buchhandel

Paul Herrmann leitet Buchhandlung Beltz

Die Buchhandlung Beltz in Weinheim hat einen neuen Geschäftsführer: Paul Herrmann, Enkel der Gründerin Hilde Beltz Rübelmann, übernimmt ab sofort die Leitung der zur Beltz Gruppe gehörenden Buchhandlung. Der bisherige Geschäftsführer Peter Fuhrmann orientiert sich neu. … mehr


Thalia übernimmt Bücher am Käfertörle in Mosbach

Thalia wächst in Baden-Württemberg: Zum 1. Juni übernimmt der Buchhandels-Marktführer die Buchhandlung Bücher am Käfertörle in Mosbach. Inhaber Karl-Heinz Harst wird das Geschäft weiter leiten, auch die Mitarbeiter werden weiterbeschäftigt. … mehr


PLUS

Umzug als Kundenprojekt

Mehr Fläche für die Buchhandlung, ein eigenes Café, Parkplätze für die Kunden – für den Umzug der Bonner Buchhandlung am Paulusplatz hat Inhaber Philipp Seehausen viele gute Argumente. Der Haken an dem Vorhaben: die Finanzierung. Deshalb hat das Paulusplatz-Team eine Crowdfunding-Aktion gestartet. … mehr



Frederick Wrensch wird Graff-Geschäftsführer

Stabübergabe in Braunschweig: Thomas Wrensch übergibt zum 1. März die Geschäftsführung der Buchhandlung Graff an seinen Sohn Frederick Wrensch. Damit leitet die Familie Wrensch jetzt in vierter Generation die Braunschweiger Traditionsbuchhandlung. … mehr


PLUS

Schöningh: Krisensicher durch Kompetenzen-Mix

Die Traditionsbuchhandlung Schöningh in Würzburg hat jetzt in Marktheidenfeld ihre 5. Filiale im kleinstädtischen Unterfranken eröffnet. Der geschäftsführende Gesellschafter Adolf Wolz spricht über Chancen auf dem Regionalmarkt und das Erfolgsrezept der Ferdinand Schöningh Buchhandlungen. … mehr





Thalia plant Marken- und Buchhandlungsrelaunch

Thalia trommelt nicht nur mit allerlei Aktionen fürs Buch, sondern startet auch eine Marken-Offensive. Auch die knapp 300 Buchhandlungen sollen neu positioniert werden mit mehr Raum für Begegnungen und fürs leichtere „Eintauchen in Inhalte“, kündigt Thalia CEO-Michael Busch an. … mehr