthema. Neben klassischen Titeln setzen Verlage auch auf innovative Produkte. Für Buchhändler werden spezielle Aktionen und Displays bereitgestellt. ... mehr
    • Besuch im Gastland Flandern
      „Dies ist, was wir teilen“ lautet das Motto des diesjährigen Gastlandauftritts der Niederlande und Flandern auf der Frankfurter Buchmesse. Doch sind die beiden Partner wirklich ... mehr
    • Eher Kunst als Andacht
      Devotionalien werden vor allem im Klosterbuchhandel verkauft. Weihnachten steigt die Nachfrage nach Kreuzen, Rosenkränzen &. Co. nur gering. Weihnachten ist neben Ostern und Pfingsten bekanntlich ... mehr

    Bücher & Autoren

    Digital

    • International im Plus
      Der Digitaldienstleister Bookwire zieht eine positive Zwischenbilanz fürs laufende Jahr: In den Wachstumsmärkten Spanien, Latein- und Südamerika gewann das Unternehmen zuletzt zahlreiche Neukunden. So verdoppelte ... mehr
    • Wer braucht schon Verlage?
      Im Blog des Nachrichten-Portals „Huffington Post“ sieht Selfpublishing-Autor Kallen Diggs den „Unvermeidlichen Tod der tradionellen Buchverlage“ (so der Titel seines Textes) gekommen: Bis 2030, lautet seine Prognose, werden sie ... mehr
    • Kleiner werdendes Minus
      Der im Wesentlichen über Internet-Kataloge und -Bestellungen getriebene Versandhandel legt nach einer Studie des BEVH weiter zu um 12% im 2. Quartal 2016. Auch beim ... mehr

    buchreport im Abo

    buchreport-bestellen-1

    Hier können Sie buchreport.express, buchreport.spezial und buchreport.magazin sowie unsere SPIEGEL-Bestsellerplakate abonnieren oder einzelne Ausgaben bestellen.

    Webinar-Videos

    Webinar-Browser

    buchreport bietet monatlich Webinare zu aktuellen Themen der Buchbranche an. Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen. Hier die Übersicht der Themen.

    Vierte Filiale von Amazon Books angekündigt

    Vierte Filiale von Amazon Books angekündigt

    Seattle, San Diego, Portland, Chicago – so liest sich die künftige Standortliste der Buchhandelsfilialen von Amazon. Ende 2015 stieg der Onliner mit der ersten eigenen Buchhandlung ins stationäre Geschäft ein. Jetzt hat das Unternehmen bekannt gegeben, ein Geschäft in Chicago zu beziehen. … mehr


    Lübbe-Chef will „Vertrauen zurückgewinnen“

    Lübbe-Chef will „Vertrauen zurückgewinnen“

    Das „Handelsblatt“ sieht Bastei Lübbe „in der Krise“ und vor „entscheidenden Monaten“. Die Wirtschaftszeitung hat den Vorstandsvorsitzenden Thomas Schierack zur Lage des Unternehmens interviewt. … mehr


    Bastei Lübbe tiefer im Minus

    Kann Bastei Lübbe nach der Negativ-Berichterstattung in den vergangenen Wochen mit den Zahlen überzeugen? Den Konzernumsatz für das 1. Quartal beziffert das Unternehmen mit 28,6 Mio Euro, der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ist tiefer ins Minus gerutscht. … mehr


    Reisebestseller der „Anderen Bibliothek“

    Reisebestseller der „Anderen Bibliothek“

    Literaturbegeisterten bietet das Reisegenre eine große Auswahl. Das zeigt die Liste der beliebtesten Reiseberichte. Der höchste Neueinsteiger stammt aus der „Anderen Bibliothek“. … mehr



    PREMIUM

    Liebesbotschaften per Buch verschenken

    „Wer heiratet, darf den ganzen Tag knutschen“: Geschenkbücher enthalten universelle Wahrheiten, passen deshalb fast immer, also auch dann, wenn sonst kein wohlfeiles Hochszeitsgeschenk aufzutreiben ist“. … mehr



    Polizisten-Promi Rainer Wendt landet Bestseller

    Für die „Bild“ ist klar: Rainer Wendt ist „Deutschlands bekanntester Polizist“. Die dortigen Vorabveröffentlichungen werden ihren Teil dazu beigetragen haben, dass sich sein Buch als höchster Neueinsteiger in der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Sachbuch platziert. … mehr


    Oliver Hartlieb zieht wieder nach Wien

    Oliver Hartlieb zieht wieder nach Wien

    Oliver Hartlieb verlässt den Rowohlt Verlag und kehrt aus persönlichen Gründen nach Österreich zurück. Er wird seine Tätigkeit als Vertriebs- und Marketing-Geschäftsführer zum 1. September beenden. Seine Zeit in dieser Position war nur kurz. … mehr


    Besuch im Gastland Flandern

    „Dies ist, was wir teilen“ lautet das Motto des Gastlandauftritts der Niederlande und Flandern auf der Frankfurter Buchmesse. Doch sind die beiden Partner wirklich vergleichbar? Ein Blick auf den flämischen Markt. … mehr


    Vorletzter Akt?

    Vorletzter Akt?

    Im Rechtsstreit zwischen Altkanzler Helmut Kohl und seinem ehemaligen Ghostwriter Heribert Schwan um die Veröffentlichung von brisanten Passagen aus den „Kohl-Tonbändern“ wurde eine Richtungsentscheidung getroffen: … mehr


    Aller Fremdheit beraubt

    Aller Fremdheit beraubt

    „Auf die Frage, was die Klassiker uns heute noch zu sagen haben, gibt es eine ziemlich eindeutige Antwort: Nichts!“ Das verkündet Michael Schikowski (Foto: privat) … mehr


    Belletristische Hoffnungsträger

    Durch den zunächst unterschätzten „Harry Potter“-Epilog hat der Buchhandel eine Konjunkturauffrischung erfahren. Die Wirkung der Spritze lässt aber wieder nach, nicht nur wegen der Nachschubprobleme, … mehr


    Lakonisch und ergreifend

    Lakonisch und ergreifend

    Der in Darmstadt geborene Schriftsteller Jan Koneffke (Foto: Reinhard Öhner, Wien) erhält in diesem Jahr den mit 15.000 Euro dotierten Uwe-Johnson-Preis für seinen Roman „Ein … mehr


    Wie lassen sich Leser und Schüler erreichen?

    „Die grundlegenden Mega-Trends im Verlagswesen sind in China die gleichen  wie im Westen“, resümiert Markus Dohle, der CEO von Penguin Random House,  eine halbtägige Konferenz … mehr


    - Anzeige -

    buchreport praxis

    - Anzeige -

    Branchenkalender

    Analyse

    buchkonzerne

    Die weltgrößten Verlage – digital und als Buch

    Das sind die weltgrößten Buchverlage: In einem 220-Seiten-Kompendium werden 56 Verlagsgruppen vorgestellt vom britischen Riesen Pearson (GB) bis zu Brasiliens Somos Educação. Auch 8 Unternehmen mit deutschen Gesellschaftern sind vertreten. Die aktuelle Ausgabe des „Global Ranking of the Publishing Industry 2016“ (in Englisch) stützt sich auf die Kennzahlen von 2013 bis 2015 und berücksichtigt auch 2016er Entwicklungen. Bestellen Sie hier...

    Webinar

    Wie Ihr Einkauf für überproportionale Gewinnsteigerung sorgt

    Die Verlagsbranche muss aktuell einen gewaltigen Spagat meistern: Neue Herausforderungen durch digitale Produkte und Veränderungen bei gedruckten Produkten stehen einem enormen Wettbewerbsdruck gegenüber. Gewinnen werden dabei diejenigen Verlage, die in der Lage sind, Zeit und Kosten zu sparen, um Produkte schnell und günstig auf den Markt zu bringen – der strategische Einkauf wird mit einer überproportionalen Gewinnsteigerung belohnt. Ein Webinar führt ein ins Thema. Termin: 30. September. Sichern Sie sich Ihren Platz hier.

    Channel Bio-Medien

    logos Logo

    Der Buchhandel in Deutschland wird heute nicht unmaßgeblich von US-amerikanischen Internetkonzernen gesteuert. Die Marktmacht bekommen nicht nur die Verlage, sondern auch die Leser zu spüren. Doch wie sieht ein fairer Onlinebuchhandel aus? Was bedeutet nachhaltige Datenwirtschaft? Wie sichern Leser ihr digitales Erbe? Der von log.os unterstützte Channel soll Impulse für die Diskussion über „Bio-Medien“ geben.

    Neu im log.os-Channel

  • Marcus von Jordan: Bio-Medien – über den Weg, der nicht das…  …mehr
  • Guido Graf: Ökosystem aus Filtern – wie Literaturvermittlung im Digitalen…  …mehr
  • Volker Oppmann: Über mentale Fettleibigkeit – denkt Bio!  …mehr

  • Hardcover Sachbücher
    1
    Wohlleben, Peter
    Ludwig
    2
    Wohlleben, Peter
    Ludwig
    3
    Dalai Lama; Alt, Franz
    Benevento
    4
    Wendt, Rainer
    Riva
    5
    Hilmes, Oliver
    Siedler
    22.08.2016

    Studie: Buch-Discovery

    Studie Discovery buchreport

    Durch welche Impulse werden Leser auf Bücher aufmerksam? Wie wird aus einem interessierten Käufer ein zufriedener Leser? Eine Studie liefert erstmals Antworten. Hier weitere Infos zu Thema und Studie.

    Letzte pubiz-Artikel

    • Traffic-Minus:: Facebook-Algorithmus benachteiligt US-Publisher …mehr
    • Mobile Commerce:: Einkaufen per Smartphone wird immer beliebter …mehr
    • Pressearbeit ist bei fast allen Unternehmen einer der …mehr
    • Neue Management-Bücher auf getAbstract.com: Automobilzulieferer in Bewegung …mehr
    • Derzeit ist eine ausführbare Datei namens "a.exe" im …mehr

    Webinar-Video

    Google Analytics

    So nutzen Sie Google Analytics

    Wissen Sie, wer auf Ihre Seite kommt, woher er kam und was er auf Ihrer Seite gemacht hat? Hier unterstützt Sie die Webanalyse. Ein Webinar-Video führt Sie in Google Analytics ein. Bestellen Sie das Video zum buchreport-Webinar hier.

    Veranstaltungen

    1. 26. August - 5. September

      Buchmesse São Paulo

    2. 7. September - 10. Oktober

      Harbour Front Literaturfestival

    3. 7. September - 18. September

      Internationales Literaturfestival Berlin

    4. 14. September - 16. September

      Dmexco

    5. 23. September - 26. September

      Buchmesse Tokio

    Branchenkalender

    buchreport auf Twitter

    Dienstag, 30 August 2016
    So, vielleicht hat es der eine oder andere schon gesehen – wir sind mit unserer neuen Seite online!
    Montag, 29 August 2016
    Lübbe-CEO Thomas Schierack im „Handelsblatt“-Interview https://t.co/g7gvYDEsxO