Monatspass
PLUS

Rückzug und Kampfansage

Die Deutsche Telekom verlässt die Tolino-Allianz und gibt das Geschäft mit E-Readern auf. Der Einstieg des neuen Partners Rakuten Kobo wird als Fortschreibung der Erfolgsgeschichte gepriesen.

Zäsur in der Tolino-Allianz: Die Deutsche Telekom steigt aus dem buchhändlerischen E-Reading-Projekt aus. Der deutsche Technologie-Riese hatte im März 2013 Pate gestanden, als die im Wettbewerb stehenden Buchhandelsketten Thalia, Weltbild und Hugendubel sowie Bertelsmann mit seinem (inzwischen eingestellten) Club sich anschickten, im Schulterschluss ein Gegenmodell zum damals marktführenden Amazon Kindle in den Markt zu bringen. Die Telekom trennt sich jetzt vom E-Reading-Geschäft und verkauft die Tolino-Plattform an das spezialisierte japanisch-kanadische Unternehmen Rakuten Kobo.

...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rückzug und Kampfansage"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.