Buchhandel

So sah es in Hansers Pop up-Store aus

Zum ersten Mal hat Hanser vom 7. bis 11. November in München einen Pop up-Shop eröffnet. Die vorübergehende Verkaufsfläche wurde vom Verlag als „Raum für Bücher, Tränen, Kunst und Musik“ inszeniert. … mehr


Lesetipps als »Bücherschlacht«

Das Team der 250-qm-Buchhandlung Wortreich im nordrhein-westfälischen Kerpen sorgt für Dynamik bei Buchvorstellungen: Bei der „Bücherschlacht“ kämpften Philipp Buir, Dennis … mehr


»Triff den Buchhändler«: Wie Reuffel Kunden berät

Um das richtige Buch zu finden, reichen Klappentext-Stöbern und spontane Kurzberatung manchmal nicht aus. Die Buchhandlung Reuffel bietet bei der Aktion „Triff deinen Buchhändler“ eine individuelle und fokussierte Halbstunden-Beratung an. … mehr


Gewerbemieten auch in vielen 1b-Lagen unerschwinglich

Nicht nur in den besonders stark frequentierten Fußgängerzonen der deutschen Großstädte setzen explodierende Mieten Einzelhändler seit einigen Jahren unter Druck. Das ist der Befund einer parlamentarischen Anfrage der Partei Die Linke an die Bundesregierung. … mehr




Literaturtalk mit Muße und Mehrwert

Aegis Literatur in Ulm ist mit einer neuen Veranstaltungsreihe in die Herbstsaison gestartet: Inhaber Rasmus Schöll lädt viermal jährlich Verleger und Autoren zum „Literaturtalk“. … mehr


Decius: Grünes Licht für Schweitzer

Der Verkauf von Decius ist durch: Philipp Neie kann die Übernahme des Decius-Rechnungsgeschäfts in die Schweitzer Fachinformationsgruppe vorbereiten. Zuvor hatte das Bundeskartellamt bereits den Verkauf der Decius-Filialen an Thalia genehmigt. … mehr


Grußkarten im Quadrat

2018 gründete der Buchhändler Christian Heymann die Firma Hey!Cards. Gemeinsam mit Stefanie Kapra (Mitte) und Eva Sölter gestaltet er das Programm und berücksichtigt bei Bedarf auch Sonderwünsche von Kunden. Sein Ziel ist es, nicht nur im deutschsprachigen Markt zu wachsen. … mehr