E-Commerce


Augmented Reality in der E-Commerce-Logistik: Anwendung, um die Kommissionierzeit zu überprüfen (Foto: 123RF.com / ipopba)

Wie Sie vom Boom im E-Commerce profitieren

Nur weil das Online-Shopping weiter zulegt, bedeutet das nicht, dass auch alle Shops gleichermaßen davon profitieren. Anbieter sollten bei Aufbau und Betrieb ihrer Shops 6 langfristig erfolgskritische Trends bedenken, sagt der E-Commerce-Dienstleister dc AG. … mehr


Online-Verkäufe legen massiv zu

Die Anteile der Buch-Vertriebskanäle haben sich deutlich verschoben – Richtung E-Commerce. Damit kompensiert auch der Buchhandel stationäre Rückgänge. Eine buchreport-Sonderauswertung zeigt die Veränderungen gegenüber der Vor-Corona-Zeit. … mehr


10 wichtige KPIs für den Onlineshop

Viele Händler messen den Erfolg ihres Web-Auftritts primär am Umsatz. Doch es gibt noch eine ganze Reihe weiterer Key Performance Indicators (KPIs), die zeigen können, was online gut funktioniert und wo noch nachgebessert werden muss. … mehr




Eckart Horn, Geschäftsführer der auf Verlage spezialisierten E-Commerce-Agentur Wirth&Horn. Foto: W&H.

Wie Sie Ihren Onlineshop fürs Weihnachtsgeschäft fit machen

Höchste Zeit, den Webshop fit zu machen fürs Weihnachtsgeschäft und die damit verbundenen Umsatzchancen. Das gilt in diesem Jahr umso mehr, weil im Stationärgeschäft reichlich Corona-Unwägbarkeiten mitschwingen. Eckart H. Horn erklärt, an welchen Stellschrauben man auch kurzfristig drehen kann. … mehr


Das sind die umsatzstärksten Online-Shops Deutschlands

Mehr Kleidung als Kotelett – mit dieser amüsanten Überschrift benennt das EHI Retail Institute einen wenig überraschenden Befund: Im Online-Shopping dominieren vor allem Bekleidung und Unterhaltungselektronik. Im jetzt veröffentlichten Ranking befinden sich aber auch Buchanbieter. … mehr



»Lernen, was Reaktionsgeschwindigkeit ist«

Was können wir von China lernen? Diese Frage beschäftigt in Deutschland schon seit längeren, aber vor allem für den E-Commerce scheint sie wichtig. Im Interview mit der „Textilwirtschaft“ erklärt Alibaba-Manager Karl Werner, dass vor allem die Reaktionsgeschwindigkeit in China als Vorbild dienen sollte. … mehr