Tokyopop

Tokyopop erweitert seine Führungsspitze

Der Manga-Verlag Tokyopop will mit einem erweiterten Management-Team eine „Grundlage für neues Wachstum“ setzen: Susanne Hellweg verantwortet das Deutschlandgeschäft, Bartosz Plaksa konzentriert sich auf Herstellung/IT und Stefan Michalk übernimmt die Geschäftsentwicklung. … mehr





Joachim Kaps: Comeback mit Manga

Stapellauf unter neuer Flagge: Joachim Kaps, bis Herbst 2016 Geschäftsführer der deutschen Tokyopop-Niederlassung, geht mit dem Manga-Verlag Altraverse ins Rennen. … mehr


Personalien der Woche

Ursula Bergenthal, seit April Cheflektorin bei Diogenes, wird von Verleger Philipp Keel und dem Verwaltungsrat in die Geschäftsleitung berufen. Sie … mehr




Leipziger Buchmesse setzt Comics in Szene

Manga mobilisieren Massen: Mehr als 96.000 Besucher strömten 2016 zur Manga-Comic-Convention der Leipziger Buchmesse. Auch in diesem Jahr rollt die Leistungsschau (23.–26. März) dem Comic und seiner fernöstlichen Variante breit den roten Teppich aus.

… mehr


Von Hiyokoi bis Tokyo Ghoul

Der Manga-Markt wächst nach wie vor, allerdings weniger dynamisch als in den vergangenen Jahren. Die Manga-Comic-Convention (MCC) hat der Warengruppe … mehr