Carlsen


Kai-Steffen Schwarz heuerte 1998 beim Kinder- und Jugendbuchverlag Carlsen an. Zuerst arbeitete er als Comic-Redakteur, von 2001 bis 2005 war Schwarz dann Vertriebsleiter der ComicSparte. 2005 übernahm er die Programmleitung für das Manga-Segment. (Foto: Nina Stiller)

Manga-Kick aus dem Kino

Der Anime „One Piece Film: Red“ hat sich an der Kinokasse als Kassenschlager erwiesen. Carlsen-Manga-Programmchef Kai-Steffen Schwarz über neue Fans und filmisches Feedback. … mehr