Bibliotheken und Lektüre: Geschätzt und doch gemieden

Wie steht es um das Nutzungsverhalten bei Büchern und Bibliotheken? Das hat das Marktforschungsunternehmen YouGov Ende September 2026 Personen gefragt. Die Ergebnisse sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren. Zentrale Ergebnisse:

  • Positive Grundstimmung fürs Buch: 55% der Befragten lesen gern Bücher. 57% würden gerne mehr Bücher lesen, aber ihnen fehlt die Zeit dazu. Nur 15% der Deutschen finden Lesen explizit langweilig.
  • Bibliotheken genießen ein hohes Ansehen: 75% stimmen zu, dass Bibliotheken als Kultur- und Bildungseinrichtung unverzichtbar seien. Die Zustimmung liegt bei älteren Befragten höher als bei jüngeren (84% bei den 60- bis 69-Jährigen, 66% bei den 18- bis 29-Jährigen. Nur 16% der Befragten sind aber aktuell Mitglied einer öffentlichen Bibliothek.
  • Was spricht gegen die Bibliotheksnutzung? 57% finden es attraktiver, ein Medium bei Interesse zu kaufen, 40% leihen ein Medium lieber im Bekanntenkreis aus. 29% passen die Öffnungszeiten nicht, 27% geben an, keine öffentliche Bibliothek in der Nähe ihres Wohnortes zu haben.
  • Bei den Leihmedien dominiert das Buch: für 80% ist es das zentrale Leihmedium. 19% nennen DVDs oder Blu-rays, für 16% sind es CDs und für jeweils 11% Hörbücher und Zeitschriften.
  • Signifikantes E-Book-Interesse: Immerhin 9% der Befragten leihen üblicherweise E-Books aus – mit Wachstumstendenz, wie die Zahlen aus der Gegenperspektive der Ausleihen in öffentlichen Bibliotheken von Dienstleister EKZ/Divibib zeigen.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bibliotheken und Lektüre: Geschätzt und doch gemieden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
Kutscher, Volker
Piper
5
Owens, Delia
hanserblau
16.11.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare