Startseite

»Asterix« stürmt die Ständer

Bunter Bestseller mit Ansage: Ab heute ist das neue „Asterix“-Abenteuer „Asterix in Italien“ im Handel. Der Gallier soll im Comic-Segment den Herbst vergolden. Der Titel erscheint zeitgleich in 25 Ländern, die Startauflage wird mit ca. 5 Mio Exemplaren beziffert. … mehr


PLUS

Wird der reich gedeckte Büchertisch zum Konjunkturprogramm?

Der belletristische Bücherherbst 2017 ist mit einem Bestseller-Feuerwerk gestartet. Also keine Ausreden, jetzt kommt der Echttest: Gereicht das Angebot zum Konjunkturprogramm? Können die reichhaltig angerichteten Büchertische den nachlassenden Bücherappetit wieder entscheidend anregen? … mehr


PLUS

Klopfen ans Stimmungsbarometer

Die Frankfurter Buchmesse ermöglicht auch ein internationales Stimmungsbild. Das ist zwangsläufig schillernd. Nach den Aufregungen der ersten digitalen Disruption ist offenbar wieder mehr Gelassenheit angesagt. … mehr


PLUS

Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde

Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde der zeitgenössischen angelsächsischen Literatur. Wenn der Engländer – so wie jetzt – einen neuen Roman veröffentlicht, horchen Medien und Buchhandel auf. … mehr



PLUS

Dan Brown lässt nichts anbrennen

Dan Brown ist kein Vielschreiber und deshalb ist ein neues Buch aus der Feder des Amerikaners immer ein großes Ereignis. Das gilt auch für den Roman „Origin“, der sich (auch) in den USA auf Anhieb an die Spitze der Bestsellerliste gesetzt hat. … mehr



PLUS

Buchprojekte auf dem Prüfstand

Die unabhängigen Verlage haben die Frankfurter Buchmesse genutzt zur Eigenvermarktung und zum Austausch mit dem Handel. Armin Gmeiner berichtet im Interview mit buchreport über die aktuelle Stimmungslage.
… mehr