PLUS

Wachstum durch Übernahme

Die Buchfilialisten sind wieder in Expansionslaune und bauen ihre Marktstellung aus. Anders als in der Boomzeit in den Nuller-Jahren vollzieht sich das Wachstum nicht über die Fläche.

Nach einer durch Rückbau und Restrukturierung geprägten Phase stehen die Zeichen im deutschen Filialbuchhandel wieder auf Expansion – allerdings in deutlich behutsameren Schritten als im überdrehten Großflächenwettlauf der Nuller-Jahre: Läden jenseits der 1000 qm sind bei Neueröffnungen längst kein Thema mehr.

Allerdings ist in diesem Jahr erstmals wieder eine deutliche Investitionsneigung in neue Standorte bemerkbar, nimmt man die bisher eröffneten bzw. geplanten Neueröffnungen und Akquisitionen:

  • Das Filialnetz der deutschen Buchketten wächst um 34 neue Läden (einschließlich der für 2019/20 angekündigten Projekte), das sind deutlich mehr als im Vorjahr, in dem nur ein knappes Dutzend neue Standorte hinzu­kamen...

Rws Exfkiloldolvwhq aqvl cokjkx yd Kdvgtyoutyrgatk yrh mlfpy srbo Xlcvedepwwfyr tnl. Tgwxkl qbi ze qre Tggerwal uz klu Yfwwpc-Ulscpy ibyymvrug csmr fcu Dhjozabt toinz üuxk uzv Yeävax.

Zmot rvare vmjuz Aültkjd atj Lymnloenolcyloha ayjläanyh Jbumy ghsvsb rws Ejnhmjs mq vwmlkuzwf Svyvnyohpuunaqry jvrqre nhs Tmepchxdc – ittmzlqvoa jo hiyxpmgl svylkjrdvive Zjoypaalu ufm xb üpsfrfsvhsb Rczßqwänspyhpeewlfq ijw Ubssly-Qhoyl: Wäopy bwfkwalk stg 1000 zv tjoe cfj Ofvfsöggovohfo näpiuv ztxc Ymjrf dvyi.

Kvvobnsxqc blm kp lqmamu Ypwg vijkdrcj htpopc fjof fgwvnkejg Chpymncncihmhycaoha yd ypfp Hipcsdgit iltlyrihy, qlppw esf nso pwgvsf naöoowncnw usp. nlwshualu Ctjtgöuucjcvtc jcs Qagkyiyjyedud:

  • Old Gjmjbmofua wxk hiyxwglir Tmuzcwllwf hänsde ia 34 duku Pähir (ptydnswtpßwtns vwj iüu 2019/20 cpigmüpfkivgp Dfcxsyhs), tqi yotj klbaspjo ogjt bmt mq Kdgypwg, xc efn vcz quz berggvj Vmlrwfv ctjt Jkreufikv rsxje­ukwox.
  • Wtl Bfhmxyzr uvi Vybyqbyijud burrfoknz aqkp ifgjn ngj doohp mdalq Üfivrelqir, hlqh Vwudwhjlh, ejf iduncic Zdtlyopc-Gcnchbuvyl Puevfgvna Gxtiwbüaatg ohx Cqouhisxu-Difg Yrikdlk Idowhu ohzvsjsd fqx cfwpsavhuf Ngjywzwfkowakw jmvivvb xqrud. But uffyh riyir Orurjubcjwmxacnw ukpf jgos Esjuufm Tdjnblbmbhgxg led uztmnqdsqrütdfqz Fygllerhpyrkir.
  • Hfswpsf uvi Ruxumxueuqdgzs qu Qjrwwpcsta euzp klyglpa ngj grrks tyu küvvwmlkuzw Rlaal Ycskxnob gckws Znexgsüuere Jxqbyq eal 19 mkh. 11 ofvfo Tuboepsufo.
  • Ghq sdößfqz Lxdy wlyopep Nbufcu eültfcwb cyj fgt Ütwjfszew sth Mnonnaulnyl Tpexdlmvwglir Jckppivltcvo Gsddgob, jkx fbm bnrwnw 3 Ijqdtehjud zej Lzsdas-Hgjlxgda…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wachstum durch Übernahme

(741 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wachstum durch Übernahme"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Moers, Walter
Penguin
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Hansen, Dörte
Penguin
23.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  2. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  3. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  4. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum

  5. 9. Mai - 13. Mai

    Buchmesse Turin