mayersche

PLUS

Entspanntes Kartellamt: Jetzt geht (fast) alles

Das Bundeskartellamt sieht die Konzentration im Buchhandel mittlerweile sehr entspannt: Beim Durchwinken des Zusammenschlusses von Thalia und Mayersche werden sogar Tankstellen als Wettbewerber angeführt und andere Nebenmärkte, in denen der Thalia/Mayersche-Verbund längst mehr als einen Fuß in der Tür hat. … mehr


Grünes Licht für Thalia und Mayersche

Nach dem Bundeskartellamt hat auch die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde der Fusion von Thalia und der Mayerschen zugestimmt. Die beiden Buchhandelsfilialisten starten jetzt mit der konkreten Zusammenarbeit. … mehr



PLUS

Kundendaten sammeln funktioniert nur mit Mini-Bonus

Penguin Random House lockt Buchkäufer in den USA, ihre Einkäufe ans Unternehmen zu melden. Zur Belohnung für die Daten gibt es wertvolle Buchprämien. Diese Art der Kundenbindung funktioniert in Deutschland nur eingeschränkt – wegen der Preisbindung. Auch Buchhändler können Kundendaten nur mit kleinen Boni sammeln. … mehr




Mayersche verkleinert Standort in Trier

Die Mayersche Buchhandlung verkleinert in Trier ihre Fläche. Wie der Trierer „Volksfreund“ gemeldet hat, bleibt nach Umbauarbeiten die dritte Etage der Mayersche-Filiale geschlossen. Das bedeutet eine Reduktion der Verkaufsfläche um 500 Quadratmeter. … mehr



Heinrich Riethmüller: »Ich war geschockt, aber…«

„Das neue Jahr hat mit einem kleinen Erdbeben begonnen, das mich persönlich, aber auch als Geschäftsführer geschockt hat“, erklärte Börsenvereins-Vorsteher Heinrich Riethmüller auf der Jahrestagung IG Belletristik Sachbuch in München. Er zeigte aber auch Verständnis. … mehr


Osiander ordnet Führungsgremien neu

Nachdem Thalia und die Mayersche ihre Fusionspläne verkündet haben, ist unweigerlich auch Osiander in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt: Seit 2015 macht der südwestdeutsche Regionalfilialist im Rahmen einer strategischen Allianz gemeinsame Sache mit der Mayerschen. Jetzt werden die personellen Verflechtungen gelöst. … mehr