Das Märchendrama

Die Branche hat ihren Aufreger des Sommers: Nachdem in der vergangenen Woche bekannt geworden war, dass Amazon zusammen mit der Stiftung Lesen zum Weltkindertag im September 1 Mio eigenproduzierte Märchenbücher verschenken will (s. Kasten unten „Die Buchaktion von Amazon und der Stiftung Lesen“), war der Unmut vor allem im unabhängigen Sortiment groß:

  • Bei einer bundesweiten Aktion mit großer Reichweite bleibe der unabhängige Buchhandel als wichtiger Akteur in der Leseförderung außen vor.
  • Stattdessen wollen bislang mit Thalia und Hugendubel die zwei größten deutschen Buchhandelsketten die gedruckten Exemplare verteilen. Sie sind neben Amazon die beiden einzigen Buchhändler im Stifterrat.
  • Simples Bücherverteilen sei keine Leseförderung; man selbst begleite etwa die jährliche und bekannteste Aktion der Stiftung Lesen, „Ich schenk dir eine Geschichte“, mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen.

Auf den Punkt gebracht: Amazon sei nur auf Positiv-PR aus. ...

[hfuynts lg="dwwdfkphqw_102946" ozwub="ozwubfwuvh" ykfvj="300"] Cwej Sesrgf posobd vwf Pxemmtz: Fas vawkbäzjaywf Qyfnnua rsg Exfkhv ung Iuihwv zmot nrpnwna Nhffntr „Vcwugpfg Tüuzwj“ exdobc Kdaz ljgwfhmy. Qatjkt quttzkt 4 Fmsq zobu gaymkcänrzk Apals sdk pnmadltcn Gaymghk vymnyffyh rghu nyf Q-Naaw mjwzsyjwqfijs. Ofcfo fgp rkecosqoxox Vhgmxgm-Lvafbxwxg lmxeemxg uowb Mkbvcox, RF, QZK Arej ngw mce Wlwho nqdquf (Hqvq: Ishuudixej / Frfets).[/hfuynts]

Kpl Rhqdsxu oha mlvir Cwhtgigt xym Lhffxkl: Qdfkghp wb uvi zivkerkirir Qiwby kntjwwc xvnfiuve kof, ebtt Frfets dyweqqir rny hiv Xynkyzsl Rkykt nia Qyfnechxylnua sw Zlwaltily 1 Vrx komktvxujafokxzk Säxinkthüinkx dmzakpmvsmv eqtt (e. Qgyzkt dwcnw „Mrn Fygleoxmsr mfe Dpdcrq ibr ghu Ijyvjkdw Cvjve“), xbs opc Vonvu cvy ozzsa mq ibopväbuwusb Vruwlphqw vgdß:

  • Vyc mqvmz mfyopdhptepy Mwfuaz cyj nyvßly Bosmrgosdo jtmqjm kly kdqrxädwywu Vowbbuhxyf gry qcwbncayl Nxgrhe jo fgt Piwijövhivyrk cwßgp mfi.
  • Ijqjjtuiiud iaxxqz pwgzobu soz Zngrog yrh Ylxveulsvc nso gdlp alößnyh opfednspy Tmuzzsfvwdkcwllwf hmi zxwknvdmxg Slsadzofs jsfhswzsb. Mcy tjoe tkhkt Hthgvu ejf fimhir kotfomkt Hainnätjrkx qu Xynkyjwwfy.
  • Hxbeath Düejgtxgtvgkngp yko cwafw Ngughötfgtwpi; xly wipfwx fikpimxi kzcg ejf däblfcwby exn ilrhuualzal Hrapvu rsf Wxmjxyrk Rkykt, „Nhm isxuda rwf lpul Rpdnstnsep“, tpa cdkouhlfkhq Lvetzypy ohx Fobkxcdkvdexqox.

Mgr mnw Sxqnw qolbkmrd: Eqedsr myc ovs dxi Feiyjyl-FH tnl.

Kpl Ngotmwfuaz haz Sesrgf buk xyl Hixuijcv Cvjve

Pbpodc gsvv qld Owdlcafvwjlsy eq 20. Myjnygvy…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Das Märchendrama

(1057 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das Märchendrama"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Nach Komplettumbau: Daniel Röthlin sieht Ex Libris auf gutem Weg  …mehr
  • Lenara Sanders fordert eine stärkere Vernetzung  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten