Internationale Bestsellerlisten

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick zu den Rankings der meistverkauften Titeln in den größten Buchmärkten der Welt. Die jeweils aktuellste Bestsellerliste finden Sie in den einzelnen Rubriken (Klick auf „mehr“ im Teasertext). Zu früheren Listen einzelner Länder kommen Sie per Klick auf den Rubriken-Balken (z.B. auf „USA“). Partner der Listen sind Publishers Weekly (USA), Bookseller (Großbritannien), Openbook (China), CPNB De Bestseller (Niederlande), El Cultural (Spanien), Svensk Bokhandel (Schweden), Informazioni Editoriali (Italien) und Livres Hebdo/GFK (Frankreich). Zudem legt buchreport seit 2017 monatlich Bestsellerlisten für Österreich und für die Schweiz vor.

Schweiz

PLUS

Suter und Eicher mit »Song Book« auf Platz 5

Schriftsteller Martin Suter und Musiker Stephan Eicher verbindet nicht nur eine langjährige Freundschaft, sondern auch die gemeinsame Arbeit am Liedtext: Über 12 Jahre lang verfasste Suter Texte für Eicher. Bei Diogenes haben die beiden unter dem Titel „Song Book“ nun eine ganze Liedsammlung herausgegeben. … mehr


China


Großbritannien

PLUS

Rosamund Young hat ein Herz für Kühe

Das Thema Natur und tierfreundliche Landwirtschaft spielt im britischen Buchmarkt schon seit Längerem eine wichtige Rolle und hat bereits mehrere Bestseller hervorgebracht. Aktueller Toptitel ist „The Secret Life of Cows“ von Rosamund Young. … mehr


Kanada

PLUS

Louise Penny bleibt Gipfelstürmerin

Wenn Louise Penny ein neues Buch veröffentlicht, können sich die kanadischen Buchhändler auf einen Bestseller einstellen. Aktuelles Beispiel: „Glass Houses“, der 13. Band ihrer Chief-Inspector-Gamache-Reihe. … mehr


Schweden

PLUS

Mons Kallentoft fährt ins Ranking ein

Mons Kallentofts Protagonistin Malin Fors ist nicht nur nach Linköping zurückgekehrt, ihr neuester Fall verschafft dem schwedischen Autor auch einen hohen Einstand in der Bestsellerliste. … mehr


Österreich

PLUS

Thomas Brezina liefert Nachschub für »Knickerbocker«-Fans

Die „Knickerbocker“-Bande löste in den 90er-Jahren zahllose knifflige Fälle in Buch und Fernsehen und gewann dabei eine große Fangemeinde. Anfang November ist nun eine „Knickerbocker“-Fortsetzung des österreichischen Bestseller-Autors Thomas Brezina erschienen und hat einen regelrechten Hype ausgelöst. … mehr


Frankreich

PLUS

Spinoza aus der Perspektive von Lenoir

Im Sommer 2017 erreichte „Lettre ouverte aux animaux (et à ceux qui les aiment)“ von Frédéric Lenoir Platz 2 des französischen Sachbuch-Rankings. Dort steht der etablierte Autor aktuell schon wieder, allerdings mit einem neuen Band. … mehr


Italien

PLUS

Giorgio Falettis Geschichte vom Ende der Erde

Drei Jahre nach dem Tod des Autors Giorgio Faletti hat Baldini & Castoldi seinen letzten Titel „L’ultimo giorno di sole“ („Der letzte Tag der Sonne“) veröffentlicht. Der Roman erschien Ende September und avancierte kurz darauf zum Bestseller. … mehr


Niederlande

PLUS

Maranke Rincks Murmeln rollen ins Ranking

Rechtzeitig zur jährlichen „Kinderboekenweek“, der niederländischen Kinderbuch­woche im Oktober, hat Maranke Rinck ein neues Bilderbuch herausgebracht, das auf Platz 4 ins Bestsellerranking eingestiegen ist. … mehr


Spanien

PLUS

Javier Sierra begeistert die Leser

Javier Sierra gelingt der Sprung an die Spitze der spanischen Bestsellerliste, nachdem „El fuego invisible“ Mitte Oktober mit dem renommierten Premio Planeta ausgezeichnet wurde. … mehr


USA

PLUS

Andy Weir etabliert sich als Genreautor

Mit dem erfolgreich verfilmten Science-Fiction-Roman „The Martian“ hat Andy Weir ein eindrucksvolles Debüt hingelegt. Dass „Der Marsianer“, wie das Buch in der deutschen Übersetzung heißt, keine Einzelfall bleibt, beweist der Amerikaner mit seinem zweiten Roman „Artemis“. … mehr