buchreport

Buchlogistik: Optimierung am Limit

Teurer Transport: Die Großhändler sichern die Belieferung mit Büchern. Das Foto zeigt einen LKW an der Rampe bei Umbreit. Vertriebschefin Solvey Munk warnt deutlich: „Die Dienstleistung steht auf tönernen Füßen wenn keine Lösungen gefunden werden, Sendungen zu bündeln und Strecken und Kosten zu sparen. Möglicherweise müssen auch alle Beteiligten ihre Ansprüche modifizieren.“ (Foto: Umbreit)

In der Buchlogistik schlagen kletternde Kosten ins Kontor: „Die rasant zunehmenden und zuvor nicht absehbaren Steigerungen bei den Transportkosten haben unmittelbare und erhebliche Folgen für die Aufrechterhaltung der Branchenlogistik“, schlägt Libri-Sprecher Thorsten Simon Alarm. Wettbewerber Umbreit hat die Gebühren zum 1. April angehoben und einen Dieselfloater eingeführt. Jetzt justiert Libri im Gefolge der gestaffelten Einführung neuer Konditionen im Oktober 2021 und Januar nach und stellt ab 1. Mai ebenfalls einen Dieselfloater für Barsortimentssendungen und Verlegerbeischlüsse per Bücherwagen in Rechnung.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

17,50 €*

  • Lesen Sie einen Monat lang für unter 60 Cent am Tag alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchlogistik: Optimierung am Limit"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Recklinghausen: Buchhandlung Musial geschlossen  …mehr
  • Felix Koch über City-Logistik: Vorsprung durch Schnelligkeit  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten