Aktuelle Artikel



Ch. Links: Christof Blome wird Programmleiter

Christof Blome, vormals Programmleiter des Hardcover Sachbuchs bei Rowohlt und zuletzt als freier Lektor tätig, übernimmt am 1.Oktober die Programmleitung des Ch. Links Verlags. Er tritt die Nachfolge von Dr. Patrick Oelze an, der zum Herder Verlag wechselt.

… mehr


Weltbild: Wachstum mit Sortimenten und neuen Partnern

Die Weltbild-Gruppe legt nach Pleite und harter Sanierung unter der Regie des Eigners Droege-Gruppe offenbar wieder zu. Das Geschäftsjahr 2016/17 hat der Medienhändler nach eigener Aussage „mit einem deutlichen Umsatzwachstum weit über dem Branchenschnitt“ abgeschlossen. … mehr


PLUS

John le Carré stürmt an die Spitze

Seit im Frühjahr bekannt wurde, dass John le Carré in seinem nächsten Roman noch einmal George Smiley ins Spiel bringt, haben die Fans des MI6-Agenten ungeduldig gewartet – und nach Erscheinen zahlreich zugegriffen. … mehr


In eigener Sache

Artikel zum Einzelkauf

buchreport bietet jetzt auch Nicht-Abonnenten die Möglichkeit, ausgewählte Artikel, Analysen und Angebote einzeln digital zu kaufen. Zum Start des Angebots ist der Service, der gemeinsam mit dem Anbieter LaterPay umgesetzt wurde, nur bei ausgesuchten Artikeln verfügbar, um das Angebot für Sie und mit Ihnen zu testen.

Hier finden Sie alle buchreport.plus-Artikel und buchreport-E-Paper, die Sie einzeln kaufen können.

Aus den Unternehmen

  • Dialog der Ideen: Übersetzerförderung Veranstaltungsreihe auf der Frankfurter Buchmesse 2017…  …mehr
  • VLB-TIX kooperiert mit Readbox bei Lese- und Rezensionsexemplaren  …mehr
  • Rowohlt: Sünje Redies wird Programmleiterin rororo Belletristik  …mehr
  • Holtzbrinck Buchverlage melden ihre Metadaten in ONIX 3.0  …mehr
  • Thalia erstmalig Hauptsponsor der 34. „Kinderfilmtage im Ruhrgebiet“  …mehr

  • Holtzbrinck ePublishing: Michael Döschner-Apostolidis wird Co-Geschäftsführer

    Michael Döschner-Apostolidis (50) rückt in die Geschäftsführung von Holtzbrinck ePublishing auf. Er wird das Unternehmen, das die digitalen Marketing- und Vertriebsaktivitäten der Holtzbrinck Buchverlage unterstützt, gemeinsam mit dem bisherigen Geschäftsführer Josef Röckl (42) führen, CEO der Digital-Unit und Geschäftsführer von Droemer Knaur. … mehr



    PLUS

    Comic-Stimmen aus Frankreich

    Im Genre Graphic Novel sind Zeichnung und Epik verbunden. Auf der aktuellen Themen-Bestsellerliste sind viele frankophone Titel vertreten. … mehr


    Und wie fit ist das Messe-Team?

    Noch 3 Wochen bis zu Buchmesse. Die Häkchen hinter Anreise, Hotel, Messestand sind gemacht, Kekse und Aspirin geordert. Wie jedes Jahr, und wie immer mit ein paar organisatorischen Überraschungen. Aber wie fit ist das Team?

    … mehr


    Spielwarenmesse lockt Buchhändler

    Mitspielen und den Umsatz aufrunden: Die 69. Spielwarenmesse in Nürnberg (31. Januar bis 4. Februar 2018) verstärkt den Brückenschlag zur Buchbranche und bietet erstmals ein speziell auf Buchhändler zugeschnittenes Programm an.

    … mehr


    PLUS

    Craig Johnson macht Western populär

    Mit seinen Longmire-Romanen über einen bärbeißigen Sheriff in Wyoming und der gleichnamigen Netflix-Serie hat Craig Johnson den Western in den USA zurück in den Mainstream gebracht. „The Western Star“, der mittlerweile 13. Band der Serie, ist jetzt auf Platz 7 ins Bestseller-Ranking eingestiegen. … mehr


    PLUS

    Orell Füssli Thalia führt beim ServiceValue-Ranking

    Das marktführende Schweizer Buchhandelsunternehmen Orell Füssli Thalia ist „Service Champion Schweiz“. Das ergab eine Kundenbefragung der Analysegesellschaft ServiceValue, die über 68.000 Kundenurteile zu 230 Unternehmen aus 32 Branchen zusammengetragen hat. … mehr


    PLUS

    »Make Love« bleibt gefragter Aufklärungs-Titel

    „Make Love“, fast schon ein Klassiker unter den modernen Aufklärungsbüchern, ist Ende August bei Goldmann als Taschenbuchausgabe erschienen. Der Titel schafft erneut den Sprung auf die Themenbestsellerliste. … mehr


    Händler und Verleger strapazieren die Preisbindung

    Mit Kaufprämien, Thalia-Bonusforderungen und der Produktion von Mängelexemplaren gefährdet die Buchbranche ihr gesetzlich verbrieftes Privileg fixer Preise. Das streichen die Preisbindungstreuhänder der Verlage heraus und erinnern an die Mahnung eines CDU-Politikers. – Update zu den Mängelexemplaren: Wir kennen keine Namen …

    … mehr


    maker im Buchhandel

    Verlage

    Kesslers Comeback-Strategie
    Der Ratgeberriese Gräfe und Unzer (GU) steht unter Druck und muss seinen Anspruch auf den Platz an der Spitze verteidigen. Auch für diesen Job hat ... mehr
    Heimspiel statt Export
    Mit Laurence King Publishing (LKP) setzt ein britischer Publikumsverlag im Brexit-Vorfeld um, was dem Vernehmen nach in einigen Chefetagen erwogen wird: Die Eröffnung eigener Dependancen ... mehr
    Spielwarenmesse lockt Buchhändler
      Mitspielen und den Umsatz aufrunden: Die 69. Spielwarenmesse in Nürnberg (31. Januar bis 4. Februar 2018) verstärkt den Brückenschlag zur Buchbranche und bietet erstmals ein speziell ... mehr
    Faksimile Verlag kehrt auf den Buchmarkt zurück
    Rückkehr eines bibliophilen Spezialisten: Der Faksimile Verlag wechselte 2006 als weltweit führender Hersteller kostbarer Faksimile-Editionen mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Buchkunst unter das Dach des Bertelsmann-Konzerns, der 2014 die ... mehr
    von

    Buchhandel

    Das Stabilisator-Genre
    Einerseits rücken jetzt die Bestseller ins Buchmarkt-Rampenlicht: Mit Ken Follett, Jo Nesbø, Walter Moers, David Lagercrantz, Sven Regener, Robert Me­nasse … setzen Hoffnungsträger dieses Herbstes ihre ... mehr
    Geschäftsmodell überdenken
    Wie digitalisiert ist der deutsche Einzelhandel? Das zur Universität Regensburg gehörende Institut Ibi Research hat zusammen mit 41 Industrie- und Handelskammern sowie dem Deutschen Industrie- ... mehr
    Valora übernimmt Backwerk
    Valora verleibt sich Backwerk ein: Der Schweizer Konzern, in Deutschland marktführender Bahnhofsbuchhändler, übernimmt die 300 Filialen der mehrheitlich zum schwedischen Finanzinvestor EQT gehörenden Brötchen-Kette (Unternehmenssitz in ... mehr
    von

    Markt

    Fake-Warnsystem
    Jede fünfte Produktbewertung auf Amazon ist Fake, behauptet der Analysespezialist Reviewmeta. Der untersucht die Kundenkommentare unter anderem mit linguistischen Verfahren und stellt die Ergebnisse kostenfrei ... mehr
    Hochpreisig an die Spitze
    Mehr als die Hälfte der 20 meistverkauften E-Book-Titel auf buchhändlerischen Plattformen haben sich im August neu im Ranking platzieren können. Welche Rolle die Preiskalkulation dabei ... mehr
    von

    Personalia

    Neues Team leitet Literaturfest Salzburg
    Die Gründer des Literaturfestes Salzburg, der Verleger Jochen Jung (Jung und Jung) und der Buchhändler Klaus Seufer-Wasserthal (Rupertus, Salzburg), übergeben die Leitung ihres Lesefestivals: Christa ... mehr
    Personalien der Woche
    Katharina Hierling (31) ist seit dem 15. August im Lektorat von Hoffmann und Campe in Hamburg an Bord und dort vorrangig für das Belletristikprogramm des ... mehr
    von

    Bücher & Autoren

    Comic-Stimmen aus Frankreich
    Im Genre Graphic Novel sind Zeichnung und Epik verbunden. Auf der aktuellen Themen-Bestsellerliste sind viele frankophone Titel vertreten. Graphic Novels, also erzählerisch und thematisch anspruchsvolle, ... mehr
    Baumeister der Bastei
    In der Fortsetzung der Verkaufsschlager „Die Säulen der Erde“ (1990) und „Die Tore der Welt“ (2008) – in der Vergangenheit ebenfalls Nummer-1-Bestseller – begleiten die ... mehr
    von

    Digital

    Große Hilfe für kleine Grafikaufgaben
    Welche digitalen Werkzeuge helfen dabei, die beruflichen Herausforderungen zu bewältigen? Was leisten diese, wie werden sie eingesetzt? In einer Serie stellen Publishing-Profis ihren App-Liebling für ... mehr
    von

    IT-Channel

  • Marketing Automation funktioniert auch mit wenigen Daten  …mehr
  • Welche IT ein Publikumsverlag wirklich braucht  …mehr

  • Channel Human Resources

    banner_hr_channel
  • Konfliktlösung am Arbeitsplatz: in 5 Schritten zum Erfolg  …mehr
  • Macht verändert das Verhalten – von jedem  …mehr
  • »Teambuilding findet in virtuellen Teams nicht automatisch statt«  …mehr

  • Praxis-Analysen

    Wie bekommen Buchhändler mehr Presse? Wie wirbt man erfolgreich auf Facebook? Wie funktioniert agiles Projektmanagement? Antworten auf diese und viele weitere Branchenherausforderungen finden Sie in unseren Praxis-Analysen. Hier geht es zur Übersicht mit allen Themen.

    E-Paper

    Lesen Sie als Abonnent von buchreport.digital das E-Paper schon am Vortag des Erscheinungstermins der gedruckten Ausgabe ab 18 Uhr.
    Lesen Sie hier das E-Paper der aktuellen Ausgabe.
    Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen, hier die Übersicht.

    Neues Webinar

    So gelingt die Zusammenarbeit auf Distanz

    • Ein virtuelles Team erfolgreich aufbauen und leiten 
    • Vertrauen aufbauen und Mitarbeiter motivieren
    • Blockaden überwinden und effektiv zusammenarbeiten

    Termin: 27. September, 12 Uhr

    Jetzt hier mehr erfahren! 

    Neu im buchreport-Blog

    von
    Hardcover Sachbücher
    1
    Hirschhausen, Dr. med. Eckart von
    Rowohlt
    2
    Wohlleben, Peter
    Ludwig
    3
    Schulte, Thorsten
    Kopp
    4
    Michalsen, Prof. Dr. Andreas
    Insel
    18.09.2017

    Letzte pubiz-Artikel

    • Unternehmenskultur : Arbeit und Gesundheit im 21. Jahrhundert …mehr
    • B2B-Websites : Personalisierung ja – aber wie damit …mehr
    • Experiment : Sicherheit: Ich würde nie auf Phishing-Mails …mehr
    • Medienkonsum: Streaming – bei Jüngeren äußerst beliebt …mehr
    • Sich und andere besser verstehen : Menschen durchschauen …mehr

    Veranstaltungen

    1. 27. September

      Webinar: Virtuelle Teams

    2. 4. Oktober - 5. Oktober

      Buchmesse Madrid

    3. 9. Oktober

      Deutscher Buchpreis

    4. 11. Oktober - 15. Oktober

      Frankfurter Buchmesse

    5. 15. Oktober

      Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017

    Zukunft des Handels

    Die Kundenfrequenz geht zurück, der Einzelhandel ist alarmiert. Im buchreport-Interview rät Stadtplaner Wolfgang Christ, die Veränderung als radikalen Umbruch zu begreifen und den Innenstadthandel (Foto: Konrad Lindenberg, flickr, CC BY-NC 2.0) neu zu denken. Dabei gebe es keinen Grund, depressiv zu werden: Wir erleben im Moment nichts anderes als eine neue Gründerzeit und wir brauchen neue Frequenzbringer in den Städten. ...mehr