Bestseller USA

Viola Davis‘ steiniger Weg

In „Finding Me“ zeigt sich die Hollywood-Schauspielerin Viola Davis von ihrer wohl privatesten Seite. Die Autobiografie sichert sich in den USA den Spitzenplatz des Bestseller-Rankings. … mehr


Jetzt ermittelt Lucas Davenports Tochter

John Sandford schickt die nächste Generation der Davenport-Ermittler ins Rennen: In „The Investigator“ (Putnam) ermittelt die Tochter von Romanheld Lucas Davenport. Der Titel wird in den USA direkt zum Bestseller. … mehr


Harlan Cobens »Wilde« kehrt zurück

Dem Krimi-Spezialisten Harlan Coben ist ein weiterer Bestseller-Coup gelungen: Sein neuer Roman „The Match“ (Grand Central) steigt hoch ins US-amerikanische Belletristik-Ranking ein. … mehr





Gesunde Küche landet auf Platz 1

Zu Beginn des neuen Jahres nehmen sich viele Menschen vor, sich gesünder zu ernähren. Dieser Neujahrsvorsatz scheint in den USA jetzt auch zum Buchkauf angeregt zu haben, zeigt das aktuelle Sachbuch-Ranking. … mehr


Amanda Gorman schafft es mit Lyrik auf Platz 1

Amanda Gorman trug im Januar 2021 ein Gedicht bei der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden vor und wurde damit über Nacht zum Shootingstar. Auch ihre neue Gedichtsammlung „Call Us What We Carry“ ist in den USA heißbegehrt. … mehr


Jodi Picoult (Foto: Deborah Feingold)

Jodi Picoults Reise auf die Galapagosinseln

Die Bestsellerautorin Jodi Picoult legt einen weiteren Erfolgsroman vor: „Wish You Were Here“ (Ballantine) landet in dieser Woche direkt auf Platz 2 der US-amerikanischen Belletristik-Bestsellerliste. … mehr


»The 1619 Project« will die US-Geschichte neu erzählen

Die Initiative „The 1619 Project“ hat es sich zum Ziel gemacht, die US-amerikanische Geschichte neu zu erzählen und die Auswirkungen der Sklaverei auf die heutige Gesellschaft mehr in den Fokus zu rücken. Aus dem ambitionierten Projekt ist jetzt ein Buch entstanden, welches das US-amerikanische Ranking im Sturm erobert. … mehr