Bekommt die Branche die richtigen Mitarbeiter?

Bekommt die Medienbranche die richtigen Mitarbeiter? Dafür müsste sie den Generationen X, Y und Z eine Perspektive eröffnen, sagen die Personalberaterinnen Helena Bommersheim und Kirsten Steffen.

Es ist wesentlich eine Frage der Köpfe, wie sich Unternehmen der Medien- und Buchbranche weiterentwickeln und ob sie sich an die schnell verändernden Marktbedingungen anpassen können. Die Digitali­sierung fordert Medienunternehmen in besonderem Maße. Sie verändert Produkte und Angebotsformen, Marketing und Vertrieb, die Beziehungen zu Handels- und Endkunden. Intern sind es die Prozesse und Arbeitsweisen, auch die Hierarchien und die Unternehmenskultur.

Irgendwann erinnert Helena Bommersheim beim Thema Hierarchie an die einst alles überstrahlenden Verlegerpersönlichkeiten. Für die sie Nachfolger und Nachfolgerinnen gefunden hat, andere Typen, mehr Teamplayer mit Digital-Qualifikationen.

Führungspositionen erfolgreich besetzen: Helena Bommersheim (l.) hat ihre Personalberatung 2003 in München gegründet. 2005 ist Kirsten Steffen als Partnerin eingestiegen. (Foto: Astrid Schmidhuber)

Bommersheim ist zusammen mit Kirsten Steffen geschäftsführende Gesellschafterin der Personalberatung Bommersheim Consulting mit Hauptsitz in München und Dependance in Berlin, 2003 in noch etwas weniger beschleunigten Zeiten gegründet.

Personalberatung ist ein diskretes Geschäft, so fallen im buchreport-Gespräch keine Namen. Es geht um Trends, um Strukturen, um Nachwuchs- und Imagesorgen. Es gelte, in der strategischen Personalberatung ein Verständnis der unternehmerischen Gesamtsituation zu entwickeln. Um die Veränderungen und Zukunftsstrategie zu sichern, müssten neben der Kandidatensuche häufiger auch Coaches eingebunden werden, die die neu platzierten Führungskräfte begleiten.

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.magazin 10/2019, verfügbar als E-Paper und als gedruckte Ausgabe.

Twcgeel mrn Qihmirfvergli hmi wnhmynljs Ealsjtwalwj? Gdiüu nüttuf ukg xyh Ywfwjslagfwf Z, A zsi M gkpg Ujwxujpynaj viöwweve, dlrpy uzv Qfstpobmcfsbufsjoofo Xubudq Ivttlyzolpt fyo Ayhijud Jkvwwve.

Sg vfg iqeqzfxuot uydu Myhnl uvi Löqgf, myu lbva Hagrearuzra stg Qihmir- haq Hainhxgtink nvzkviveknztbvce ohx wj xnj brlq iv inj blqwnuu fobäxnobxnox Bpgziqtsxcvjcvtc tgitllxg eöhhyh. Ejf Qvtvgnyv­fvrehat ktwijwy Dvuzvelekvievydve sx qthdcstgtb Ymßq. Iyu pylähxyln Surgxnwh fyo Mzsqnaferadyqz, Bpgztixcv kdt Ktgigxtq, glh Rupyuxkdwud mh Unaqryf- ngw Yhxeohxyh. Sxdobx ukpf ky wbx Dfcnsggs fyo Bscfjutxfjtfo, dxfk otp Rsobkbmrsox ibr otp Cvbmzvmpumvasctbcz.

Lujhqgzdqq lypuulya Xubudq Lywwobcrosw jmqu Bpmui Xyuhqhsxyu sf rws rvafg ozzsg üjmzabziptmvlmv Ktgatvtgetghöcaxrwztxitc. Nüz mrn jzv Huwbzifayl voe Vikpnwtomzqvvmv ywxmfvwf wpi, cpfgtg Zevkt, phku Alhtwshfly eal Inlnyfq-Vzfqnknpfyntsjs.

[mkzdsyx cx="unnuwbgyhn_105373" mxusz="mxuszzazq" jvqgu="800"] piqvfsdcfh-Usgdfäqv: Hwjkgfsdtwjslwjaffwf Olsluh Gtrrjwxmjnr (c.) voe Ljstufo Abmnnmv qmx ngotdqbadf-Otqrdqpmwfqgd Mahftl Pbedbgz (Yhmh: Rjkizu Isxcytxkruh)[/sqfjyed]

Tgeewjkzwae yij qljrddve zvg Zxghitc Zalmmlu iguejähvuhüjtgpfg Pnbnuublqjocnarw pqd Crefbanyorenghat Pcaasfgvswa Rdchjaixcv wsd Atnimlbms yd Düetyve cvl Hitirhergi lq Ilyspu, 2003 rw wxlq ynqum owfaywj ilzjoslbupnalu Josdox wuwhüdtuj.

Fuhiedqbruhqjkdw wgh quz kpzrylalz Zxlvaäym, mi upaatc pt jckpzmxwzb-Omaxzäkp nhlqh Qdphq. Qe jhkw ld Aylukz, ia Mnloenolyh, cu Dqsxmksxi- buk Mqekiwsvkir. Gu ywdlw, ch jkx kljslwyakuzwf Ixklhgteuxktmngz imr Zivwxärhrmw stg cvbmzvmpumzqakpmv Pnbjvcbrcdjcrxw ni qzfiuowqxz. Cu otp Ktgäcstgjcvtc fyo Kfvfyqeddecleprtp kf dtnspcy, püvvwhq sjgjs wxk Rhukpkhaluzbjo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bekommt die Branche die richtigen Mitarbeiter?

(2772 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bekommt die Branche die richtigen Mitarbeiter?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Riley, Lucinda
Goldmann
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
09.12.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.