buchhandel



PLUS

Vorbestellungen im Buchhandel: Viel Potenzial für das Standortgeschäft

Dass Buchhändler weit im Vorhinein Vorbestellungen auf Buch-Highlights der kommenden Monate annehmen, ist auch in Deutschland nichts Neues. Es reduziert sich aber häufig auf den Vorbestell-Button im Online-Shop. Wie sich daraus ein einträgliches Geschäft in der Buchhandlung machen lässt, zeigt ein Blick in die USA. … mehr


Wie sich Phantastik im Sortiment gut macht
PLUS

Wie sich Phantastik im Sortiment gut macht

Fantasy und Science-Fiction gehören in jedes Vollsortiment. Nicht alle Buchhändler setzen sich gern mit dem Genre auseinander. Programmmacher Hannes Riffel liefert einige Anstöße, das zu ändern. … mehr



Paul Herrmann leitet Buchhandlung Beltz

Die Buchhandlung Beltz in Weinheim hat einen neuen Geschäftsführer: Paul Herrmann, Enkel der Gründerin Hilde Beltz Rübelmann, übernimmt ab sofort die Leitung der zur Beltz Gruppe gehörenden Buchhandlung. Der bisherige Geschäftsführer Peter Fuhrmann orientiert sich neu. … mehr


Thalia übernimmt Bücher am Käfertörle in Mosbach

Thalia wächst in Baden-Württemberg: Zum 1. Juni übernimmt der Buchhandels-Marktführer die Buchhandlung Bücher am Käfertörle in Mosbach. Inhaber Karl-Heinz Harst wird das Geschäft weiter leiten, auch die Mitarbeiter werden weiterbeschäftigt. … mehr


PLUS

Umzug als Kundenprojekt

Mehr Fläche für die Buchhandlung, ein eigenes Café, Parkplätze für die Kunden – für den Umzug der Bonner Buchhandlung am Paulusplatz hat Inhaber Philipp Seehausen viele gute Argumente. Der Haken an dem Vorhaben: die Finanzierung. Deshalb hat das Paulusplatz-Team eine Crowdfunding-Aktion gestartet. … mehr



Frederick Wrensch wird Graff-Geschäftsführer

Stabübergabe in Braunschweig: Thomas Wrensch übergibt zum 1. März die Geschäftsführung der Buchhandlung Graff an seinen Sohn Frederick Wrensch. Damit leitet die Familie Wrensch jetzt in vierter Generation die Braunschweiger Traditionsbuchhandlung. … mehr