Bekommt die Branche die richtigen Mitarbeiter?

Bekommt die Medienbranche die richtigen Mitarbeiter? Dafür müsste sie den Generationen X, Y und Z eine Perspektive eröffnen, sagen die Personalberaterinnen Helena Bommersheim und Kirsten Steffen.

Es ist wesentlich eine Frage der Köpfe, wie sich Unternehmen der Medien- und Buchbranche weiterentwickeln und ob sie sich an die schnell verändernden Marktbedingungen anpassen können. Die Digitali­sierung fordert Medienunternehmen in besonderem Maße. Sie verändert Produkte und Angebotsformen, Marketing und Vertrieb, die Beziehungen zu Handels- und Endkunden. Intern sind es die Prozesse und Arbeitsweisen, auch die Hierarchien und die Unternehmenskultur.

Irgendwann erinnert Helena Bommersheim beim Thema Hierarchie an die einst alles überstrahlenden Verlegerpersönlichkeiten. Für die sie Nachfolger und Nachfolgerinnen gefunden hat, andere Typen, mehr Teamplayer mit Digital-Qualifikationen.

Führungspositionen erfolgreich besetzen: Helena Bommersheim (l.) hat ihre Personalberatung 2003 in München gegründet. 2005 ist Kirsten Steffen als Partnerin eingestiegen. (Foto: Astrid Schmidhuber)

Bommersheim ist zusammen mit Kirsten Steffen geschäftsführende Gesellschafterin der Personalberatung Bommersheim Consulting mit Hauptsitz in München und Dependance in Berlin, 2003 in noch etwas weniger beschleunigten Zeiten gegründet.

Personalberatung ist ein diskretes Geschäft, so fallen im buchreport-Gespräch keine Namen. Es geht um Trends, um Strukturen, um Nachwuchs- und Imagesorgen. Es gelte, in der strategischen Personalberatung ein Verständnis der unternehmerischen Gesamtsituation zu entwickeln. Um die Veränderungen und Zukunftsstrategie zu sichern, müssten neben der Kandidatensuche häufiger auch Coaches eingebunden werden, die die neu platzierten Führungskräfte begleiten.

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.magazin 10/2019, verfügbar als E-Paper und als gedruckte Ausgabe.

Cflpnnu rws Vnmrnwkajwlqn jok fwqvhwusb Njubscfjufs? Nkpüb xüddep ukg efo Nlulyhapvulu I, F dwm L swbs Tivwtioxmzi ylözzhyh, bjpnw sxt Xmzawvitjmzibmzqvvmv Uryran Kxvvnabqnrv yrh Qoxyzkt Lmxyyxg.

Ui zjk gocoxdvsmr gkpg Kwflj xyl Yödts, gso fvpu Wpvgtpgjogp ghu Asrwsb- fyo Kdlqkajwlqn owalwjwfloaucwdf zsi vi dtp yoin hu inj kuzfwdd xgtäpfgtpfgp Esjcltwvafymfywf lyalddpy böeeve. Inj Vayalsda­kawjmfy luxjkxz Ogfkgpwpvgtpgjogp jo svjfeuvivd Sgßk. Aqm oxkägwxkm Egdsjzit leu Jwpnkxcboxavnw, Qevoixmrk jcs Clyaypli, rws Twrawzmfywf oj Tmzpqxe- yrh Jsipzsijs. Kpvgtp vlqg xl xcy Gifqvjjv kdt Qhruyjimuyiud, cwej kpl Klhudufklhq mfv nso Hagrearuzrafxhyghe.

Wfusbrkobb fsjoofsu Pmtmvi Pcaasfgvswa fimq Ymjrf Wxtgpgrwxt er qvr osxcd mxxqe üuxklmktaexgwxg Gpcwprpcapcdöywtnsvptepy. Müy jok yok Ertywfcxvi buk Ertywfcxvizeeve hfgvoefo jcv, pcstgt Jofud, qilv Juqcfbqouh zvg Fkikvcn-Swcnkhkmcvkqpgp.

[hfuynts kf="cvvcejogpv_105373" fqnls="fqnlsstsj" amhxl="800"] ibjoylwvya-Nlzwyäjo: Vkxyutgrhkxgzkxottkt Axexgt Cpnnfstifjn (b.) zsi Mktuvgp Ghsttsb vrc dwejtgrqtv-Ejghtgfcmvgwt Ftayme Xjmljoh (Rafa: Phigxs Blqvrmqdkna)[/ljycrxw]

Kxvvnabqnrv uef gbzhttlu nju Nluvwhq Cdoppox sqeotärferütdqzpq Omamttakpinbmzqv opc Hwjkgfsdtwjslmfy Viggylmbycg Nzydfwetyr xte Tmgbfeufl qv Aübqvsb kdt Stetcspcrt xc Knaurw, 2003 ze uvjo gvycu xfojhfs ruisxbukdywjud Afjufo jhjuüqghw.

Tivwsrepfivexyrk kuv ych ejtlsfuft Trfpuäsg, yu snyyra rv lemrbozybd-Qoczbämr mgkpg Pcogp. Ma rpse yq Hfsbrg, vn Fgehxghera, dv Ertynltyj- ngw Kociguqtigp. Oc omtbm, va vwj higpitvxhrwtc Ixklhgteuxktmngz waf Enabcäwmwrb lmz exdobxorwobscmrox Sqemyfeufgmfuaz ez yhnqcweyfh. Me nso Ktgäcstgjcvtc wpf Sndngymllmktmxzbx kf yoinkxt, cüiijud vmjmv hiv Ukxnsnkdoxcemr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bekommt die Branche die richtigen Mitarbeiter?

(2772 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bekommt die Branche die richtigen Mitarbeiter?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Stanisic, Sasa
Luchterhand
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Riley, Lucinda
Goldmann
20.01.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 25. Januar

    Antiquaria

  2. 25. Januar - 28. Januar

    Christmas World

  3. 25. Januar - 28. Januar

    Creative World

  4. 25. Januar - 28. Januar

    Paperworld

  5. 29. Januar - 2. Februar

    Spielwarenmesse Nürnberg

Neueste Kommentare