buchreport

Black Friday: Starker Anstieg bei Online-Transaktionen

Die Statistik, die der Zahlungsdienstleister Wordline vorstellt, kommt wenig überraschend, zeigt aber die Entwicklung. Am Black Friday (aber auch Cyber Monday) stieg die Zahl der über Wordline abgewickelten Online-Transaktionen im Vergleich zum Vorjahr um 50% – trotz geöffneten Einzelhandels. Diese Entwicklung hatten auch andere Anbieter wie z.B. Klarna zuvor erwartet.

Über die exakten Gründe gibt es keine klaren Erkenntnisse, aber Mutmaßungen lassen sich treffen: Zum einen ist ein allgemeiner Rückgang bei Kundenfrequenzen in den Innenstädten zu erkennen, wie der Handelsverband Deutschland mitteilt. Auch deshalb verlagert sich ein deutlicher Teil der Käufe ins Digitale, auf das wiederum viele Händler in Coronazeiten deutlich stärker hinweisen als vielleicht noch im vergangenen Jahr.

Einhergehend mit dem allgemeinen Zuwachs im Onlinegeschäft seien am Black Friday auch die Umsätze spürbar gestiegen, in Deutschland gaben rund 45% mehr als als am Freitag zuvor.

In Deutschland und Österreich war der Trend  am Cyber Monday ebenfalls sichtbar, aber noch weniger stark ausgeprägt. So wurde in Deutschland ein Anstieg von 16% bei den Online-Transaktionen gegenüber dem Cyber Monday des vorhergehenden Jahres verzeichnet. Österreich verzeichnete an diesem Tag einen Anstieg der Transaktionen von 12%. 

Angesichts der Schließung eines Großteils des stationären Handels im Jahr 2020 haben sich viele Konsumenten im Internet auf die Suche nach alternativen Einkaufsmöglichkeiten gemach, so Wordline. Dazu zählen auch Services wie Click&Collect, bei denen Kunden online bestellen, die Ware jedoch vor Ort abholen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Black Friday: Starker Anstieg bei Online-Transaktionen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Beckett, Simon
Wunderlich
2
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Riley, Lucinda
Goldmann
4
Arenz, Ewald
DuMont
5
Hermann, Judith
S.Fischer
26.07.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten