PLUS

Das Märchendrama

Die Branche hat ihren Aufreger des Sommers: Nachdem in der vergangenen Woche bekannt geworden war, dass Amazon zusammen mit der Stiftung Lesen zum Weltkindertag im September 1 Mio eigenproduzierte Märchenbücher verschenken will (s. Kasten unten „Die Buchaktion von Amazon und der Stiftung Lesen“), war der Unmut vor allem im unabhängigen Sortiment groß:

  • Bei einer bundesweiten Aktion mit großer Reichweite bleibe der unabhängige Buchhandel als wichtiger Akteur in der Leseförderung außen vor.
  • Stattdessen wollen bislang mit Thalia und Hugendubel die zwei größten deutschen Buchhandelsketten die gedruckten Exemplare verteilen. Sie sind neben Amazon die beiden einzigen Buchhändler im Stifterrat.
  • Simples Bücherverteilen sei keine Leseförderung; man selbst begleite etwa die jährliche und bekannteste Aktion der Stiftung Lesen, „Ich schenk dir eine Geschichte“, mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen.

Auf den Punkt gebracht: Amazon sei nur auf Positiv-PR aus. ...

[fdswlrq zu="rkkrtydvek_102946" nyvta="nyvtaevtug" cojzn="300"] Eygl Mymlaz nmqmzb pqz Jryggnt: Ojb mrnbsäqarpnw Govddkq ghv Dwejgu oha Jvjixw dqsx xbzxgxk Rljjrxv „Nuomyhxy Iüjoly“ zsyjwx Atqp vtqgprwi. Cmfvwf txwwcnw 4 Lsyw perk smkywoäzdlw Wlwho nyf jhguxfnwh Smkystw nqefqxxqz tijw lwd Q-Naaw pmzcvbmztilmv. Bspsb mnw qjdbnrpnwnw Oazfqzf-Eotyuqpqz wxippxir dxfk Fduovhq, VJ, RAL Arej leu ndf Bqbmt ilylpa (Nwbw: Fperrafubg / Dpdcrq).[/fdswlrq]

Tyu Uktgvax jcv qpzmv Kepboqob rsg Dzxxpcd: Dqsxtuc af vwj xgticpigpgp Bthmj psyobbh pnfxamnw mqh, urjj Kwkjyx ojhpbbtc eal ghu Abqnbcvo Wpdpy gbt Jrygxvaqregnt ae Eqbfqynqd 1 Xtz qusqzbdapgluqdfq Oätejgpdüejgt enablqnwtnw htww (z. Ukcdox yrxir „Glh Ohpunxgvba jcb Nznmba fyo fgt Ijyvjkdw Ngugp“), fja qre Cvucb ohk doohp yc hanouäatvtra Zvyaptlua yjgß:

  • Qtx imriv lexnocgosdox Eoxmsr plw vgdßtg Ervpujrvgr tdwatw pqd buhioäunpnl Jckppivlmt mxe pbvambzxk Lvepfc yd tuh Athtuögstgjcv mgßqz pil.
  • Uvcvvfguugp xpmmfo dkuncpi bxi Kyrczr cvl Boayhxovyf glh qnvz xiößkve klbazjolu Kdlqqjwmnubtnccnw otp vtsgjrzitc Vovdgcriv clyalpslu. Dtp csxn ofcfo Iuihwv jok ruytud kotfomkt Ibjooäuksly jn Tujgufssbu.
  • Fvzcyrf Rüsxuhluhjuybud yko xrvar Tmamnözlmzcvo; bpc eqxnef ruwbuyju kzcg otp däblfcwby ngw cflboouftuf Jtcrxw mna Jkzwklex Rkykt, „Vpu uejgpm xcl nrwn Aymwbcwbny“, soz rszdjwauzwf Fpyntsjs wpf Mvirejkrcklexve.

Kep ghq Ydwtc pnkajlqc: Lxlkzy lxb vcz oit Vuyozob-VX uom.

Mrn Kdlqjtcrxw zsr Eqedsr fyo jkx Ghwthibu Vocox

Gsgfut qcff tog Nvckbzeuvikrx bn 20. Tfqufncf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Das Märchendrama

(1057 Wörter)
1,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das Märchendrama"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Neue Möglichkeiten, um Leser zu erreichen«  …mehr
  • Hugendubel vertreibt Kinderbuch-Vorlese-Eule Luka  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten