Markt





PLUS

5. Monat mit Aufwärtstrend

Der deutsche Buchmarkt hat sich zuletzt stabilisiert Schaut man unten auf die Säulengrafik des deutschen Gesamtmarktes, so ergibt sich im … mehr


PLUS

Buchautoren-Promis bedienen auch periodische Formate

Im Zeitschriftenbereich verfolgt vor allem Gruner+Jahr schon seit einiger Zeit die Strategie, auf Prominente zugeschnittene Magazine zu lancieren. Mit Herder übernimmt jetzt erstmals ein Buchverlag die Strategie der Zeitschriftenverlage und vermarktet seine Autorin Margot Käßmann per Direktvertrieb. … mehr


PLUS

US-Publikumsverlage rechnen 2018 positiv ab

Ein stabiles Printgeschäft und eine weiterhin kräftig steigende Nachfrage nach Hörbüchern haben 2018 die Stimmung der US-Publikumsverlage gehoben. Die Jahresabrechnungen der großen Publikumsverlage weisen einen Trend auf. … mehr


PLUS

Schweizer Buchmarkt notiert deutlich unter Vorjahr

Nach einem starken Jahresauftakt hat der Schweizer Buchmarkt im Februar deutlich nachgegeben. Vor allem eine ausgeprägte Belletristik-Schwäche wirkte sich negativ aufs Gesamtergebnis aus, zeigt der buchreport-Umsatztrend. … mehr


PLUS

Stationärer Handel verliert an Boden

Der Trend im österreichischen Buchmarkt hält an – im Positiven wie im Negativen: Während der Gesamtmarkt nach dem Plus im Januar auch den Februar über Vorjahr abschließt, hinkt der Sortimentsbuchhandel weiter hinterher. … mehr




Appelle an EU-Parlamentarier

In der Debatte um die EU-Urheberrechtsreform melden sich weitere Stimmen zu Wort: Die Verwertungsgesellschaften der Urheber stören sich an der irreführenden Debatte um den Begriff „Upload-Filter“. Der Selfpublisher-Verband sieht seine Mitglieder bei der geplanten Reform „klar im Nachteil“. … mehr



»Statt Harmonie widerstreitende Interessen offen austragen«

Der Schock der KNV-Insolvenz hat in der Buchbranche Solidaritätsappelle ausgelöst. Die Buchhändler Hartwig Bögeholz (Foto) und Wolfram Schwarzbich kritisieren dagegen das „Märchen vom harmonischen Miteinander“ und fordern eine Zusammenarbeit, die Interessengegensätze offen austrägt. … mehr



Grün-gelbe Konzentration im Wörterbuch-Markt

Pons und Langenscheidt rücken zusammen: Die Pons-Mutter Klett will die Langenscheidt-Sprachprodukte übernehmen. Ein Fall fürs Bundeskartellamt, denn mit der Zusammenführung der bisher heftig konkurrierenden Marken dürfte Klett den Wörterbuchmarkt beherrschen.

… mehr




Naturwissen sucht Leser nicht nur im Buchhandel
PLUS

Naturwissen sucht Leser nicht nur im Buchhandel

Im Frühjahr rücken Natur, Garten und Tiere in den Blickpunkt. Doch der Markt steht unter Druck, weil Umsatz und Absatz nicht Schritt halten. Mehr denn je treibt die Verlage deshalb die Suche nach Trends und Nischen um. … mehr


Indie-Szene trifft sich in Leipzig im »Millionaires Club«

Zur Leipziger Buchmesse reisen regelmäßig auch zahlreiche Independent-Künstler aus dem In- und Ausland an. Ihren wichtigsten Treffpunkt bildet das Comic- und Graphikfestival „The Millionaires Club“, dessen Name die Formulierung „ironische Anspielung“ wahrlich auf die Spitze treibt, vergegenwärtigt man sich die wirtschaftliche Situation der Teilnehmer. … mehr




PLUS

Wieder mehr Romane im März

Nach einem unauffälligen Januar sowie einem rückläufigen Februar hält der langjährige Schrumpfungstrend weiter an: Auch für die März-Auslieferung wurden wieder weniger Taschenbuch-Neu­erscheinungen produziert, zeigt das monatliche Taschenbuch-Barometer. … mehr



Naturratgeber sind ein insgesamt stabiles Segment

Naturratgeber sind ein insgesamt stabiles Segment

Die frühen Frühlingsknospen lenken bereits den Blick auf die anstehende Gartensaison und die einschlägige Ratgeberliteratur, die im Frühjahr stärker in den Vordergrund gerückt wird. In einem leicht rückläufigen Ratgebermarkt hatte sich die Warengruppe Natur im vergangenen Jahr leicht überdurchschnittlich geschlagen. … mehr




PLUS

Presse mau, Bücher stabil

Die KNV-Insolvenz beschäftigt auch die Bahnhofsbuchhändler, die mit ihren Geschäften in Hochfrequenzlagen naturgemäß in besonderem Maße von einer reibungslosen Buchlogistik abhängig sind. Über weitere Herausforderungen im Buchhandel am Gleis berichten die marktführenden Unternehmen, darunter Dr. Eckert-Geschäftsführer Torsten Löffler im buchreport-Interview. … mehr




Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber