Alexander Skipis

PLUS

Das Märchendrama

Die Branche hat ihren Aufreger des Sommers: Nachdem in der vergangenen Woche bekannt geworden war, dass Amazon zusammen mit der … mehr


EU-Urheberrechtsreform: Verhandlungen können fortgesetzt werden

Die Mitgliedstaaten im Rat der EU haben sich am Freitagabend in Bezug auf die Verhandlungen zur EU-Urheberrechtsreform geeinigt. Damit können die Trilogverhandlungen zwischen Rat, Parlament und Kommission bereits in dieser Woche fortgesetzt werden, meldet der Börsenverein. Der Verband mahnt zur Eile.

… mehr





EU macht Weg frei für steuerliche Gleichbehandlung von Büchern und E-Books

Beim Börsenverein knallen die Champagnerkorken: Der Rat Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN) der EU hat sich heute einstimmig für die steuerliche Gleichbehandlung von Büchern und E-Books ausgesprochen, meldet der Branchenverband. Dieser Schritt sei entscheidend dafür, dass Mitgliedsstaaten künftig den ermäßigten Mehrwertsteuersatz für E-Books einführen könnten. … mehr



PLUS

Verband plant Gegengutachten für 2019

Der Börsenverein hat in einer ersten Stellungnahme zum Preisbindungsgutachten der Monopolkommission eine „sehr dürftige Datenlage“ und die Wiederholung „bekannter neoliberaler Positionen“ moniert. Der Verband will ein eigenes Gutachten beibringen, das die Bedeutung und Wirksamkeit der Buchpreisbindung belegen soll. … mehr



Börsenverein startet letzten Versuch zur Verschiebung

Wird das neue „Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz“ (UrhWissG) noch in dieser Woche verabschiedet? Das ist weiterhin offen. Der Börsenverein schlägt Alarm und wendet sich auf den letzten Metern an die Politik.

… mehr