Zeitfracht


Zeitfracht firmiert jetzt um

Der Logistikdienstleister Zeitfracht firmiert künftig als Zeitfracht Medien und will damit der gestiegenen Bedeutung in diesem Bereich Rechnung tragen. … mehr





»Umfeld hat sich radikal verändert«

Zeitfracht ist in den vergangenen Wochen von Verlagen und Buchhandel heftig wegen fehlender Ware und verspäteter Belieferung kritisiert worden. Die Geschäftsführer Wolfram Simon-Schröter und Thomas Raff sprechen über Ursachen und Perspektiven. … mehr



Bücherherbst startet mit Logistik-Krise

Trotz bisher mäßiger Buch-Nachfrage stockt bereits der Warenfluss. Bei Zeitfracht gibt es Transport-Engpässe. Es ist nicht nur ein Störfall, sondern verweist auch auf strukturelle Probleme. … mehr



Dramatische Logistik-Probleme

In der eigentlich auf Schnelligkeit getrimmten Buchlogistik ist Sand im Getriebe. In der Fläche hapert es, große Händler sind weniger betroffen. Besonders auffällig ist dies bei der neuen Nr. 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. … mehr