Libri



PLUS

Presse mau, Bücher stabil

Die KNV-Insolvenz beschäftigt auch die Bahnhofsbuchhändler, die mit ihren Geschäften in Hochfrequenzlagen naturgemäß in besonderem Maße von einer reibungslosen Buchlogistik abhängig sind. Über weitere Herausforderungen im Buchhandel am Gleis berichten die marktführenden Unternehmen, darunter Dr. Eckert-Geschäftsführer Torsten Löffler im buchreport-Interview. … mehr



Rasches Produzieren auf Abruf
PLUS

Rasches Produzieren auf Abruf

Print-on-Demand-Dienstleister melden weiteres Wachstum. Der bedarfsgesteuerte Druck, das Foto zeigt die Produktionstrecke der Libri-Schwester Books on Demand (BoD), ist für viele Verlage eine Option beim schwierigen Auflagenmanagement. … mehr



So verlief der Hackathon

Vom 24. bis 26. Januar fand der erste Branchen-Hackathon „BookLab“ in Hamburg statt. Er brachte Einblicke in ein neues Arbeitsformat und diverse interessante Ansätze hervor. … mehr


BoD: Wachstum im Verlags- und Autorengeschäft

Mit digitalem Publizieren im Aufwind: Die Libri-Schwester BoD meldet für 2018 ein zweistelliges Umsatzwachstum. Nach Angaben des Dienstleisters hat auch im Handel die Nachfrage nach Print on Demand-Titeln stark angezogen. … mehr



Einblick ins Hamburger Kreativlabor

„Wozu brauchen wir ein Buch? Warum lesen wir überhaupt?“ Diesen und ähnlichen Grundsatzfragen haben sich über 100 Teilnehmer des ersten Branchen-Hackathons BookLab gestellt, veranstaltet von Libri. Hier ein paar Impressionen aus Hamburg. … mehr