Markt


Weltweit viel Stillstand und Digitales

Düstere Szenarien rund um den Globus: Nicht nur in der deutschen Buchbranche werden die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie mit Sorge sondiert. buchreport fasst aktuelle Meldungen aus seinem PubMagNet-Netzwerk internationaler Branchenmagazine zusammen. … mehr



Jäh ausgebremste Branche: Prinzip Warten und Hoffen

Die Reisewirtschaft ist von der weltweiten Ausbreitung des Coronavirus und den angestoßenen Schutzmaßnahmen besonders stark betroffen. Dass der Tourismus vorübergehend weitgehend zum Erliegen gekommen ist, wirkt sich auch unmittelbar auf den Verkauf von Reiseinformationen aus. … mehr


Buchketten starten »Shop daheim«

Die Buchketten Thalia Mayersche und Osiander wollen die Sichtbarkeit den stationären Handels erhöhen und dessen Online-Shops. Die Initiative zielt auf den gesamten Einzelhandel. Den Start macht allerdings der Buchhandel. … mehr


Verlage planen Programmverschiebungen

Auch die Verlage leiden unter den aktuellen Buchhandelsschließungen. Manche verschieben ihre April-Novitäten komplett, andere wählen lediglich für einzelne Titel spätere Erscheinungstermine, um die Umsatzausfälle abzumildern. … mehr





Corona-Hilfen: Hier können Sie sich informieren

Die einzelnen Ministerien und zuständigen Behörden haben Seiten eingerichtet, auf denen sich Unternehmen und Arbeitnehmer u.a. über das Hilfspaket des Bundes informieren können. Auch Verbände liefern Hilfestellungen und Materialien. – Übersicht jetzt aktualisiert und ergänzt! … mehr