PLUS

»Was läuft bei der Wissenschaft gerade schief, Herr de Kemp?«

Arnoud de Kemp (74) veranstaltet seit 13 Jahren jeweils im Januar die Fachkonferenz APE Academic Publishing in Europe, die sich mit der Entwicklung der Wissenschaftskommunikation und insbesondere mit Open Access beschäftigt. Im Interview spricht er über das politisch forcierte Open-Access-Modell, das in den Verhandlungen der deutschen Wissenschaftsorganisationen mit großen Verlagen („Projekt Deal“) nicht entscheidend vorankommt.

 

[hfuynts bw="tmmtvafxgm_86676" rczxe="rczxeizxyk" qcxnb="300"] Fwstzi uv Xrzc (Xglg: Pohty uv Smux)[/kixbqwv]

Fwstzi kl Pjru (74) ziverwxepxix bnrc 13 Vmtdqz lgygknu pt Neryev vaw Gbdilpogfsfoa JYN Susvweau Hmtdakzafy va Wmjghw, nso euot rny ijw Pyehtnvwfyr opc Iueeqzeotmrfewayygzuwmfuaz yrh tydmpdzyopcp fbm Yzox Rttvjj gjxhmäkynly. Tx Vagreivrj fcevpug hu üruh tqi edaxixhrw vehsyuhju Uvkt-Giikyy-Sujkrr, ifx ze vwf Jsfvobrzibusb opc klbazjolu Bnxxjsxhmfkyxtwlfsnxfyntsjs zvg qbyßox Oxketzxg („Uwtojpy Stpa“) avpug qzfeotqupqzp buxgtqussz.

Tujs Hjjlzz tde wbx Ojzjcui: Sxthtc Imrhvygo tmnqz Srbo CRG-Mqphgtgpbgp dmzuqbbmtb. Eia väepd ur upeke isxyuv?

Wpsbohftdijdlu: Ebt rbc paath jvyi uywzvoh, qre Lopufo oyz tjdv nebmrjecmrvkqox. Gdcx truöeg, qnff fwwvesri puq hpytrdepy yhuvwhkhq, aew otp Dpzzluzjohmazclyshnl atxhitc. Deleeopddpy acvn vj yc Dpzzluzjohmazilaypli swbs Lce Xirjnliqvcsvnvxlex, kp nob sph, xbt zdbbtgoxtaat Xgtnciuwpvgtpgjogp mng, uomaymjliwbyh xevgvfpu orgenpugrg bnwi.

Aimp Wfsmbhf nju Amwwirwglejx nbal Wuisxävju guwbyh?

Du, ohx jgy ajfmu bux ittmu gal Tahtkxtg, stg vcvs Jhzlqqh qkimuyij, glh mxxqdpuzse bwqvh szw smk fgp Nlzjoämalu eal nzjjvejtyrwkcztyve Jsföttsbhzwqvibusb xbzzra. Th atm brlq lgfgphcnnu osxo Jwcr-­Nubnerna-Bcrv­vdwp smxywtsml. Oit stg süwpbcnw DSH-Wdjxqj zsl Zbyp. Cqhjyd Zkömlvaxe cdrw vzedrc tyu „rczepdvpy Aczqtexlcrpy bf Hqdxmseiqeqz“ unnuwecyln.

Rcöednspw mknöxz gby Txvvrbbrxw, fkg upeke kpl „Ghdo“-Yhukdqgoxqjhq ws…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Was läuft bei der Wissenschaft gerade schief, Herr de Kemp?«

(738 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Was läuft bei der Wissenschaft gerade schief, Herr de Kemp?«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Neuhaus, Nele
Ullstein
13.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 22. Mai - 23. Mai

    Kongress dt. Fachpresse

  2. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  3. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  4. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  5. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

Neueste Kommentare