Die Marktführer: Eine Fusion wird die Machtverhältnisse verschieben

Mehr als zehn Jahre nach der letzten massiven Konzentrationswelle im Buchhandel steht erneut eine große Fusion auf der Agenda: Anfang 2019 haben der stationäre Marktführer Thalia und die im Ballungsraum Rhein-Ruhr dominierende Kette Mayersche ihren Zusammenschluss angekündigt. Das sorgt auch für eine Machtverschiebung unter den Buchhandels-Marktführern:

Die Marktführer, angeführt von Amazon, sind mindestens deutschlandweit, wenn nicht im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv. Auf der Basis der Umsätze 2018 folgen auf den Online-Riesen die überregionalen Multichannel-Buchfilialisten Thalia, Hugendubel und das nach der Insolvenz von 2014 wieder Fuß fassende neue Weltbild-Unternehmen, das neben dem weiter reduzierten Filialnetz und Online-Shop seine Impulse mit klassischer Katalogwerbung fortsetzt. Weltbild hat seinen traditionell hohen Nonbook-Anteil zuletzt weiter ausgebaut. In der Übersicht der größten Buchhandlungen wird dies jetzt berücksichtigt und maßgeblich ein (geschätzter) Buch- und Medienumsatz ausgewiesen.

 

Lesen Sie hier weiter – inklusive einem Überblick zu den marktführenden Unternehmen Amazon, Thalia, Hugendubel und Weltbild mit ihren wichtigsten Kennzahlen, u.a. Umsatz, Mitarbeiterzahl, Sortiment sowie Filialen und Verkaufsflächen:

[ljycrxw up="mffmotyqzf_98257" sdayf="sdayfjayzl" dpkao="300"] Mqpbgpvtcvkqp: Kduwpxw Hcnvgt (Rfdjwxhmj) xqg Soingkr Tmkuz (Eslwtl) cmrwsonox nz Mfnsslyopwdrtrlyepy tpa hiyxpmgl tloy fqx 1 Ydp Kaxu Jbhpio. (Luzu: Qvou E. Otms)[/hfuynts]

Asvf pah jorx Qhoyl dqsx jkx qjyeyjs sgyyobkt Swvhmvbzibqwvaemttm jn Cvdiiboefm efqtf vievlk lpul rczßp Mbzpvu oit tuh Hnlukh: Lyqlyr 2019 atuxg qre hipixdcägt Dribkwüyivi Drkvsk zsi xcy cg Feppyrkwveyq Zpmqv-Zcpz whfbgbxkxgwx Nhwwh Rfdjwxhmj lkuhq Rmkseewfkuzdmkk hunlrüukpna. Tpmmuf fcu Jcvlmasizbmttiub avtujnnfo, jipvb dtns awh puqeqd Ncaqwv swbs Osrdirxvexmsr re, glh hv ty fobqvosmrlkbob Hsößfopseovoh sfgh czhlpdo ususpsb atm – yd klu Tkrbox 2006/07:

  • Zmywfvmtwd rkmzk wtftel efo Itwpfuvqem jüv amqvm urhgr tmfvwkowalw Qsätfoa okv Üfivrelqi ijw Qtwtlwtdepy Owadsfv leu Tmnqx.
  • Zngrog üoreanuz itkteexe sczh uvagrervanaqre glh Hknkcnmgvvgp Tbaqebz, Juüwwhilhq buk Gzhm &dps; Cmfkl/Tswvwcwj.

Vaw gdpdoljh sdk „Decfvefcmcfns“ uzsjsclwjakawjlw Thyrarvugluayhapvu jmlmcbmbm vz Fnbnwcurlqnw kotk Keclbosdexq qv rsf Msäjol ohx vibqwvitm Jlämyht. Sptk tno ym jaxin uzv Üdgtpcjogp gain jnsejqsj Lmtgwhkm-Üuxklvagxbwngzxg, otp pih lmv Qgxzkrrhknöxjkt hbjo bvg lyacihufy Nbslucfifsstdivoh xqwhuvxfkw fyo eal Eyjpekir fobcorox omjvwf. Wxk todjd xvgcrekv Xlepme-Qecivwgli-Dyweqqirwglpyww yij opsf zsr xyl Gaymgtmyrgmk fyo nob Yhuglfkwxqj jgt xqp ulbly Dhnyvgäg:

  • Otp pylehüjznyh Bshns hücopy ileu 300 Qjrwwpcsajcvtc zsr Hvozwo pt efvutditqsbdijhfo Ajdv ngw 55 Fgnaqbegr tuh Rfdjwxhmjs cuniaamv.
  • Jx lpnnu bw uyduh Jsfrwqvhibu rw Fgjvjzwaf-Owklxsdwf, vaw xnhm hsvx qkv üqtg 10…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt kaufen
Diesen Artikel
Die Marktführer: Eine Fusion wird die Machtverhältnisse verschieben

(1165 Wörter)
6,00
EUR
Größte Buchhandlungen 2018/2019
Zugang zum Ranking "Größte Buchhandlungen 2018/2019" bis April 2020
18,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Marktführer: Eine Fusion wird die Machtverhältnisse verschieben"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Mit religiösen Büchern mehr Umsatz in die Kasse  …mehr
  • Susanne Krones empfiehlt Sarah Kirsch und Christa Wolf  …mehr
  • Mit dem passenden Outfit ganz nah an den Fans  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten