Studie





Studie zum Einkommen: Blaues Auge für Autoren

Das Einkommen von Autorinnen und Autoren in Deutschland hat sich 2020 nur leicht nach unten bewegt. Deutlich stärker betroffen waren etwa Musiker und Schauspieler. Das zeigt eine Studie der World Intellectual Property Organization (WIPO). … mehr


Erhoffter Run auf Läden bleibt aus

Der erhoffte Ansturm auf den stationären Einzelhandel nach dem Corona-Shutdown ist ausgeblieben. Das zeigt der neue „Corona Consumer Check” des IFH Köln. … mehr


AWA 2021: Kein Corona-Boom fürs Buch

Die AWA-Studie ermittelt jährlich die Buch- und Mediennutzung der deutschen Bevölkerung. Die neueste Erhebung zeigt, dass sich im Corona-Jahr nicht allzu viel geändert hat. … mehr


Konstanter Kuchen, neu geschnitten

Der Börsenverein hat auf seiner alljährlichen Wirtschaftspressekonferenz erneut mit zahlreichen Statistik-Folien versucht, die Lage der heterogenen Buchbranche zu beschreiben – auch in besseren Zeiten eine Herausforderung, in diesem Jahr allerdings spannender wegen möglicher Pandemie-Einflüsse. … mehr