buchreport

Vorlesestudie 2021: Kitas geben Vorleseimpulse

Jedes Jahr beleuchtet die Stiftung Lesen in Kooperation mit der Wochenzeitung „Zeit“ und der Deutsche Bahn Stiftung die Situation des Vorlesens in Deutschland und seine Bedeutung für die Entwicklung von Kindern. In diesem Jahr wurde erstmals untersucht, wie die Vorlesepraxis in den Kitas aussieht, neben dem Elternhaus das wichtigste Lernumfeld für Kinder bis 6 Jahren. Dazu wurden 507 pädagogische Fachkräfte aus Einrichtungen befragt, die repräsentativ für Kitas in Deutschland sind.

Zentrale Erkenntnis der Umfrage: 41% der Kita-Fachkräfte nehmen überdurchschnittlich viele Kinder wahr, denen zu Hause Impulse durch Vorlesen fehlen. Die Gründe seien vielfältig: Neben der Nutzung anderer Medien, zu wenig Zeit und Lust zum Vorlesen fehle es beispielsweise in Familien mit nichtdeutscher Herkunftssprache an Lesematerial in der eigenen Sprache. 

Die Rolle des Vorlesens in den Kitas:

  • In 91% der Kitas erhalten Kinder mindestens einmal am Tag Impulse durch Geschichten. Das Vorlesen wird vielfältig in den Tagesablauf integriert – als festes Ritual, bei spontanen Gelegenheiten oder als Kombination mit anderen Aktivitäten wie Sport und Bewegung, Basteln oder Spielen. In allen Kitas geht die Initiative zum Vorlesen auch von den Kindern selbst aus.
  • In neun von zehn Kitas ist Vorlesen Thema der Elternarbeit. Dabei werden Eltern vor allem persönlich angesprochen oder erhalten Hinweise auf Angebote anderer Anbieter wie Bibliotheken. Zur weiteren Unterstützung wünschen sich die Fachkräfte neben Medien-Empfehlungen und Ausstattung mit Vorlesematerial auch konkrete Unterstützung für die Elternarbeit.

Vor diesem Hintergrund hebt die Stiftung Lesen die besondere Bedeutung der Kitas als Akteure der Leseförderung hervor.

Hier kann die gesamte Studie auf der Internet-Seite der Stiftung Lesen heruntergeladen werden (PDF-Dokument).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Vorlesestudie 2021: Kitas geben Vorleseimpulse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Adler-Olsen, Jussi
dtv
3
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Rossmann, Dirk; Hoppe, Ralf
Lübbe
22.11.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten