buchhandel




(Foto: Oelrich & Drescher)

Langsamer Neustart im Buchhandel des Ahrtals

„Wir sind wieder da!“, prangt es auf der Website der Buchhandlung Backhaus in Nettersheim, die jetzt im Kulturbahnhof zu finden ist. Vor einem Jahr war der 40 qm kleine Buchladen vollständig durch die Flut zerstört worden. Auch etliche andere Buchhandlungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz waren betroffen. Wie sieht es bei ihnen heute aus? … mehr


BookTok-Potenziale heben

Die Social-Media-Plattform TikTok zählt immer mehr Nutzer – und Buchliebhaber, die unter dem Schlagwort BookTok zu finden sind. Das wirkt sich vor allem in den USA und Großbritannien, aber auch hierzulande, auf den Verkauf (englischsprachiger) Bücher aus, der Handel reagiert. … mehr



(Foto: 123rf.com/Piksel)

Der schnelle Weg zum gedruckten Buch

Unter dem Stichwort »Quick Commerce« haben innerstädtische Lebensmittel-Express-Lieferungen während der Coronakrise deutlich zugelegt. Sind Kurier-Services auch ein dauerhaftes Modell für den stationären Buchhandel? … mehr