buchreport

Cristina Herrmann spricht für Hugendubel

Cristina Herrmann. (Foto: Hugendubel)

Das Buchhandelsunternehmen Hugendubel hat eine neue Sprecherin: Bereits seit März leitet Cristina Hermann (44) die Unternehmenskommunikation. Zuletzt war sie beim Bayerischen Rundfunk tätig, wo sie für die kommunikative Konzeption und Strategie für die Themenschwerpunkte von BR-Klassik verantwortete. Hermann folgt auf Sophie von Klot, die seit 2015 für den Buchhandels-Filialisten tätig war und weiter ihre PR-Agentur betreibt.

„Mit Cristina Herrmann gewinnen wir eine erfahrene Kommunikationsstrategin mit Expertise aus verschiedenen Branchen“, so Hugendubel-Geschäftsführerin Nina Hugendubel.

Herrmann startete vor über 15 Jahren bei dem international operierenden Live Entertainment Veranstalter BB Promotion, wo sie die Leitung der Pressestelle Südwest übernahm. Im Anschluss wechselte sie nach München, unter anderem zur Agentur Trio-Group sowie in die Verlagsbranche zu Hubert Burda Media.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Cristina Herrmann spricht für Hugendubel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Anja Sixt verstärkt Geschäftsführung der Cornelsen eCademy & inside  …mehr
  • Andy Ventris verlässt die Londoner Buchmesse  …mehr
  • Die Styria Buchverlage erweitern ihre Programm- und PR-Abteilungen  …mehr
  • Rowohlt macht Katharina Schlott zur Senior-Lektorin  …mehr
  • Lars Hansen übernimmt technische Geschäftsführung von Westermann Druck  …mehr