Produktion & Prozesse


So verankern Sie Unternehmensethik im Betrieb

Jahrelang erwartete man von Führungskräften, dass sie sich auf finanzielle Ergebnisse fokussierten. Heute befinden wir uns allerdings in einer ethischen Revolution, und Vorgesetzte werden mehr und mehr dazu angehalten, beide Komponenten zu verfolgen: die finanzielle und die soziale. … mehr


Corona: Krisen-Treiber und Chance

Niemand kann voraussagen, ob der gegenwärtige Lockdown der letzte sein wird und wie sich die Kaufkraft der Konsumenten entwickeln wird. Auch jeder Medienbetrieb wird sich mit Krisenszenarien und etwaigen Turnaround-Prozessen auseinandersetzen müssen. … mehr


Richtig kalkulieren, den Blindflug stoppen

Die Kalkulation gehört zum grundlegenden Handwerkszeug eines Verlags, erfolgt bei kleineren Verlagen aber oft nicht auf neuestem Stand. Oft wurden die Kalkulationsformeln schon vor langer Zeit entwickelt und dem sich wandelnden Geschäft nicht angepasst. Tipps von Berater Markus Wilhelm, um die Tools zu optimieren. … mehr


Wissen, was der Kunde wollen wird

Verleiht Künstliche Intelligenz Superkräfte? Nein, aber das Potenzial, das in ihr steckt, ist riesig. Richtig verstanden und angewandt, kann KI einen erheblichen Wettbewerbsvorteil liefern und die Produktivität steigern. Ein lohnender Anwendungsbereich: Predictive Marketing. … mehr


Das kosten IT-Freelancer

Viele Verlage setzen freie IT-Kräfte ein: in Software-Entwicklung, Projektmanagement, System- und Serverbetrieb. Verhandlungen über Honorare gehören dazu. Für den richtigen Einkauf hilft es, zu wissen, wo die Marktpreise für IT-Freelancer liegen. … mehr



Vier-Tage-Woche: Gewinnbringer oder Erfolgskiller?

Die früher scheinbar so festgefügte Nine-to-Five-Arbeitswelt ist ins Wanken geraten. Manager und Mitarbeiter denken über die Zukunft des Arbeitens nach. Ist es vielleicht eine Lösung, auf den fünften Arbeitstag zu verzichten? … mehr


Nikola Ulrich und Markus Wilhelm. Foto: Publisher Consultants.

Die Verlagsagenda in und nach der Corona-Krise

Welche grundlegenden Trends werden die Verlage in Zukunft (weiter) begleiten? Die Berater Nikola Ulrich und Markus Wilhelm blicken nach vorn, beleuchten fünf wichtige Trends und empfehlen zukunftsfähige Maßnahmen. … mehr


Organisationsberater Edgar Rodehack. Bild: Jan Ingenhaag.

Wenn Macht den Wandel hemmt

Weshalb hat es 70 Jahre nach Lean und 40 Jahre nach Scrum und New Work noch immer keinen organisatorischen Durchmarsch gegeben? Weshalb bleiben so viele agile Veränderungsvorhaben, Lean-Initiativen und New-Work-Projekte auf halber Strecke liegen? Für den Organisationsberater Edgar Rodehack hat die Antwort mit der Macht-Frage in Unternehmen zu tun. … mehr