Aktuelle Artikel

Neumann-Gruppe übernimmt DuMont Kalenderverlag

Der Marktführer ist auf Einkaufstour: Die Neumann-Gruppe hat den DuMont Kalenderverlag (Köln) übernommen. Erst im Januar wanderte der Terminkalenderspezialist Zettler unter das Dach des Kieler Unternehmens, das nun den Vorsprung vor dem Wettbewerber KV&H ausbaut.

… mehr



Herder plant größeren Auftritt in Rom

Der Verlag Herder, zurzeit mit seinen Verlagsprodukten als Shop-in-shop am Petersplatz im Geschäft der Libreria Internazionale Benedetto XVI. vertreten, will wieder eine eigene Buchhandlung in Rom eröffnen. Die Suche nach einer geeigneten Fläche gestaltet sich nicht leicht für Verleger Manuel Herder.

… mehr


PREMIUM

Revitalisierung der Shopping-Center

Einkaufszentren können für Buchhandlungen von zweierlei Bedeutung sein: einerseits als Standort, andererseits verändern neue Shopping-Center nicht selten die Laufwege der Kunden in der Innenstadt und damit die Attraktivität vorhandener Standorte. In naher Zukunft müssen sich die Sortimenter da wenig Gedanken machen, denn der Markt für Einkaufszentren ist nicht mehr in Bewegung.

… mehr


PREMIUM

PAN: Erste Schritte auf einem langen Weg

Im November 2015 wurde das Phantastik-Autoren-Netzwerk (PAN) gegründet, das im Januar 2016 ins Vereinsregister aufgenommen wurde. Rund ein Jahr später zieht Vorstandsmitglied Lena Falkenhagen ein erstes positives Zwischenfazit und verweist auf die erreichten Meilensteine.

… mehr


Aus den Unternehmen

  • Meininger Verlag führt Verlagssoftware knkVerlag ein  …mehr
  • Bastei Lübbe AG veröffentlicht Ergebnis für die ersten neun Monate…  …mehr
  • Bis 30. Juni können Verlage ihre Titelvorschläge für den Deutsch-Französischen…  …mehr

  • maker im Buchhandel


     



    Weniger Umsatz beim Geschäft mit DVDs und Blu-rays

    Dass 2016 kein gutes Jahr für die Videobranche würde, ließ sich schon an den Halbjahreszahlen ablesen, die einen deutlichen Umsatzrückgang von 9% auswiesen. Erhebliche Umsatzrückgänge gab es vor allem im DVD-Kerngeschäft. (Foto: Lucasfilm)

    … mehr


    Indies bitten zur »Ideenfabrik«

    Wie können unabhängige Verleger und Buchhändler besser zusammenarbeiten? Antworten auf diese Frage sollen am 4. März in einer „Ideenfabrik“ im „Haus des Buches“ gefunden werden.

    … mehr


    PREMIUM

    Audrey Carlan führt durch das Jahr 2017

    Mia Saunders hat nicht nur zahlreiche Männerherzen, sondern auch internationale Bestsellerlisten erobert. Jetzt kommt das „Calendar Girl“, Protagonistin der von Audrey Carlan verfassten Genre-Serie, nach Frankreich.

    … mehr


    Caroline Birkle wird Verlagsleiterin

    Bei Thieme Chemistry, Fachinformationsanbieter für Chemiker in Forschung, Wissenschaft und Wirtschaft, übernimmt Caroline Birkle (37) die Führung. Für die Britin ist es eine Rückkehr.

    … mehr



    Knapp am Abgrund vorbei

    Im Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ berichten Nina und Maximilian Hugendubel (Foto: www.pielowphoto.com) über die wohl schwerste Krise des Münchener Familienunternehmens: Im Zuge der Weltbild-Pleite drohte auch Hugendubel die Insolvenz.

    … mehr


    - Anzeige -

    buchreport praxis

    - Anzeige -

    branchenkalender_2017

    Verlage

    Fünf weitere Buchläden
    Für Amazon war es eine schlagzeilenreiche Woche. Der Handelsriese hat in Deutschland und den USA gleich mehrfach auf sich aufmerksam gemacht: Nach den Zahlen zum ... mehr
    Neues Futter für den Audiostift
    Die Tiptoi-Produktwelt differenziert sich immer weiter aus. Sieben Jahre nach der Markteinführung hat Ravensburger neben Büchern längst auch Puzzles und Spielfiguren für seinen interaktiven Audiostift ... mehr
    von

    Buchhandel

    Kunden mit 12%-Prämie locken
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit einem Urteil die Tür für Rabatte beim Buchkauf aufgeschlossen. Aufgestoßen hat die Tür jetzt der Buchhandel selbst: Die marktführende Buchkette ... mehr
    Kunden mit 12%-Prämie locken
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit einem Urteil die Tür für Rabatte beim Buchkauf aufgeschlossen. Aufgestoßen hat die Tür jetzt der Buchhandel selbst: Die marktführende Buchkette ... mehr
    Themenbestseller Hobbytierhaltung
    1 Welpen-Erziehung Katharina Schlegl-Kofler  Gräfe und Unzer/16,99 2 Cesar Millans Welpenschule Millan & Peltier  Goldmann/9,99 3 Tipps vom Hundeflüsterer Millan & Peltier  Goldmann/9,99 4 Hunde ... mehr
    von

    Markt

    Inhalt
    HANDEL Der erlaubte Preiswettbewerb Große Händler erweitern ihren Kundenkreis über Schulbuchprovisionen. Möglich macht es ein Urteil des Bundesgerichtshofs aus dem Sommer. 6 Rupprecht Bayerischer Regionalfilialist ... mehr
    Die übersprungene 19,99-Schwelle
    Im keineswegs für große Buchnachfrage bekannten Februar werden höhere Buchpreise aufgerufen und durchgesetzt: Die aktuell fünf meistverkauften Hardcover-Romane kosten zwischen 22 und 30 Euro: Martin ... mehr
    Verhaltenes E-Book-Wachstum
    Der Umsatz und Absatz mit E-Books ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Das zeigen die Zahlen, die der Börsenverein in Kooperation mit GfK vierteljährlich erhebt. ... mehr
    von

    Personalia

    Personalien der Woche
    Verena Fischbacher (27) unterstützt seit dem 1. Januar den ZS Verlag sowie die Verlagsschwester Edel Kids Books im Bereich Controlling am Standort München. Neben ihrem ... mehr
    von

    Bücher & Autoren

    »Empörung« auf der Leinwand
    In Philip Roths „Empörung“ probt ein vorher selten aneckender jüdischer Student an einem christlichen College in der Nachkriegszeit der fünfziger Jahre den Aufstand. Am 16. ... mehr
    von

    Digital

    E-Book trifft World Wide Web
    Es ist ein Meilenstein in der E-Book-Geschichte: Das International Digital Publishing Forum (IDPF) und das World Wide Web Consortium (W3C) haben sich zusammengeschlossen, das IDPF ... mehr
    von

    Channel Human Resources

    banner_hr_channel

    Digitalisierung, verschärfter Kampf um kluge Köpfe, veränderte Führungsanforderungen – im neuen HR-Channel zeigen buchreport und Channel-Partner Bommersheim Consulting, worauf es im Personalmanagement von Medienunternehmen heutzutage ankommt. Hier betreten Sie den HR-Channel.

    Neu im HR-Channel

  • Leader sind Optimisten, Optimisten sind Leader  …mehr
  • Jobsharing: „Gerade auf Führungsebene sind Tandems wichtig“  …mehr

  • E-Paper

    Lesen Sie als Abonnent die neue Ausgabe des buchreport.digital schon am Vortag des Erscheinungstermins der gedruckten Ausgabe ab 18 Uhr.
    Lesen Sie hier das E-Paper der aktuellen Ausgabe.
    Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen, hier die Übersicht.

    Channel Bio-Medien

    logos Logo

    Der Buchhandel in Deutschland wird heute nicht unmaßgeblich von US-amerikanischen Internetkonzernen gesteuert. Die Marktmacht bekommen nicht nur die Verlage, sondern auch die Leser zu spüren. Doch wie sieht ein fairer Onlinebuchhandel aus? Was bedeutet nachhaltige Datenwirtschaft? Wie sichern Leser ihr digitales Erbe? Der von log.os unterstützte Channel soll Impulse für die Diskussion über „Bio-Medien“ geben.

    Neu im log.os-Channel

  • Daniel Leisegang: Im Sog des Spektakels – Trump und die…  …mehr
  • Tea Herovic: Digitale Grundrechte für alle – der erste Entwurf…  …mehr

  • Neues Webinar-Video

    So managen Sie erfolgreich Ihre Projekte

    Die Bedeutung von Projekten nimmt in Medienhäusern immer weiter zu. Projekte werden benötigt bei der Entwicklung von neuen Produkten, von digitalen Plattformen, der Einführung neuer IT Systeme oder der Verbesserung von Prozessen. Um diese Projekte erfolgreich durchzuführen, bedarf es professionellen Projektmanagements. Doch in der Praxis werden einige Hürden sichtbar. In einem zweiteiligen Webinar führen Steinröder Publishing Consulting und buchreport in das Thema Projektmanagement ein. Erfahren Sie, was Sie unbedingt beachten müssen, um Projekte erfolgreich durchzuführen und abschließen. Bestellen Sie das Video zum Webinar.

    Relaunch

    Alles digital und mobil – das neue buchreport.de

    Die Mission, Qualität und Unabhängigkeit bleiben, die Formate und Funktionen wachsen. So lautete die Vorgabe für Relaunch und Erweiterung des digitalen Angebots von buchreport: Ein integriertes Fachinformationssystem. Die wichtigsten Änderungen im Überblick.

    Analyse

    buchkonzerne

    Die weltgrößten Verlage – digital und als Buch

    Das sind die weltgrößten Buchverlage: In einem 220-Seiten-Kompendium werden 56 Verlagsgruppen vorgestellt vom britischen Riesen Pearson (GB) bis zu Brasiliens Somos Educação. Auch 8 Unternehmen mit deutschen Gesellschaftern sind vertreten. Die aktuelle Ausgabe des „Global Ranking of the Publishing Industry 2016“ (in Englisch) stützt sich auf die Kennzahlen von 2013 bis 2015 und berücksichtigt auch 2016er Entwicklungen. Bestellen Sie hier...

    Neu im buchreport-Blog

    von
    Hardcover Sachbücher
    1
    Hirschhausen, Dr. med. Eckart von
    Rowohlt
    2
    Willemsen, Roger
    S. Fischer
    3
    Wohlleben, Peter
    Ludwig
    5
    Lichter, Horst
    Gräfe und Unzer
    13.02.2017

    Studie: Buch-Discovery

    Studie Discovery buchreport

    Durch welche Impulse werden Leser auf Bücher aufmerksam? Wie wird aus einem interessierten Käufer ein zufriedener Leser? Eine Studie liefert erstmals Antworten. Hier weitere Infos zu Thema und Studie.

    Letzte pubiz-Artikel

    • Studie „Vom Klick zum Kauf“ von Visual Meta …mehr
    • Stimmungsmanagement: : Weg mit der schlechten Laune – …mehr
    • Gesundheit im Job:: Vor einem Burnout? Mittendrin? Was …mehr
    • Kurz berichtet:: YouTube soll schöner werden: "unskippable ads" …mehr
    • CPI: Sven Linke verlässt Druckerei: CPI Deutschland: Christine …mehr

    Veranstaltungen

    1. 7. März - 18. März

      Litcologne

    2. 11. März - 19. März

      Münchner Bücherschau junior

    3. 14. März - 16. März

      Londoner Buchmesse

    4. 17. März

      HR-Future Day

    5. 18. März

      Recruiting Day