buchhandel


Vorverlegter Endspurt: Boom vor dem Lockdown

Am Dienstag dieser Woche hatte der deutsche Buchhandel den hohen Rückstand infolge des Frühjahrs-Lockdowns nicht nur aufgeholt: Die Jahresumsätze über alle Vertriebskanäle bewegten sich sogar erstmals leicht im Plus gegenüber 2019 – mit der bitteren Pointe, dass just zu diesem Zeitpunkt der stationäre Buchhandel als wichtigster Vertriebsweg zum zweiten Mal in diesem Jahr dicht machen musste. … mehr




Orell Füssli Thalia setzt neues Ladendesign in Bern um

Die marktführende Schweizer Buchkette Orell Füssli Thalia setzt nach und nach ihr neues Ladenbaukonzept um: Nachdem zuletzt im September dieses Jahres die Züricher Flaggschiff-Filiale Kramhof im laufenden Betrieb umgebaut wurde, kann das neue Design jetzt auch am Standort Bern besichtigt werden. … mehr



Monika Skandalis (Foto: Bilandia)

»Wertvolle lokale Anlaufstelle für Bücher«

Ein Auftritt in den sozialen Medien wird auch für Buchhändler aus vielerlei Gründen immer wichtiger. Sichtbarkeit, Kundenansprache und neue Vertriebswege eröffnen sich hier. Monika Skandalis von der Agentur Bilandia nennt weitere Aspekte. … mehr