Bundeskartellamt prüft Fusion von Thalia und Mayersche

Drei Monate nach der Bekanntgabe der Fusionspläne, die tatsächlich auf eine mehrheitliche Übernahme der Mayerschen durch Thalia hinausläuft, hat Buchhandelsmarktführer Thalia den Deal beim Bundeskartellamt angemeldet.

Die Zwischenzeit haben die Thalia-Anwälte in Abstimmung mit dem Kartellamt genutzt, um die Anmeldeunterlagen vollständig und detailliert vorzulegen, auch angesichts der Komplexität und zur Bewertung der lokalen Teilmärkte, in denen Thalia/Mayersche künftig das Buchhandelsgeschehen beherrscht.

Das weitere Prozedere: Mit dem Eingang der vollständigen Anmeldeunterlagen am 12. April (Aktenzeichen B6-33/19) hat die Behörde jetzt zunächst einen Monat Zeit, um den Zusammenschluss zu prüfen (sog. „erste Phase“). Erweist sich das Fusionsvorhaben als unproblematisch, gibt die Beschlussabteilung den Zusammenschluss vor Ablauf der Monatsfrist formlos frei. Hält die Beschlussabteilung dagegen eine weitere Prüfung für erforderlich, wird ein förmliches Hauptprüfverfahren eingeleitet (sog. „zweite Phase“) und die Frist für die Prüfung des Vorhabens verlängert. Das Bundeskartellamt muss bei Durchführung eines Hauptprüfverfahrens innerhalb von vier Monaten ab Eingang der vollständigen Anmeldung entscheiden.

Sollte das Bundeskartellamt zustimmen, bahnt sich mit dieser Fusion eine Konzentration an, die es in vergleichbarer Größenordnung erst zweimal gegeben hat – in den Jahren 2006/07:

  • Hugendubel legte damals den Grundstock für seine heute bundesweite Präsenz mit Übernahme der Filialisten Weiland und Habel.
  • Thalia übernahm parallel kurz hintereinander die Filialketten Gondrom, Grüttefien und Buch & Kunst/Baedeker

Mehr Hintergründe dazu, was eine Fusion von Thalia und Mayersche für den Buchhandel in Deutschland bedeutet, erfahren sie hier (PLUS-Beitrag). Außerdem: Hier eine ausführliche Analyse darüber, was das Kartellamt jetzt untersucht. (PLUS-Beitrag)

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bundeskartellamt prüft Fusion von Thalia und Mayersche"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Krien, Daniela
Diogenes
2
Funke, Cornelia; del Toro, Guillermo
Fischer Sauerländer
3
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Leon, Donna
Diogenes
15.07.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 17. August - 18. August

    Maker Faire Hannover

  2. 20. August - 24. August

    Gamescom

  3. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking

  4. 28. August

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  5. 6. September - 8. September

    Connichi