buchreport

Beschaffung zwischen Lieferengpässen und Kostenexplosion

Rohstoffmangel, stockender Transport und Kostenexplosion: Bei den Verlagen ist die Beschaffung in den Fokus gerückt. Ein Themenschwerpunkt beleuchtet Lage und Perspektiven.

Verladearbeiten in einer Papier- und Zellstofffabrik

Verladearbeiten in einer Papier- und Zellstofffabrik (Foto: 123RF.com/hxdyl)

Organisation und Prozessoptimierung gehören zum Kerngeschäft der Verlagsherstellerinnen und -hersteller. Derzeit sind sie aber besonders herausgefordert, um mit Flexibilität und frühzeitiger Planung die Buchproduktion fristgerecht sicherzustellen und die Herbstprogramme gemeinsam mit ihren Dienstleistern verlässlich in den Handel zu bringen.

Insbesondere seit Jahresanfang beklagen Hersteller und Einkäufer in Verlagen, Druckereien und Lieferanten verstärkt kritische Entwicklungen in den Beschaffungsmärkten, die von Lieferengpässen und Preissteigerungen bishin zu stockenden Transportwegen reichen. All das verlangt derzeit besonders viel Aufmerksamkeit und – insbesondere mit Blick auf die Produktion in Asien und die aus dem Tritt geratene Seefracht, mit der die fertigen Bücher nach Europa verschifft werden – auch Troubleshooting.

  • Wie ist die aktuelle Lage?
  • Wie entwickeln sich Preise und Verfügbarkeit bei Papieren?
  • Wie stark behindern die Verwerfungen in der Seefracht den Warenfluss?
  • Was bedeutet das für Verlage?
  • Mit welchen Strategien lässt sich gegensteuern?
  • Was sind die Perspektiven?

buchreport und die Unternehmensberatung Publisher Consultants haben sich im Markt umgehört und Herstellungsleiterinnen, Einkaufsverantwortliche und Lieferanten zur Lage in den Beschaffungsmärkten befragt, unter anderem Ulrich Klare (Leiter Einkauf/Herstellung VEMAG), Silvia Menczykalski (Herstellungsleiterin Bastei Lübbe),  Lambert Scheer (Geschäftsführer Coppenrath), Barbara Scheuer (Gesamtherstellungsleiterin Penguin Random House Verlagsgruppe), Peter Schlürmann (Bereichsleitung Rolle / Verlage beim Papiergroßhändler Inapa Deutschland), Dorothee Whittaker (Produktionsleiterin DK Verlag). Hinzu kommen Einschätzungen von Buchdruckern.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Beschaffung zwischen Lieferengpässen und Kostenexplosion"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Beckett, Simon
Wunderlich
2
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Riley, Lucinda
Goldmann
4
Hermann, Judith
S.Fischer
5
Arenz, Ewald
DuMont
19.07.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten