Alexander Skipis


Neustart Kultur: Fristen werden verlängert

Verlage und Buchhandlungen haben jetzt noch länger die Möglichkeit, einen Antrag für das Förderprogramm „Neustart Kultur“ zu stellen. Laut Börsenverein soll allen Antragstellern zudem mehr Zeit für die Umsetzung der beantragten Maßnahmen bleiben. … mehr





Wird es schwieriger, die Interessen auszugleichen?

Alexander Skipis, Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins, hat mehr Gemeinsamkeit bei der Beseitigung der Schmerzpunkte der Branche gefordert: für eine wirtschaftlichere Logistik und eine fairere Konditionenpolitik. Nachgefragt: Warum wird es schwieriger, die Interessensgegensätze auszugleichen? … mehr



Börsenverein im dreifachen Stresstest

Wie die gesamte Buchbranche leidet auch Verband unter den Rahmenbedingungen der Pandemie. Neben finanziellem Druck geht es aber auch um Strategie und darum, wie weit es dem Börsenverein noch gelingt, die unterschiedlichen Interessen zu klammern. … mehr


»Nicht warten, sondern mitwirken«

Zum Auftakt der digitalen Buchtage zogen Börsenvereins-Vorsteherin Karin Schmidt-Friderichs und Hauptgeschäftsführer Alexander Skipis Bilanz zur Corona-Krisenzeit und appellierten an die Branche, kreativ zu bleiben. … mehr