Umsatztrend Deutschland


Mit gebremstem Schwung in den Jahresendspurt

Kurz vor der Frankfurter Buchmesse und den umsatzstärksten Buch-Monaten gibt es unterschiedliche Signale: Die September-Umsätze deuten von einem abgebremsten Schwung. Andererseits geht die Branche mit einem Plus ins 4. Quartal. 2018 hatte es noch einen Rückstand gegeben. … mehr


Mit einem Plus in den Herbst

Die deutsche Buchbranche blickt nach einem stabilen August-Geschäft hoffnungsvoll auf die kommenden umsatzstärksten Monate. Sie entscheiden letztlich, wie das Buchhandelsjahr 2019 ausgeht. Die Ausgangslage ist immerhin besser als in den Vorjahren. … mehr


Deutscher Buchhandel liegt nach 7 Monaten im Plus

Nachdem der Juni wenig Grund zur Freude bot, hat sich das Blatt im Juli gewendet: Alle drei deutschsprachigen Märkte haben im vergangenen Monat mehr umgesetzt als vor einem Jahr. In Deutschland fällt das Plus besonders groß aus. … mehr




Das waren die umsatzstärksten Titel im Mai

Die deutschsprachige Buchbranche hat im Mai kräftig zugelegt und damit die bereits bisher positive Jahresentwicklung unterstrichen. Zwei bekannte Diogenes-Autoren haben im Mai das meiste Geld in die Händlerkassen gespült. … mehr




Nach Ostern wieder im Plus

Nach 4 Monaten zeigt sich der Buchmarkt stabilisiert, mit leichtem Aufwärtstrend „Im April die März-Delle ausbügeln“, lautete die Ansage im … mehr