Produktion & Prozesse


Bild: Pixabay.

Die optimale Produktdarstellung auf Amazon

Für fast jeden Verlag ist Amazon der wichtigste Absatzkanal. Verbessert man dort die Bucheinträge, zahlt es sich durch mehr Klicks und bessere Conversion aus, also durch mehr Umsatz. Was gilt es dabei zu beachten? … mehr


Die Herstellung der Zukunft

Die Verlagsberatung Publisher Consultants hat Produktionsleiter großer Verlage befragt, wie sich wandelnde Geschäftsmodelle, Technologien und Anforderungen auf ihr Haus und ihre Organisation auswirken. Zwischen Inhalt und Form ist weniger Handwerk und Erfahrung gefragt als Management von Produktionsprozessen und technischen Innovationen. … mehr


Mitarbeiter-Kommunikation im Change-Prozess

Die digitale Transformation erzeugt alle möglichen Reaktionen – Angst, Bedenken, Begeisterung und manchmal sogar Zuversicht. Doch noch bevor Sie Kunden mit digitaler Technologie begeistern, müssen Sie Ihre Mitarbeiter dafür gewinnen. Berater Kai Schmidhuber über erfolgreiche Kommunikation im Change-Prozess. … mehr



Günter Pietzka. Foto: Beylemans Fotografie.

BPMN: Systeme verwalten oder Prozesse managen?

Jede größere IT-Neubeschaffung wirft die Frage auf: einen alles erschlagenden Software-Monolithen oder einen neuen Flicken auf dem Flickenteppich? Wer in Prozessen statt in Systemen denkt, dem stellt sich diese Frage überhaupt nicht. Ein Beitrag von Günter Pietzka. … mehr


Sigrun Kaiser. Foto: Gert Krautbauer.

»Für Kinder ist Print noch immer höchst attraktiv«

Wie verändert die Digitalisierung den Medienkonsum der Jüngsten? Welche Rolle spielen Printprodukte für Kinder? Und wie können sich Verlage darauf einstellen? Antworten von Sigrun Kaiser vom Kinderprintmedienspezialisten Blue Ocean Entertainment. … mehr


Guido Herrmann. Foto: Wiley.

Was das »Projekt Deal« für Verlagsprozesse bedeutet

Wissenschaftsverlage verhandeln zunehmend mit großen öffentlichen Bieterkonsortien, die Beweglichkeit bei den Konditionen verlangen. Aber was bedeuten Konsortialverträge im Stile des deutschen „Deal” für die Verlagsprozesse? Wileys Deutschland-Geschäftsführer Guido F. Herrmann gibt im Interview Einblicke. … mehr


Carsten Schwab. Foto: Geri Krischker.

»Die Herstellung ist eine Abteilung zur Realisierung von Ideen«

Was muss ein Verlagshersteller können – heute und morgen? Kaum ein Bereich hat sich mit der Technisierung der Verlagsabläufe so tiefgreifend verändert wie die Herstellung. Die Digitalisierung erlaubt Outsourcing in ungeahntem Ausmaß – brauchen Verlage da überhaupt noch Hersteller? … mehr