Buchhandelspraxis

Buchbox-Quizrunde für helle Köpfe

„Die Buchhandlung ist kein Ort, wo man still sein muss. Leute, die vorbeigehen, sollen merken: Da passiert etwas“, sagt Buchbox-Mitarbeiter Sebastian Lätsch (Foto). Um den Laden zum Kiez-Treffpunkt zu machen, hat er den Quizabend „Brainbox“ entwickelt. … mehr


Speed-Booking im 2-Minuten-Takt

Welche buchhändlerischen Aktionen eignen sich am besten für ein Stadtteilfest? Die Buchhandlung Heimes hat dafür ein neues Format ausprobiert, um zum Carréefest in der Koblenzer Innenstadt Kunden und Passanten wortwörtlich etwas Kurzweiliges zu präsentieren: Das „Speed-Booking“. … mehr


Wayne & Isley: Comic-Annäherung mit dem Stift

Comics sind im Trend, nicht nur bei der jungen Leserschaft. Das kann auch Buchhändlerin Dana Sachse bestätigen, die gemeinsam mit Yves Keuler im Dezember 2018 Wayne & Isley in Berlin eröffnet hat. Workshops zum Comiczeichnen sind ebenfalls im Programm. … mehr


Mander lockt Kunden mit Konzepten

Vor einem Jahr erweiterte Elke Müldner ihre Buchhandlung Mander um eine benachbarte Verkaufsfläche. Seither wird „Mander+“ im monatlichen Wechsel mit Themenwelten bespielt. Aktuell sind drei landwirtschaftliche Höfe in dem kleinen Concept Store zu Gast. … mehr


Erfolgreich werben auf Facebook und Instagram

Facebook und Instagram haben sich als Werbemedien etabliert. Verlage und Händler können mit kleinem Budget große Erfolge erzielen. Wie das gelingt, erläutern Clarissa Niermann und Julie Wellan von Bilandia. … mehr


Treffpunkt für Fantasy-Fans

Hier kommen Fantasy-Fans auf ihre Kosten: Seit nunmehr 15 Jahren veranstaltet die Buchhandlung in der Villa Herrmann ein „Fantasy-Festival“. Menschen aus der ganzen Republik reisen dafür jährlich ins hessische Ginsheim-Gustavsburg. … mehr


Vom Ladenhüter zum Blickfang

Das Schaufenster als kreative Spielwiese: Die Buchhandlung Ocelot warb im Juli augenzwinkernd mit „schlechten Covern“. Bei den Kunden kommen solche kreativen Schaufenster gut an. … mehr


Outdoor-Abenteuer im Buchladen

Seit drei Jahren bietet die Buchhandlung Kapitel 43 jährlich eine Halloween-Übernachtungsparty an. Dieses Mal hat Inhaberin Sara Vazquez die Veranstaltung in die Sommerzeit verlegt und mit der „Abenteuerlichsten Nacht des Jahres“ zugleich ein Ferienprogramm rund um das Thema Natur und Outdoor entworfen. … mehr


»Bücherpicknick« für Mütter

Jeden Monat lädt Anja Vogel (Mitte) gemeinsam mit ihren Kolleginnen Mütter in ihre Buchhandlung ein, um in lockerer Runde Bücher zu präsentieren. Für das Konzept hat das Team im Juli beim Ideenwettbewerb des Libri Campus gewonnen. … mehr


Stöberabend für junge Leser bei Osiander

Die „Nacht der Leseratten“ ist in den meisten Osiander-Filialen mit Kinder- und Jugendbuchsortiment ein Klassiker im Veranstaltungsprogramm. So auch in der Filiale in Villingen, wo Buchhändlerin Rabea Knoll (Foto) das Format betreut. … mehr