HDE


HDE fordert Übergangsfrist für geplantes Plastiktüten-Verbot

Der Beschluss des Bundeskabinetts, leichte Kunststofftragetaschen zu verbieten, komme für den Handel unerwartet, kritisiert der Handelsverband HDE. Gemeinsam mit anderen Wirtschaftsverbänden fordert er eine Übergangsfrist, um einen Abverkauf von Tüten-Restbeständen zu ermöglichen. … mehr





Mehr Ausbildungsstellen im Einzelhandel

Der Einzelhandel hat sein Ausbildungsangebot erneut ausgebaut, berichtet der Handelsverband HDE mit Verweis auf aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Die Suche nach Auszubildenden gestaltet sich für Unternehmen aber schwierig. … mehr


Einschulung: Handel rechnet mit 580 Mio Euro Umsatz

Die Verbraucher in Deutschland geben zur Einschulung in diesem Jahr 580 Mio Euro für Geschenke und Schulausrüstung aus. Das zeigen aktuelle Zahlen einer vom Handelsverband Deutschland (HDE) beauftragten Umfrage. Auch Bücher landen in der Schultüte. … mehr


Verbrauch an Plastiktüten sinkt

Der Verbrauch von Plastiktüten ist im Jahr 2018 deutlich gesunken. Nach Angaben der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM) verringerte sich der Verbrauch um 400 Mio auf 2 Mrd Tüten. … mehr


HDE fordert Stärkung des Mittelstands

Die Stimmung im Einzelhandel trübt sich ein: In einer Umfrage des Handelsverbandes HDE rechnen nur noch 30% der Befragten im ersten Halbjahr mit steigenden Erlösen. Insbesondere kleinere Unternehmen sind demnach mit der Geschäftslage unzufrieden. … mehr


Einladende Einkaufserlebnisstätten

Einladende Einkaufserlebnisstätten

Der HDE hat die Auszeichnung »Stores of the Year 2019« verliehen. Die Gewinner zeigen, wie sich andere Branchen ihren Kunden präsentieren. Auch ein Buchhändler hatte sich beworben. … mehr