Buchhandel

Bilderbücher am Dienstag

Christoph Schöll, Inhaber der Erlebnis-Buchhandlung Didactus im bayrischen Kempten, denkt während der Pandemie auch an seine kleinsten Leser: Immer am 2. Dienstag eines Monats veranstaltet er den Bilderbuch-Dienstag. … mehr



Sonderfonds für Kulturveranstaltungen wie Lesungen offen

Neustart Kultur, Überbrückungshilfen und zuletzt ein Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen – mit vielen Mitteln versucht die Bundesregierung der Kulturbranche unter die Arme zu greifen. Registrierungen für Kulturveranstalter sind ab sofort möglich, das erfasst auch Lesungen. … mehr







Lounge in der Altstadt

Bereits seit einiger Zeit hatte Jan Orthey, Inhaber der Buchhandlung Lünebuch, die Vision eines gemütlichen Aufenthaltsortes in der Innenstadt des niedersächsischen Lüneburgs, der jedoch nicht mit zwingendem Konsum verbunden ist. Jetzt hat der Buchhändler seine Pläne in die Tat umgesetzt. … mehr