buchreport

Indie-Verlag Das Kulturelle Gedächtnis eröffnet eigene Buchhandlung

Foto: Das Kulturelle Gedächtnis

Foto: Das Kulturelle Gedächtnis

In den neugestalteten Verlagsräumen des unabhängigen Verlages Das Kulturelle Gedächtnis in der Heinrich-Roller-Straße 7 in Berlin eröffnet eine Buchhandlung, die Titel aus über 75 unabhängigen deutschen Verlagen anbietet – mit ungewöhnlichem Namen.

„‚Viel Gluck mit die Bücher‘ lautete der Abschiedsgruß eines amerikanischen Studenten, mit dem ich während meines ersten Verlagspraktikums für ein paar Wochen in einer WG wohnte. Nun wird er zum Namen einer Buchhandlung, die an drei Tagen in der Woche (donnerstags – samstags) mit Unterstützung der Kurt Wolff Stiftung öffnet“, schreibt Geschäftsführer Peter Graf.

Auf einer Fläche von ca. 50 qm präsentiert die „Buchhandlung für unabhängiges Verlegen“ derzeit ca. 850 verschiedene Titel aus den Bereichen Belletristik, Sachbuch, Kinderbuch, Kochbuch und Hörbuch. Zur einen Hälfte handelt es sich um Neuheiten des laufenden Jahres, zur anderen Hälfte um Best- und Longseller der beteiligten Verlage.

Alleinstellungsmerkmal: Es werden ausschließlich Bücher der beteiligten Verlage angeboten.

Der Verlag Das Kulturelle Gedächtnis hat 2021 den Deutschen Verlagspreis gewonnen und ist für den Berliner Verlagspreis nominiert.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Indie-Verlag Das Kulturelle Gedächtnis eröffnet eigene Buchhandlung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Geschenkbücher: Verführen zum Verschenken  …mehr
  • US-Weihnachtsgeschäft startet mit hohen Erwartungen  …mehr
  • Genialokal: Stöbern in der virtuellen Winterwelt  …mehr
  • Künftig gilt bundesweit im Einzelhandel die 2G-Regel  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten