Digital

PLUS

Beck’sche Lehrbuch-Plattform

Neuer Name, gebündelte Inhalte, ein Portal: Die Verlagsgruppe C.H. Beck schafft Doppelstrukturen ab und vermarktet ihre Digitalpakete für Hochschulen künftig … mehr


PLUS

Audiorevolution im Norden

Der schwedische Buchmarkt ist, gemessen am Umsatz, nur ein kleiner Fisch im globalen Buchbecken, wegen der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle gleichwohl … mehr





Preisaktionen heizen digitale Backlist an
PLUS

Preisaktionen heizen digitale Backlist an

Die deutschen Publikumsverlage experimentieren weiterhin intensiv mit den E-Book-Preisen. Durch die gut fernzusteuernde Preisfestsetzung im E-Book-Vertrieb lassen sich preisbindungskonforme Kaufanreize auch in kleinen Zeitfenstern setzen. Die werden oft als Backlistpflege, aber auch als „Starthilfe“ genutzt. … mehr


PLUS

Florian Geuppert: Antworten auf die digitale Dynamik

Technologischer Wandel und eine hohe Dynamik gehören für Florian Geuppert, CEO der Content Group bei Holtzbrinck Digital, zum Tagesgeschäft. Welche Kompetenzen die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle erfordert, erläutert er im Interview. … mehr


Hackathon-Tipps von Josefin und Dirk Zeiler

Damit der erste Hackathon der Buchbranche gelingt, hat Veranstalter Libri als Coaches Josefin und Dirk Zeiler eingebunden, die mit ihrer Agentur Customer Dating Hackathons in diversen Branchen ausrichten. Seit 2011 haben sie rund 40 solcher Events durchgeführt. Das Ehepaar hält das Format für sehr attraktiv für alle Teilnehmer: „Nirgendwo sonst arbeiten so unterschiedliche Menschen an konkreten Projekten zusammen.“ … mehr


StoryHunter: »BoD-Sonderpreis«

Die Gewinner der Auszeichnungen, die im Rahmen des Libri-Events BookLab in Hamburg gekürt wurden, haben für buchreport einen Fragebogen zu Ihrem Hackathon-Projekt ausgefüllt. Hier die Antworten des Teams „StoryHunter“. … mehr