buchreport

Weshalb der Hörbuchmarkt besonders spannend ist

Das Hörbuch gehört seit Jahren zu den Marktsegmenten mit robuster Wachstumsperspektive. Die Pandemie und die damit verbundenen Beschränkungen haben diesen Trend offenbar beschleunigt.

„Hörbücher hatten 2020 in vielerlei Hinsicht und in vielen verschiedenen Märkten ein bahnbrechendes Jahr“, resümiert das neue internationale „Digital Consumer Book Barometer 2021“ mit Verweis auf die besondere Dynamik der digitalen Vertriebswege. Die wurde zum Teil (ähnlich wie im E-Book-Markt) angeheizt durch Preismarketing-Kampagnen, um die Schwelle zum Ausprobieren der Digitalangebote vor allem in Lockdown-Phasen abzusenken. Auch die digitale Bibliotheksausleihe von Hörmedien zog laut „Onleihe“-Statistik 2020 mit einem Plus von 30% massiv an.

Offen ist, wie nachhaltig die Digital-Entwicklung ist. Im pandemie-entspannten Sommer 2020 etwa war die Dynamik laut „Digital Consumer Book Barometer“ vorübergehend sogar zum Stillstand gekommen.
Sicher ist dagegen, dass das Hörbuch nicht nur wegen der Wachstumsperspektive, sondern aktuell auch wegen der Geschäftsmodelle das spannendste Marktsegment darstellt. Dazu zählen

  • Download vs. Streaming: Wie entwickelt sich der Hörbuch-Vertrieb auch im Vergleich zum Musikmarkt?
  • Stückpreis vs. Flatrate: Welches Modell hat die bessere Perspektive? Welche Rolle spielen Kundenerfahrungen im Fernsehr/Video- und Musikkonsum mit? Welche Auswirkung hat eine Flatrate auf die Verlags- und Autorenerlöse?
  • Regional vs. International: Stärkt die Digitalisierung globale Anbieter?

Zu den interessanten Entwicklungen gehört nicht zuletzt die erfolgreiche Verknüpfung von physischen Produkten und digitalem Angebot im Kinderhörbuch, die die „Tonies“-Erfinder international multiplizieren wollen und sogar über einen Börsengang nachdenken.

Das neue buchreport.spezial Hörbuch

buchreport hat ein neues „Spezial“ zum Hörbuch aufgelegt, das die Entwicklungen in diesem dynamischen und strategisch unterschiedlich bearbeiteten Markt beleuchtet. Das sind die Themen:

   

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Weshalb der Hörbuchmarkt besonders spannend ist"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Urban, Simon; Zeh, Juli
Luchterhand
2
Arenz, Ewald
Dumont
3
Garmus, Bonnie
Piper
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Leky, Mariana
Dumont
30.01.2023
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Neueste Kommentare

größte Buchhandlungen