buchreport

Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Peter Kraus vom Cleff wechselt zum Börsenverein

Mitte Februar 2021 hatte Peter Kraus vom Cleff seinen Abschied bei Rowohlt angekündigt (Christian Jünger wird dort sein Nachfolger). Nun ist klar, wohin es den kaufmännischen Geschäftsführer zieht: Zum 1. Januar 2022 wird Kraus vom Cleff neuer Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins. Das teilte der Verband am Mittwoch mit. Die Entscheidung für Kraus vom Cleff sei einstimmig erfolgt, wie der Börsenverein betont.

Er tritt dort die Nachfolge von Alexander Skipis (66) an, der nach 15 Jahren im Amt ausscheidet.

Peter Kraus vom Cleff verlässt Rowohlt

„Wir sind sehr froh, dass wir mit Peter Kraus vom Cleff eine herausragende Führungspersönlichkeit der Buchbranche für diese verantwortungsvolle Aufgabe gewinnen konnten. Mit ihm wollen wir in herausfordernden Zeiten einerseits Kurs halten und andererseits neue überzeugende Antworten auf die Fragen finden, die sich durch Digitalisierung und die Corona-Krise stellen“, erklärt Börsenvereins-Vorsteherin Karin Schmidt-Friderichs. Ihr Dank gilt aber auch Skipis für seinen Einsatz: „Er hat großen Anteil daran, dass die Stimme der deutschen Buchbranche national und international gehört wird.“

Peter Kraus vom Cleff. (Foto: Monique Wüstenhagen)

Peter Kraus vom Cleff zeigt sich erfreut: „Für mich ist es eine große Ehre, die Nachfolge von Alexander Skipis antreten zu dürfen. Die reiche und erfolgreiche Tradition des Börsenvereins fortzuschreiben und gleichzeitig neue gesellschaftspolitische und technologische Trends aufzugreifen, um das Kulturgut Buch zukunftsfest zu machen, sind große Aufgaben. Eine Agenda, der ich mit Respekt und dem Vertrauen in eine fruchtbare Zusammenarbeit mit dem hochqualifizierten Team des Börsenvereins und seinen vielen ehrenamtlichen Unterstützer*innen freudig entgegensehe.“

Seit 2008 war Kraus vom Cleff kaufmännischer Geschäftsführer den Rowohlt Verlag, zuvor war er über 20 Jahre lang in verschiedenen Häusern der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck aktiv. Bevor er in die Buchbranche einstieg, arbeitete der gebürtige Wuppertaler und Diplom-Ökonom fünf Jahre lang im Auslands- und Konzerncontrolling der Mannesmann-Demag AG.

Kraus vom Cleff ist seit 2020 auch Präsident des Europäischen Verlegerverbands FEP.

Peter Kraus vom Cleff wird Präsident des europäischen Verlegerverbandes FEP

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Peter Kraus vom Cleff wechselt zum Börsenverein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Hermann, Judith
S.Fischer
3
Schubert, Helga
dtv
4
Walker, Martin
Diogenes
10.05.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten