Buchhandelspraxis

Bücher als Frühstücks-Highlight

Seit 2005 hat die Buchhandlung Memminger ihr „Bücherfrühstück“ im Programm. Die 30. Ausgabe hat Silke Gutowski im November betreut – und ist nach wie vor überzeugt von dem Format. … mehr


Umzug mit Kundenhilfe finanziert

Um den Umzug auf größere Ladenfläche zu stemmen, hat das Team des Bücherladens im nordschweizerischen Appenzell eine Crowdfunding-Aktion gestartet. Über 65.000 Schweizer Franken haben die Buchhändlerinnen so eingesammelt. … mehr



So bindet Jakob durchs Bloggen Kunden

Vor rund 10 Monaten haben die Buchhändlerinnen Lisa Neher (l.) und Lilly Ludwig einen Blog für die Nürnberger Buchhandlung Jakob von Daniel Glag gestartet. Rund 2300 Abonnenten folgen inzwischen ihrem Kanal. … mehr



WortReich: Lesetipps als »Bücherschlacht«

Das Team der Buchhandlung WortReich im nordrhein-westfälischen Kerpen sorgt für Dynamik bei Buchvorstellungen: Bei der „Bücherschlacht“ kämpften Philipp Buir, Dennis Witton und Ilka Scandale um ihre Lieblingstitel. … mehr


»Triff den Buchhändler«: Wie Reuffel Kunden berät

Um das richtige Buch zu finden, reichen Klappentext-Stöbern und spontane Kurzberatung manchmal nicht aus. Die Buchhandlung Reuffel bietet bei der Aktion „Triff deinen Buchhändler“ eine individuelle und fokussierte Halbstunden-Beratung an. … mehr



Literaturtalk mit Muße und Mehrwert

Aegis Literatur in Ulm ist mit einer neuen Veranstaltungsreihe in die Herbstsaison gestartet: Inhaber Rasmus Schöll lädt viermal jährlich Verleger und Autoren zum „Literaturtalk“. … mehr


Doris Dörrie lädt zum Schreibworkshop

Kino-­Regisseurin und Autorin Doris Dörrie tourt derzeit mit ihrem neuen Buch „Leben, schreiben, atmen“ durch die Lande. In der Buchhandlung Lünebuch hat sie mit rund 100 Gästen einen Schreibworkshop veranstaltet. … mehr