Bestseller USA

Abutaleb und Paletta analysieren den Covid-Albtraum

Die Journalisten Yasmeen Abutaleb und Damian Paletta analysieren in „Nightmare Scenario“ das Handeln Donald Trumps während der Corona-Pandemie. Ihr Fazit fällt vernichtend aus und befördert den Titel auf Platz 2 des US-amerikanischen Sachbuch-Rankings. … mehr


Psycho-Thriller von Alex Michaelides auf Platz 2

Alex Michaelides legt sein zweites Buch vor und landet damit direkt auf Platz 2 der US-amerikanischen Belletristik-Bestsellerliste: „The Maidens“ steht seinem Vorgänger „The Silent Patient“ in Sachen Gruselfaktor in nichts nach. … mehr


Nora Robertsʼ Vermächtnis

Nora Roberts ist wohl eine der erfolgreichsten Romance-Autorinnen der Welt, was sie auch mit ihrem neuesten Roman beweist: „Legacy“ springt in dieser Woche direkt auf Platz 1 des US-amerikanischen Belletristik-Rankings. … mehr


John Green rezensiert die Welt

John Green meldet sich mit einem neuen Buch zurück und wagt sich damit auch gleich in neue Gewässer: „The Anthropocene Reviewed“ ist Greens erstes Sachbuch und steigt direkt auf dem Spitzenplatz des US-amerikanischen Rankings ein. … mehr



Baldaccis historische Thriller kommen an

David Baldacci hat in den späten 1990er-Jahren das Schreiben für sich entdeckt und seitdem knapp 50 Bücher veröffentlicht. In seinem Heimatland hat er es jetzt wieder nach ganz oben geschafft: „A Gambling Man“ steigt direkt auf Platz 1 des US-Rankings ein. … mehr


Pattersons neuer Bestseller

Die Bücher des US-amerikanischen Erfolgsautors James Patterson werden von seinen Lesern seit Jahren verlässlich nachgefragt. So wundert es auch nicht, dass Patterson mit „The Red Book“ bereits seinen zweiten Bestseller des Jahres vorlegt. … mehr


Harlan Coben ist Spitze

Mit seiner Krimireihe um den Sportagenten und Detektiv wider Willen Myron Bolitar wurde Harlan Coben weltbekannt. Aber auch seine Einzeltitel kommen beim englischsprachigen Publikum bestens an. … mehr


Ein Blick in die Zukunft

Die US-Medien feiern einen dystopischen Roman: In der Bestsellerliste ist „2034“ auf Rang 3 eingestiegen, nachdem der Buchhandel dem Hardcover von Penguin Press mit dem Hingucker-Cover werblich breiten Raum eingeräumt hat. … mehr


Steve Berry mag Historie

Steve Berrys Romane haben in den USA eine eingebaute Bestsellergarantie: Entsprechend ist „The Kaiser’s Web“, der neue Band seiner Cotton-Malone-Reihe, in der US-Bestsellerliste auf Rang 7 eingestiegen. … mehr