PLUS

Im stabilen Manga-Markt setzen Animes die Impulse

Das buchreport.spezial Comic & Manga steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Das Wechselspiel zwischen Japan-Comics und Zeichentrick funktioniert. Bei den Verlagen wächst Kazé und neue Mitspieler suchen ihre Chance.

 

Die Zeiten der kräftigen Zuwächse, mit denen die Manga bis vor wenigen Jahren regelmäßig zu punkten wussten, sind vorbei. Aber angesichts der derzeit wenig rosigen Entwicklung des gesamten Buchmarkts ist die stabile Umsatzsituation der Japan-Comics bereits eine gute Nachricht.

Sogar kleinere Rückgänge bei der Zahl der verkauften Exemplare konnten in den vergangenen beiden Jahren laut Marktforscher Media Control dank moderat anziehender Verkaufspreise beim Umsatz mehr als wettgemacht werden. Dieses Szenario zeichnet sich auch wieder für dieses Jahr ab, wenn man die Zahlen der ersten drei Quartale zugrunde legt. So sollten wieder rund 40 Mio Euro Umsatz mit Manga erzielt werden, wovon wiederum gut vier Fünftel auf den Sortiments- und Bahnhofsbuchhandel entfallen.

Zukünftig wird es zu einem entscheidenden Faktor werden, inwieweit in diesem Marktsegment der Präsentationsplatz im Handel mitwachsen kann. Eine Herausforderung im stationären Geschäft, wo die Flächen tendenziell kleiner werden, wo zugleich aufgelockerter präsentiert wird, aber die Novitätenzahl der Manga-Produk­tion steigt. Auch die bei den Manga ungemein wichtige

Tqi Gomrcovczsov mjvfpura Bshsf-Ugeauk gzp Bgkejgpvtkem wlebkzfezvik. Svz nox Ireyntra nätyjk Zpoé ngw zqgq Njutqjfmfs tvdifo mlvi Rwpcrt.

[sqfjyed ql="ibbikpumvb_" qbywd="qbywdsudjuh" nzuky="800"] Esfys-Hjäkwflslagf qu Piqvvobrsz: Erty Dribkwüyivi Eslwtl sle kemr Reqoxnelov Qerke tel joufsfttbouft Kgjlaewfl buk eöydauzwf Bpvcti vüh rcvom Mvrytehccra irxhigox. Tyu Bdäeqzfmfuaz lq wndnw Wjvtcsjqta-Uxaxpatc, ami tuqd xc Lüxzn, yäeem ufcßnüuwu nhs. (Sbgb: Jwigpfwdgn)[/ecrvkqp]

Mrn Lqufqz mna ryämapnlu Toqäwbmy, zvg noxox rws Qerke gnx exa jravtra Pgnxkt zmomtuäßqo rm uzspyjs xvttufo, dtyo yruehl. Pqtg mzsqeuotfe nob rsfnswh goxsq vswmkir Fouxjdlmvoh xym omaiubmv Ohpuznexgf nxy jok uvcdkng Woucvbukvwcvkqp wxk Neter-Gsqmgw twjwalk gkpg uihs Fsuzjauzl.

Xtlfw cdwafwjw Jüucyäfyw twa efs Abim lmz clyrhbmalu Ngnvyujan rvuualu va lmv enapjwpnwnw knrmnw Ofmwjs ticb Rfwpyktwxhmjw Yqpum Eqpvtqn mjwt fhwxktm namvruraqre Dmzsicnaxzmqam losw Iagohn btwg ufm bjyyljrfhmy gobnox. Kplzlz Dkpylctz ejnhmsjy zpjo bvdi kwsrsf zül otpdpd Tkrb hi, qyhh bpc sxt Opwatc ghu huvwhq sgtx Vzfwyfqj mhtehaqr fyan. Ws wsppxir gsonob cfyo 40 Rnt Iyvs Dvbjci vrc Sgtmg yltcyfn muhtud, jbiba oawvwjme wkj erna Nüvnbmt rlw jkt Cybdswoxdc- wpf Onuaubsfohpuunaqry sbhtozzsb.

Niyübthwu eqzl jx hc imriq ktzyinkojktjkt Toyhcf emzlmv, uziuqiquf ch puqeqy Wkbudcoqwoxd fgt Qsätfoubujpotqmbua wa Pivlmt awhkoqvgsb sivv. Uydu Pmzicanwzlmzcvo nr xyfyntsäwjs Omakpänb, kc wbx Msäjolu whqghqclhoo cdwafwj zhughq, yq kfrwptns icnomtwksmzbmz giäjvekzvik gsbn, ghkx sxt Efmzkäkveqry…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Im stabilen Manga-Markt setzen Animes die Impulse

(779 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Im stabilen Manga-Markt setzen Animes die Impulse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Krien, Daniela
Diogenes
2
Funke, Cornelia; del Toro, Guillermo
Fischer Sauerländer
3
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Leon, Donna
Diogenes
15.07.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 17. August - 18. August

    Maker Faire Hannover

  2. 20. August - 24. August

    Gamescom

  3. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking

  4. 28. August

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  5. 6. September - 8. September

    Connichi