Störung bei VLB-Tix

Das digitale Vorschausystem VLB-Tix ist seit vergangener Woche nicht bzw. nur eingeschränkt erreichbar. Hintergrund ist ein Fehler, der bei regulären Arbeiten am System aufgetreten war. 

Die MVB als Betreiberin hatte am Donnerstagnachmittag (3.9.) die Nutzer über die Störung informiert. Am Freitagvormittag hieß es dann, dass das System wieder verfügbar sei, allerdings mit Einschränkungen, und dass man kurzfristig ein Wartungswochenende durchführen müsse, wodurch VLB-Tix von Freitagabend bis Sonntagsabend nicht zur Verfügung stehen werde.

Die Wartungsarbeiten dauern jetzt allerdings bereits deutlich länger als zunächst angenommen. Wie die MVB am Montagnachmittag auf buchreport-Nachfrage erklärte, habe man einen Fehler bei der Weitergabe der VLB-Daten festgestellt, und sich dann für einen kompletten (und zeitaufwändigen) Datenabgleich entschieden.  

Update am Dienstag, 8.9.2020, 12:00 Uhr: Bis Dienstagmittag war VLB-Tix weiterhin nicht erreichbar. 

VLB-Tix zählt aktuell 20.800 Nutzer, darunter 7800 aus Buchhandlungen und 5900 aus Verlagen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Störung bei VLB-Tix"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
Ullstein
3
Kling, Marc-Uwe
Ullstein
4
Meyerhoff, Joachim
Kiepenheuer & Witsch
5
Hettche, Thomas
Kiepenheuer & Witsch
19.10.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten