buchreport

RWS Verlag: Wechsel in der Marketingleitung

Uwe Kalkowski verlässt nach zehnjähriger Tätigkeit als Marketingleiter den Kölner RWS Verlag, um sich beruflich neu zu orientieren. Seine Position wird ab dem 1. Oktober der Kommunikationswissenschaftler René Marks übernehmen, der über mehrjährige Erfahrungen im Fachverlagsgeschäft verfügt: Er kommt vom ebenfalls auf Steuern, Recht und Wirtschaft ausgerichteten VSRW-Verlag (Bonn)

„Als im April 2009 Uwe Kalkowski bei RWS anfing, ging es um die moderne, zeitgemäße Weiterentwicklung des Unternehmens. Er hat den gesamten Bereich des Marketings neu ausgerichtet und in den letzten zehn Jahren für eine ausgezeichnete Sichtbarkeit unseres spezialisierten Verlags auf allen Kommunikationskanälen gesorgt. Damit ist RWS zu einer lebendigen Stimme im Fachinformationsgeschäft geworden“, sagt Verlagsleiter Markus J. Sauerwald. Und weiter: „Wir freuen uns, dass wir mit
René Marks einen geeigneten Nachfolger gefunden haben. Er bringt zudem viel Erfahrung aus dem Seminargeschäft mit und wird mit seiner Expertise unser Team hervorragend
ergänzen.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "RWS Verlag: Wechsel in der Marketingleitung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Gerhard Glatz übernimmt Geschäftsführung beim Stark Verlag  …mehr
  • Bettina Kasten wechselt von Ullstein zur ARD  …mehr
  • Marina Ostermair ist neu bei Matthes & Seitz  …mehr
  • Ein Trio ist neu beim EKZ Bibliotheksservice  …mehr