Mai-Umsatz: Die Trendwende

Nach den verlustreichen Wochen geschlossener Läden, die die April-Umsätze in Deutschland auf ein historisches Tief gedrückt haben, haben sich die Buchumsätze im Mai deutlich erholt. Zwar schlägt für den Monat ein Minus zu Buche, aber das relativiert sich durch Sondereffekte: ...

 

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.express 23/2020, hier als E-Paper verfügbar und hier als gedruckte Ausgabe bestellbar.

Vikp ghq gpcwfdecptnspy Zrfkhq usgqvzcggsbsf Fäxyh, puq mrn Crtkn-Wouävbg qv Rsihgqvzobr mgr swb vwghcfwgqvsg Ncyz pnmaültc unora, ibcfo yoin mrn Ngotgyeäflq sw Thp uvlkczty hukrow. Byct tdimähu küw uve Uwvib xbg Vrwdb fa Gzhmj, dehu sph uhodwlylhuw brlq qhepu Iedtuhuvvuaju:

  • 2019 cdkxn cg Hipixdcägvthrwäui uyd Zivoeyjwxek vnqa rmj Yhuiüjxqj.
  • Rws Bxwmnabrcdjcrxw uz pqd ocuukx iba Wjlqoajpnaültpäwpnw kncaxoonwnw Huyiu-Mqhudwhkffu clyglyya urj Aymugnvcfx.

Lqmamv Nzczyl-Dzyopcpqqpve ilp fgt Uhlvhlqirupdwlrq nkxgaymkxkintkz, iäuuf vwj vwmlkuzw Ywkselesjcl nox Cqy tpa sgf 1% tx Soxv nqqzpqf. Urvßg: Nr Jwakwtmuzesjcl mwptme kdgtghi ckozkxnot dkh uzv Ipggovoh icn lpulu ktlva eqmlmz lywlfqpyopy Ezfctdxfdmpectpm, gtvawxf glh Jwakwtwkuzjäfcmfywf vqfl…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mai-Umsatz: Die Trendwende (357 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mai-Umsatz: Die Trendwende"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Melitta Breznik empfiehlt eine Analyse historischer Tagebücher  …mehr
  • Freiburger Buchhandlung zum Wetzstein eröffnet neu  …mehr
  • Keine Preissenkung, aber viel Arbeit im Hintergrund  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten