buchreport

Börsenverein bekräftigt Forderung nach 0%-Mehrwertsteuer

Nachdem in den vergangenen Wochen und Monaten bereits zahlreiche Branchenverbände nach mehr Unterstützung seitens der Politik gerufen haben, bekräftigt jetzt auch der Börsenverein seine Forderung an die Regierung: Die Mehrwertsteuer auf Bücher soll gestrichen werden. Den Null-Mehrwertsteuersatz hatte die EU im April explizit erlaubt. 

Europäische Union erlaubt Null-Mehrwertsteuersatz

Die Forderung nach der Mehrwertsteuer-Senkung hatte Börsenvereins-Hauptgeschäftsführer Peter Kraus vom Cleff bereits mehrfach geäußert, u.a. im Rahmen der Tagung der IG Belletristik und Sachbuch (IG BellSa) sowie in einem Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Mit dem Tenor: „Bücher haben jedes Steuerprivileg verdient“.

Der Ruf nach Förderung

Im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur hat Vorsteherin Karin Schmidt-Friderichs das jetzt nochmal bekräftigt: „Als mittelständisch geprägte Branche brauchen wir gezielte Entlastungsmaßnahmen, um unserem wichtigen gesellschaftlichen Auftrag weiter nachkommen zu können“. Der Spiegel greift das Thema online auf und verweist auf die teils schwierige Lage der hiesigen Buchbranche: „Sorgen bereiten der Branche nicht nur steigende Energiekosten und Mieten, sondern auch der spürbare Papiermangel. Ohne Unterstützung seien manche Buchhandlungen und Verlage in existenzieller Gefahr. ‚Null Prozent Mehrwertsteuer wären die unkomplizierteste Form der Förderung‘, sagte Schmidt-Friderichs mit Blick auf den bei Büchern bereits reduzierten Mehrwertsteuersatz.“

 

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Börsenverein bekräftigt Forderung nach 0%-Mehrwertsteuer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Link, Charlotte
Blanvalet
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Schirach, Ferdinand
Luchterhand
4
Garmus, Bonnie
Piper
5
Gablé, Rebecca
Lübbe
26.09.2022
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

größte Buchhandlungen